Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Remote Desktop im Netzwerk ??

Frage Netzwerke

Mitglied: norbert10

norbert10 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.02.2005, aktualisiert 13:53 Uhr, 19955 Aufrufe, 3 Kommentare

..ohne an Domäne anzumelden, geht das??

Hallo,
habe folgende(s) Frage bzw. Problem:
In meiner Netzwerkdomäne mit 5 Rechner( WinXP )und ein Server (Win 2000 )möchte ich mit einem 6. Rechner einen der 5. in Domäne angemeldeten Rechner als Remote Desktop zusätzlich nutzen. Da ich nur 5 Lizenzen für Win 2000 habe, möchte ich nicht einen 6.Rechner als zusätzlichen Arbeitsplatz der Domäne anmelden.
Remote Desktop Verbindung(unter Arbeitsplatz->Eigenschaften->Remote->Remotebenutzer hinzufügen) kann ich aber nur herstellen, wenn ich meinen 6. Rechner auch am Server als neuen(6.) Teilnehmer=Benutzer(unter Systemsteuerung->Verwaltung...) der Domäne anmelde, damit überschreite ichaber die Lizenzen. Ist dieser Gedankenweg richtig?

Gibts da andere Lösung?? Habe den 6. Rechner über Switch mit dem 2. Rechner(den ich als Remote Desktop nutzen möchte) verbunden.



Danke im voraus
Mitglied: meinereiner
26.02.2005 um 13:00 Uhr
der Remote Desktop sollte auch ohne Domäne funktionieren.
Bitte warten ..
Mitglied: norbert10
26.02.2005 um 13:36 Uhr
Muss man an Domäne angemeldet sein um einen Rechner der Domäne als Remote Desktop zu nutzen??

Anders gefragt kann man 2 Pcs, die nur durch LAN miteinander verbunden ( ohne der Zugehörigkeit der gleichen Domäne bzw. Arbeitsgruppe ) einfach durch RemoteDesktop unter WIN XP Pro verbinden.

Beim Einrichten der Desktop Remote muss ich ja einen Benutzer bzw. PC als Remotebenutzer festlegen, und in meinem Netzwerk schaffe ich dass nur wenn ich den Benutzer als 6.pC beim Server anmelde. Ich denke auch dass es an meiner fehlenden Netzwerk-Kenntnisse liegt, dass ich das nicht hinkriege.´bzw. an Berichtigungen oder Nomenklatur der PCs.



Mfg
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
26.02.2005 um 13:53 Uhr
Muss man an Domäne angemeldet sein um
einen Rechner der Domäne als Remote
Desktop zu nutzen??

Nein

Beim Einrichten der Desktop Remote muss ich
ja einen Benutzer bzw. PC als Remotebenutzer
festlegen, und in meinem Netzwerk schaffe
ich dass nur wenn ich den Benutzer als 6.pC

Du kannst auch einen Benutzer nehmen, der nur auf dem 6ten PC existiert. Wenn der PC nicht in der Domäne ist musst du das sogar tun, da du auf die Domänenkonten dann nicht zugreifen kannst.

Vorgensweise:
Remotedesktopbenutzer...hinzufügen...bei Pfade den loalen PC auswählen..erweitert..jetzt suchen...dann werden dir alle Benutzer des PCs aufgelistet und du kannst einen auswählen...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Remote Desktop Services - Collection - Applikationen freigeben (7)

Frage von MiljanCH zum Thema Windows Server ...

Windows Tools
Remote Desktop clients Update - March 2017 (1)

Link von Dani zum Thema Windows Tools ...

Windows 10
Parallels Desktop - Netzwerk Scan - HP Drucker (6)

Frage von Nikl45 zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (16)

Frage von Static zum Thema CMS ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...