Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Remote Desktop Services Metro Oberfläche einstellen.

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: obliterator

obliterator (Level 2) - Jetzt verbinden

20.11.2014 um 08:56 Uhr, 4500 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo zusammen,
ich habe bei uns im Unternehmen 2 neue Remote Desktop Server eingerichtet (Windows Server 2012 R2).
Allerdings habe ich totale Probleme mit den Icon in der Kacheloberfläche (Metro).

Meine Fragen:
1.) Sehe ich das richtig, dass wenn ich für alle Benutzer die gleichen Icons auf dem Desktop haben möchte ich unter c:\Benutzer\Default\Desktop die Icons anlegen kann?

2.) Sehe ich das richtig, dass unter c:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menü\Programs die Programme / Apps abgelegt sind die auf der Metro Oberfläche zu sehen sind?

3.) Wieso müssen die TS Benutzer lokale Server Administratoren sein um in dem Benutzerprofil Datenträger zu speichern?
Mitglied: DerWoWusste
20.11.2014, aktualisiert um 10:45 Uhr
Hi.

1 Der allgemeine Desktop ist erreichbar unter c:\users\public\desktop (was Du dort speicherst ist bei allen sichtbar, jedoch nicht von den Nutzern löschbar!). Ein defaultprofil beeinflussen kann man hiermit gut: http://www.forensit.com/desktop-management.html - damit kann man natürlich auch den default desktop beeinflussen.

2 Jein. Man muss zusätzlich zu den Verknüpfungen dort noch eine GPO setzen, die zugehörige IDs enthält, siehe http://deploymentpros.wordpress.com/2013/11/02/management-and-customiza ... ->"Pin Apps to Start when Installed”

3 erklär genauer, was Du meinst, bitte.
Bitte warten ..
Mitglied: obliterator
26.11.2014, aktualisiert um 11:56 Uhr
So ich habe das meiste hinbekommen.
Kann mir einer sagen welche GPO für das Einstellen der Kacheloberfläche zuständig ist?!

Benutzer 1 kann auf RDS1 Kacheln bearbeiten.
Benutzer 2 kann auf RDS1 Kacheln nicht bearbeiten.

Beide Benutzer sind in der OU Terminalserver und auf der OU ist eine GPO RDSSecurity verknüpft.

was mache ich da falsch?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
26.11.2014 um 13:02 Uhr
Formulier das mal genauer.
Was kannst Du nicht?
Was willst Du einstellen?
Bitte warten ..
Mitglied: obliterator
26.11.2014 um 13:12 Uhr
Kacheloberfläche / Metrooberfläche lässt sich via rechts klick nicht bearbeiten.

Zitat von DerWoWusste:

Formulier das mal genauer.
Was kannst Du nicht?
Was willst Du einstellen?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
26.11.2014 um 13:51 Uhr
In Deinem anderen Thread, an dem ich mitgewirkt hatte, schriebst Du, Du hättest per xml-Datei ein Startlayout erzwungen. Wenn das weiterhin eingestellt ist, dann ist das Verhalten zu erwarten - so arbeitet die GPO.
Bitte warten ..
Mitglied: obliterator
26.11.2014 um 14:30 Uhr
Das stimmt das hatte ich geschrieben und das ist auch richtig das man es dann nicht mehr verändern kann. Ich habe aber die GPO für das Startlayout entfernt. Leider funktioniert es trotzdem nicht.

Zitat von DerWoWusste:

In Deinem anderen Thread, an dem ich mitgewirkt hatte, schriebst Du, Du hättest per xml-Datei ein Startlayout erzwungen. Wenn
das weiterhin eingestellt ist, dann ist das Verhalten zu erwarten - so arbeitet die GPO.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
26.11.2014 um 14:45 Uhr
Dann mach am Rechner ein rsop.msc um zu sehen, ob die Policy nicht doch noch aktiv ist.
Bitte warten ..
Mitglied: obliterator
26.11.2014 um 16:22 Uhr
Gute Idee. Ich habe mir aber gerade überlegt das es eigentlich garnicht so schlecht ist das die Benutzer das garnicht ändern können! Ich richte denen einfach die Standartprogramme ein und gut. Wenn die dann noch irgendwas zusätzliches in der Metro Oberfläche haben wollen müssen die mich halt kontaktieren.

Zitat von DerWoWusste:

Dann mach am Rechner ein rsop.msc um zu sehen, ob die Policy nicht doch noch aktiv ist.
Bitte warten ..
Mitglied: obliterator
27.11.2014 um 14:40 Uhr
Ich benötige doch nochmal eure Hilfe.

Ich kann die Kacheloberfläche einfach nicht bearbeiten.
Ein rechtsklick auf die Icons funktioniert nicht. Die wackeln kurz, aber es erscheint kein Menü um die vom Start zu lösen bzw. anzuheften.
Weder als Domain Admin noch als Domain Benutzer...
Ich kann auch nicht ein Programm mit rechtsklick anklicken (der Menü Punkt an start anheften erscheint nichtmal)
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
27.11.2014 um 15:11 Uhr
Wie gesagt: so arbeitet die GPO.
Hast Du, wie bereits empfohlen, mit rsop.msc geprüft, ob sie noch zieht?
Bitte warten ..
Mitglied: obliterator
27.11.2014 um 15:28 Uhr
ja habe ich bzw. habe gpresult durchgeführt. Richtlinie TSSecurity wurde gezogen. Habe den Fehler gerade gefunden, aber erklären kann ich mir das nicht...

Benutzerkonfiguration/Administrative Vorlagen/Start Menu and Taskbar/Prevent changes to taskbar and Start Menu Settings war auf nicht konfiguriert gesetzt. Nachdem ich die GPO auf deaktiviert gesetzt habe funktionierte es sofort!

Zitat von DerWoWusste:

Wie gesagt: so arbeitet die GPO.
Hast Du, wie bereits empfohlen, mit rsop.msc geprüft, ob sie noch zieht?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Webbrowser
Windows 7 unbeliebte Internetseite sperren (15)

Frage von Daoudi1973 zum Thema Webbrowser ...

ISDN & Analoganschlüsse
gelöst Splitter - RJ45 zu RJ11? (13)

Frage von Waishon zum Thema ISDN & Analoganschlüsse ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Suche Firmware Image für Cisco Aironet 1252 (10)

Frage von Herbrich19 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerke
VLAN Verständnissproblem (9)

Frage von Dragan123 zum Thema Netzwerke ...