Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Nur eine Remote Desktop Verbindung pro Client

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: vogster

vogster (Level 1) - Jetzt verbinden

28.05.2013 um 19:17 Uhr, 2172 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Forum,

ich überlege gerade, MS Remote Desktop zur Verbindung von Clients zu meinen Rechnern einzusetzen.
Überall läuft Windows 7.

Ich habe aktuell 4 Clients und 10 Rechner, auf welche die Anwender zugreifen sollen.
Ich plane dazu, auf dem Client-Desktop einen Ordner anzulegen, welcher pro Rechner eine Verknüpfung auf eine Batch-Datei enthält. In der Batch-Datei steht der Aufruf mstsc mit der .rdp Datei usw.

Nun möchte ich sicherstellen, dass von einem Client nur eine RD-Verbindung zur Zeit aufgebaut wird.
Einfach um viele Desktops in der Taskleiste zu verhindern. Auch wenn ein User einem anderen einen Desktop "klaut",
der eigentlich gar nicht maximiert war, kommt ja die Hinweismeldung.

Kann man (am besten durch einen einfachen Trick) diese Einschränkung einbauen?
Kann ich z.B. in der Batch abfragen, ob schon eine Verbindung aktiv ist und dann über den mstsc-Befehl springen?

Eine Alternative wäre vllt. auch, den Minimieren-Button in der RD-Leiste zu sperren. Dann müsste ich aber auch alle Tastenkombinationen, die das Fester schließen würden, sperren.

Hat jemand vielleicht eine Idee zu meinem Anliegen?

Vielen Dank für die Hilfe!
Vogster
Mitglied: filippg
29.05.2013 um 01:45 Uhr
Hallo,

Kann ich z.B. in der Batch abfragen, ob schon eine Verbindung aktiv ist und dann über den mstsc-Befehl springen?
das sollte einfach gehen: mstsc startet einen Prozess mstsc.exe. Laufende Prozesse kannst du mit tasklist abfragen. Wenn mstsc.exe darunter ist, hat der Anwender wohl schon eine Verbindung (oder mindestens ein Fenster zum Verbindungsaufbau).

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: vogster
30.05.2013 um 14:58 Uhr
Hi Filipp,

danke für den Hinweis, habe jetzt folgende Lösung gefunden:

@echo off
tasklist | findstr /i "mstsc.exe" 1>NUL 2>&1 || hide.exe mstsc.exe C:\RD\Verbindung.rdp

Durch das hide.exe (kann man einfach downloaden) wird verhindert, dass die ganze Zeit
die Eingabeaufforderung offen bleibt, diese poppt so nur kurz auf.

Noch besser wäre nur das "X" in der Remote-Desktop-Leiste (keine Maximieren, Minimieren, Anheften), aber das wird wahrscheinlich nicht zu machen sein.

Grüße, Vogster
Bitte warten ..
Mitglied: vogster
03.06.2013 um 18:03 Uhr
So ist noch besser:
(ohne fremde Software)

@echo off
tasklist | findstr /i "mstsc.exe" 1>NUL 2>&1 || start mstsc.exe C:\RD\Verbindung.rdp

Grüße, Vogster
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Tools
Remote Desktop clients Update - March 2017 (1)

Link von Dani zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
gelöst Remote Desktop Services WIndows Server 2016 - Lastenverteilung - Failover - Zugriff (4)

Frage von Excaliburx zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Remote Desktop - Remote APP Services unter Windows Server 2012 R2 (5)

Frage von speedy26gonzales zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Gruppenbasierte Ansicht des Remote Desktop Web Access unter Windows 2008 R2 (2)

Frage von Ragna zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows Server

Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD

(2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (22)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (20)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...