Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Remote desktop Server 2008 R2 mehrfache Anmeldung mit gleichem Benutzer

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: SoullessInk

SoullessInk (Level 1) - Jetzt verbinden

29.10.2014 um 14:42 Uhr, 2016 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich bin derzeit dabei, die Möglichkeit einer Mehrfachanmeldung unter Verwendung des gleichen Benutzernamen zu testen. Dabei ist mir aufgefallen, dass mehrfach Anmeldungen zwar möglich sind, diese dann aber das selbe Profil benutzen. Das kommt für mich allerdings nicht in Frage.

Ich erinnere mich, dass man mehrere Profile für einen Benutzer nehmen konnte, in der Form dass die dann "user0001" und "user0002" hießen meinetwegen. Leider habe ich dazu nichts weiter gefunden. Weiß jemand von euch ob und wenn ja wie das ging.

Vielen Lieben dank für eure Hilfen.

Mitglied: emeriks
29.10.2014 um 14:54 Uhr
Hi,
schau mal hier: http://www.petenetlive.com/KB/Article/0000471.htm

Hilft das?

E.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
29.10.2014 um 15:10 Uhr
Hi.

Und was meinst Du mit "Profile"? Natürlich haben sie das selbe Nutzerprofilverzeichnis und daran lässt sich auch nichts ändern. Woran Du Dich da erinnern magst, kann ich Dir nicht sagen, aber mit mehreren parallelen Sitzungen hat das gewiss nichts zu tun.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
29.10.2014 um 18:18 Uhr
Guten Abend,
Ich erinnere mich, dass man mehrere Profile für einen Benutzer nehmen konnte
Mir fällt dazu nur das Benutzerprofil und Remotedesktopdienste-Benutzerprofil ein.

Dabei ist mir aufgefallen, dass mehrfach Anmeldungen zwar möglich sind, diese dann aber das selbe Profil benutzen. Das kommt für mich allerdings nicht in Frage.
Am Besten erklärst du uns, was dir daran ein Dorn im Auge ist...


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: SoullessInk
30.10.2014, aktualisiert um 08:48 Uhr
Hallo und vielen Dank für eure Antworten.

Mit Profilen meine ich die lokal auf dem Betriebssystem abgelegten Benutzerprofile. Was mich daran stört, dass bei Beispielsweise 3 Anmeldungen das selbe Benutzerprofil genutzt wird ist, dass wir eine Software nutzen, die Ihre Benutzereinstellungen (Standort, Spaltenbreite der Anwendung, etc.) in der Registry speichert. Ihr könnt euch vorstellen, dass das für Probleme sorgen kann.

Ich muss auf dem Remotedesktopserver mehrere Personen anmelden, in dem ich ein lokales Benutzerkonto verwende (Activedirectory steht für diesen Anwendungsfall eben nicht zur Verfügung). Da ich nicht die ganze Zeit verschiedene Benutzer mit verschiedenen Kennwörtern anlegen wollte, dachte ich mir so behelfen zu können.

@ emeriks

Ja, das ist ganz genau das, was ich eingestellt habe. Dies ermöglicht mir die mehrfache Anmeldung eines Benutzers, aber eben auf das selbe Benutzerprofil referenziert.

@ der wo wusste

Naja, ich dächte mich zu erinnern, das man Benutzer "User" auf einem älteren System mehrfach anmelden konnte und für jede Anmeldung ein neues Profil erstellt wurde, nämlich "User01" und "User02" usw. Für diese Info würde ich meine Hand nicht ins Feuer halten, aber ich war mir fast sicher.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
30.10.2014 um 09:12 Uhr
Nein, die Suffixe 0001 usw. kommen zu Stande, wenn mal ein Profil defekt ist und ein neues angelegt wird unter Beibehaltung des alten Ordners. Du wirst nicht erreichen können, dass unterschiedliche Profile benutzt werden.
Bitte warten ..
Mitglied: SoullessInk
30.10.2014, aktualisiert um 10:35 Uhr
Schade. Und bei einem älteren System, meinetwegen ein 2000er Server, ist es das selbe?

Was ich herausgefunden habe ist, dass für jede Benutzer Anmeldung ein neuer Temp Ordner abgelegt wird.

Selbst wenn ich dafür sorge dass der Benutzer mit einem temporären Profil angemeldet wird, nutzen mehrere Anmeldungen das selbe Profil, also in dem Fall das Temp.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
30.10.2014 um 11:43 Uhr
Ist bei 2000 genau so. Temp-Profile? Wüsste nicht wieso, per default passiert das nicht. Habt Ihr mandatory-Profile im Einsatz?
Bitte warten ..
Mitglied: SoullessInk
30.10.2014, aktualisiert um 14:59 Uhr
Der Ordner temp aus dem Benutzerprofil (C:\users\user\appdata\local\temp) beinhaltet für jede Anmeldung die ich mit diesem Benutzer getätigt habe einen weiteren Unterordner. Diese sind heissen 1 oder 2.

Was bedeutet in dem Fall mandatory-Profile?

UPDATE: Hab's grad nachgelesen, nein, benutzen wir nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
30.10.2014 um 15:18 Uhr
Ok... verstehe. Das sind per-Session-Tempordner, hat mit Profilen direkt nichts zu tun.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Server 2008 R2: Aufgabe ohne bestimmten Benutzer starten - wie? (3)

Frage von honeybee zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2008 R2 Aero-Design auf Remote Desktop geht nicht (3)

Frage von Motherboard33 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2008 R2 - RUNDLL32 - Hohe CPU Auslastung (1)

Frage von CT-Legend zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (15)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

ISDN & Analoganschlüsse
gelöst Splitter - RJ45 zu RJ11? (14)

Frage von Waishon zum Thema ISDN & Analoganschlüsse ...

Rechtliche Fragen
Hotspot rechtssicher betreiben? (14)

Frage von xSiggix zum Thema Rechtliche Fragen ...