Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Remote Desktop reagiert nicht mehr.

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Zingel1986

Zingel1986 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.10.2010 um 21:57 Uhr, 10798 Aufrufe, 11 Kommentare

Ich versuche meinen Rechner in Hamburg herunter zu fahren

Hallo,

Ich habe seit ein paar Stunden ein großes Problem.
Ich bin derzeit in Braunschweig und verwende meinen Rechner in Hamburg als Server für alles und jenes. Dazu fahre ich den Rechner per Wake on LAN mittels meinem Router (Fritz!Box 7570) hoch. Zum steuern der Rechners verwende ich Remote Desktop. Das Problem ist jetzt, dass bei dem Versuch zum Rechner zu verbinden RD die Verbindung initiiert und dann bei der Remotekonfiguration stehen bleibt und nichts mehr weiter macht.

Mir bleibt nur die Möglichkeit abzubrechen.

Der steuernde Rechner ist mit Win 7 HP und der zu steuernder PC mit Win 7 Ultimate ausgerüstet.


Meine Frage: gibt es irgendeine Möglichkeit den Rechner in Hamburg zum reboot oder shutdown von hier aus zu zwingen?

Gruß

Der Zingel
Mitglied: keine-ahnung
13.10.2010 um 22:10 Uhr
Hallo, Zingel1986,

IMHO nicht, wenn RDP nicht auf die Büchse draufgeht. VNC wäre eine Möglichkeit, weil das Ding nicht jeden Spuk benötigt, aber das wirst DU nicht installiert haben??? Und wie sicher bist Du, daß der Client überhaupt an ist??? Wo bleibt denn die Remotekonfiguration stehen?

Gruß, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Zingel1986
13.10.2010 um 22:15 Uhr
Fritzbox zeigt, dass die Büchse eingeschaltet ist. RDP bleibt beim herstellen der Verbindung unter dem Punkt "Remotesitzung wird konfiguriert..." stehen. Wenn der Rechner aus wäre, dann würde ich ja die meldung bekommen, dass er nicht erreichbar ist.
Bitte warten ..
Mitglied: DopeEx
13.10.2010 um 22:20 Uhr
Hm da wirst du wohl nich viel machen können denn du kannst ja schließlich erst befehle an deinen Server weitergeben wende ne aktive verbindung dazu aufgebaut hast. Also als zu deiner Frage: NEIN

LG
Bitte warten ..
Mitglied: Zingel1986
13.10.2010 um 22:23 Uhr
mist, dann wird er sich wohl aufgehangen haben und ich muss bis Freitag warten um zu sehen was los ist...

Das wurmt mich schon ziemlich
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
13.10.2010 um 22:27 Uhr
Hallo, Zingel,

auf meiner FB erkenne ich den Aktivitätszustand der Büchsen, die im LAN hängen, nicht, nur die WLAN-Clients. Liegt aber eventuell an der FB-Version oder daran, daß die FB bei mir nicht der DHCP-Server ist. Aber Du hast recht, bei einem nicht erreichbaren Client bricht RD mit einer Fehlermeldung ab, ich habe das vorhin nicht richtig geschnallt.

Trotzdem, meines Wissens gibt es keine Möglichkeit, den PC aus der Ferne zu rebooten, VNC hast Du nicht installiert (das gräbt sich manchmal noch durch).

Wenn Du den Hamburger Rechner als "Server für alles und jenes" nutzt, solltest Du in angeschalten lassen (weil WOL allein immer eine wackelige Angelegenheit ist) , oder, auch das ist eine mittlerweile eine erschwingliche Lösung, in eine via IP schaltbare Stromsteckdose mit watch dog - Funktion investieren (ab ca. 100,- Euronen) - die spart Dir dann zumindest zukünftig die lange Fahrt zum Server ...

Gruß, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Zingel1986
13.10.2010 um 22:34 Uhr
Naja, ist ja eigentlich mein Privatrechner halt in meiner Wohnung. Ich bin nur in Braunschwig weil ich hier auf Montage bin. Ich ärger mich ein wenig, dass ich den FTP Server auf dem Rechner abgeschaltet habe, sonst hätte ich testen können ob er auf den Port reagiert
Bitte warten ..
Mitglied: Firewire
13.10.2010 um 22:44 Uhr
Wie gehst du denn per RDP drauf? Über ein VPN in der Fritzbox oder hast du nur eine Portweiterleitung auf den RDP-Port konfiguriert?
Bitte warten ..
Mitglied: Zingel1986
13.10.2010 um 22:47 Uhr
Ich geh per Portweiterleitung auf den Rechner. Der Router ist mit einem dyndns Account angemeldet und so läuft das super (eigentlich)
Bitte warten ..
Mitglied: Firewire
13.10.2010 um 23:20 Uhr
Hmm, ok. Bei einer Port-Weiterleitung hab ich leider auch keinen sinnvollen Vorschlag mehr. Innerhalb eines VPNs wäre da noch was machbar gewesen.
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
14.10.2010 um 08:24 Uhr
Guck doch mal beim Befehl "shutdown", mit der Option "m" kannst du einen fremden PC herunterfahren oder neu starten.
Das soltle über VPN realisierbar sein.
Wenn du entsprechende Usernamen und Kennwörter hast...
Poste aber das Ergebnis, es interessiert mich sebst (musste das bisher noch nie machen, aber es könnte ja mal passieren).

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: Firewire
14.10.2010 um 08:48 Uhr
Zitat von cardisch:
Das soltle über VPN realisierbar sein.

Er hat doch kein VPN. Das hatte ich doch genau einen Post zuvor gefragt.

Gruß
Torsten
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2008 R2 Aero-Design auf Remote Desktop geht nicht (3)

Frage von Motherboard33 zum Thema Windows Server ...

Mac OS X
Problem mit Microsoft Remote Desktop App auf macOS Sierra (10.12) (5)

Frage von lordzwieback zum Thema Mac OS X ...

Windows 10
Raspberry Windows 10, Domäne, Remote Desktop (4)

Frage von opc123 zum Thema Windows 10 ...

Microsoft
Remote Desktop Connection (9)

Frage von jacktheape zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...