Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Remote Desktop wer schmeißt wenn raus

Frage Microsoft

Mitglied: kleinemeise

kleinemeise (Level 1) - Jetzt verbinden

11.07.2008, aktualisiert 04.08.2008, 6931 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

bei uns arbeiten ca. 4 Leute ab und zu auf einen Windows Xp Prof. Rechner per RDP (als gleiche Benutzer).

Wenn sich nun ein User angemeldet hat und ein weiterer kommt hinzu, wird der erste ohne Nachfrage getrennt.

Kann man irgendwo sehen, wer die 2. Session aufmacht oder es unterbinden, dass der 2. den 1. rauswirft?


Danke
Mitglied: Logan000
11.07.2008 um 13:22 Uhr
Moin

oder es unterbinden, dass der 2. den 1. rauswirft?
Welcher 2.
Es ist doch der gleiche Benutzer. ;- )

Kann man irgendwo sehen, wer die 2. Session aufmacht
Nun Du könntest Versuchen die Anmelde Ereignisse zu überwachen.
Nur würde da überall der gleiche Benutzer drinstehen.


In der Terminaldiensteverwaltung sollten alle Sitzungen angezeigt werden und auch der Clientname.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
11.07.2008 um 13:35 Uhr
dafür gibt es den Terminalserver!!!!!!!!

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
11.07.2008 um 14:30 Uhr
Na, du weist doch wie das ist:
- in der EDV geht alles mit nix
- und kosten darf es schon erst recht nichts

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: kleinemeise
11.07.2008 um 16:00 Uhr
in einem Terminal Server arbeiten die User in verschiedenen Sessions. Das wollen wir nicht. Unser Problem liegt darin, zu überwachen ob der User schon am Rechner angemeldet ist.


Das hat nix mit Kosteneinsparung zu tun. Die Leute arbeiten auf dem Server, da dort eine Controllsoftware von uns läuft.
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
11.07.2008 um 17:05 Uhr
unter XP kann aber nur einer zur Zeit aktiv! eingeloggt sein, da kannst Du Dich auf den Kopf stellen.

Gruß,
Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: kleinemeise
13.07.2008 um 10:53 Uhr
das ist ja auch ok so.

Nur ist es nicht möglich, das ein 2. Nutzer bei versuch ebenfalls eine Remote Session herzustellen einen hinweis bekommt mit z.B. "Der User ist bereits angemeldet. ...." ?
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
14.07.2008 um 08:43 Uhr
Moin

Nein.
Nicht bei gleichem Benutzernamen (ist auch nicht sinnvoll).
Also entweder sprechen sich deine Anwender besser ab oder du nimmst mal eure "Controllsoftware" auf dem Server unter die Lupe und schaust ob das nicht auch in einer Mehrbenutzer Umgebung läuft.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: Supertorti
04.08.2008 um 01:36 Uhr
unter XP kann aber nur einer zur Zeit aktiv! eingeloggt sein, da kannst Du Dich auf den Kopf stellen.


Das ist so nicht ganz richtig.

Wenn man sich ein bisschen auf den Kopf stellt gehts doch...

Ich verweise mal hier drauf:

http://www.mordwinzew.de/?p=31

Habs getestet, funtzt einwandfrei...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Nutzungsstatistik von Remote Desktop Services Apps (2)

Frage von Hellvis zum Thema Windows Server ...

Xenserver
Remote Desktop Access - Automatischer Programmstart (14)

Frage von Ravelux zum Thema Xenserver ...

Windows Server
Remote Desktop Profil einschränken (11)

Frage von Innersmile zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
LAN2LAN Verbindung sehr langsam flaschenhals gesucht (27)

Frage von PixL86 zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
Rogue Access Point (20)

Frage von Axel90 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Webbrowser
Windows 7 unbeliebte Internetseite sperren (13)

Frage von Daoudi1973 zum Thema Webbrowser ...

E-Mail
Fake E-Mail in Outlook für Demonstartionszwecke (12)

Frage von sascha382 zum Thema E-Mail ...