Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Remote Desktop per Batch trennen?

Frage Netzwerke

Mitglied: CoolCookie

CoolCookie (Level 1) - Jetzt verbinden

18.03.2007, aktualisiert 07.05.2008, 10420 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

ist es irgendwie möglich, eine Remote Desktop Verbindung von "Serverseite" zu trennen?


Hintergrund:

In einem Programm soll per Batchdatei die Verbindung getrennet werden, das Programm soll jedoch in der Sitzung weiterlaufen.

Auf Antworten würde ich mich sehr freuen.


Mit freundlichem Gruß

CoolCookie
Mitglied: SMU
07.05.2008 um 17:54 Uhr
Hallo CoolCookie

Ich habe aus zwingender Notwendigkeit da mal so ein kleines destruktives Script geschrieben das Dir als Grundlage dienen kann. Mit welchem Befehl Du ihn entfernst ist da frei aenderbar.
Ich habe das von irgendeiner Kiste mit Admin Account laufen lassen.

Wir hatten hier immer so einen netten Supporter der die Angewohnheit hatte sich auf allen Servern einzuloggen und dann die Session stehen zu lassen bzw. sich unangemeldet am System zu vergreifen.

Das was man mit guten Worten nicht loesen kann das loest man dann eben mit Nachdruck.
Ich habe im Script einfach die Session geschlossen und fertig.

Die Serverliste kannst Du beliebig erweitern und der Usernname sollte wohl auch bekannt sein, in diesem Beispiel habe ich ihn mal BadBoy genannt.

Benoetigt wird nur die bekannte xCMD.exe

Also dann hier : F_ckYou.cmd

@echo off
title F_ckYou script - %date%
color 3f
cls
@echo.
@echo.
:loop
:: ----------------------------------------------------------------------------------------------------
if exist %temp%\dummy.txt erase %temp%\dummy.txt >Nul: 2>&1
:: ----------------------------------------------------------------------------------------------------
FOR %%a IN (server01 server02 server03 server04 server05) DO (
xcmd \\%%a "net session"|find /I "BadBoy" >%temp%\dummy.txt
FOR /F "eol=; tokens=1-2 delims=- " %%b IN (%temp%\dummy.txt) DO (
@echo ÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ
@echo %date% - %time%
@echo %%c was found on %%a
@echo ...try to cancel %%c
@echo.
xcmd \\%%a "net session %%b /delete /y"|find /i "success"
@echo ÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ
@echo ¸
)
)
@echo.
@echo.
if exist %temp%\dummy.txt erase %temp%\dummy.txt
goto loop

...viel Spass

SMU

PS: evtl. musst Du Deinen Virenscanner noch davon ueberzeugen das xCMD.exe erwuenscht ist...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Remote Desktop Services - Collection - Applikationen freigeben (7)

Frage von MiljanCH zum Thema Windows Server ...

Windows Tools
Remote Desktop clients Update - March 2017 (1)

Link von Dani zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
gelöst Remote Desktop Services WIndows Server 2016 - Lastenverteilung - Failover - Zugriff (4)

Frage von Excaliburx zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (16)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (14)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (14)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...