Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Remote Desktop ohne Router?

Frage Netzwerke UMTS, EDGE & GPRS

Mitglied: silent85

silent85 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.08.2009, aktualisiert 18:45 Uhr, 6640 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Leute, ich hoffe, diesen Beitrag gibt es noch nicht, habe ihn zumindest in dieser Form noch nicht gefunden. Ich habe ein Handy mit hsdpa und nutze dieses mit Hilfe einer Software als Wlan-Access Point. Meinen Laptop und meinen PC habe ich nun über diesen Wlan-Punkt mit dem Internet verbunden.

Ich wollte mal fragen, ob es möglich ist den PC durch meinen Laptop fernzusteuern, da ich ja keinen Router benutze und demnach auch nichts einstellen kann mit Remote über Internet usw. Ist der Heimpc mit einem normalen DSL-Anschluss über einen Router verbunden, ist es kein Problem auf ihn zuzugreifen. Leider habe ich kein DSL mehr, sondern nur mein Handyinternet. Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen, vielleicht gibt es ja auch eine funktionierende Alternative von VNC oder so etwas, wobei mir das normale Remote-Desktop-Programm von Windows eigentlich am besten gefällt.


Vielen Dank für eure Hilfe!

Viele Grüße, Silent
Mitglied: Berrnd
01.08.2009 um 19:12 Uhr
Hi,

wenn beide Rechner mit dem Handy-Access-Point verbunden sind, dann hast Du ja praktisch auch ein "lokales Netz", oder?
Dann könntest Du ja ganz normal auf den Rechner per RDP.

Ansonsten würd ich Dir TeamViewer empfehlen, ist absolut unkompliziert und für private Zwecke auch kostenlos.

Viele Grüße
Bernd
Bitte warten ..
Mitglied: silent85
01.08.2009 um 19:23 Uhr
Hi Bernd,

vielen Dank für die schnelle Antwort. ich habe es gerade einmal mit Team Viewer getestet, funktioniert wunderbar. Danke für den Tip!

dir noch einen schönen Abend,
viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: VW
01.08.2009 um 22:15 Uhr
Moin,

auch, wenn das Problem ja prinzipiell schon gelöst ist, möchte ich doch noch etwas zu der Möglichkeit mit RDP sagen.
Wenn die Geräte sich untereinander erreichen können, kannst du auf dem fernzusteuernden Computer RDP aktivieren (Rechtsklick auf Arbeitsplatz, dann auf die Registerkarte Remote und dort den unteren Haken setzen) und die IP-Adresse ermitteln (Status der WLAN-Verbindung oder in einer CMD den Befehl ipconfig eingeben). Wenn du nun die ermittelte IP-Adresse auf dem Laptop im RDP-Client eingibst, sollte eine Verbindung zustande kommen. Voraussetzung ist, dass keine Firewall die RDP-Verbindung blockiert und, dass der User auf dem PC ein Kennwort hat.

MfG,
VW
Bitte warten ..
Mitglied: silent85
12.08.2009 um 13:02 Uhr
Moin Moin!
Ich wollte nur noch einmal sagen, ich habe es jetzt mit deiner Lösung nochmal probiert und es klappt über die direkte IP-Eingabe in Remote Desktop wunderbar. Das freut mich natürlich umso mehr, da ich nun keine Fremdsoftware benötige!

Vielen Dank für die guten Tipps!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2008 R2 Aero-Design auf Remote Desktop geht nicht (3)

Frage von Motherboard33 zum Thema Windows Server ...

Mac OS X
Problem mit Microsoft Remote Desktop App auf macOS Sierra (10.12) (5)

Frage von lordzwieback zum Thema Mac OS X ...

Windows 10
Raspberry Windows 10, Domäne, Remote Desktop (4)

Frage von opc123 zum Thema Windows 10 ...

Microsoft
Remote Desktop Connection (9)

Frage von jacktheape zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...