Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Remote Desktop via VPN an einen TS schlägt hinter ISA 2004 fehl - VPN steht - Ping ok

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Neuer

Neuer (Level 1) - Jetzt verbinden

19.10.2007, aktualisiert 13:24 Uhr, 4106 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo !

Muss leider ein etwas untypische Geschichte bei uns implementieren, bei der ich nicht weiterkomme und Euch um Hilfe bitte !!!!!!


Bedingungen bei uns

Inet-Router
Fritz!Box 7170
VPN-Ports 1723 & 1701 auf WAN-NIC des Servers geroutet


Serverseitig
WAN-NIC 192.168.2.1 zum Inet-Router
LAN-NIC 192.168.1.1 zum lokalen Netz

MS Windows 2003 Small Business Server 2003 Premium
- aktver ISA 2004
- VPN in & out via ISA-Regel bis ins interne Netzwerk rein-/raus-geroutet
- Client-User hat VPN-Berechtigung


Clientseitig
MS Windows XP Professional SP 2
aktiver ISA 2004-Firewallclient
LAN-NIC via DHCP 192.168.1.XXX zum lokalen Netz


bekannte Bedingungen Fremdnetzwerk

Adressierung via Internet über DynDns

VPN-Server
MS SBS 2003
IP-Adresse 192.168.200.30

Terminalserver
MS Srv 2003 Terminalserver
IP-Adresse 192.168.200.202

IP-Range für externe VPN-Clients 192.168.200.2x



Aufgabe/Ziel:
Client-PC in unserer Firma stellt eine VPN-Verbindung zu einem anderen Netzwerk via Internet her.
Nach Verbindungsherstellung wird auf dem Client Remote Desktop aufgerufen und unter Eingabe einer IP-Adresse im fremden Netzwerk eine Sitzung auf einem Win2003-Terminalserver (nicht der VPN-Einwahlserver) aufgerufen.
VPN-Client, VPN-Server und Terminalserver befinden sich im fremden Netz innerhalb der gleichen IP-Range.


Problem

Die VPN-Einwahl von Client-PC in unserem Netzwerk funktioniert.
Der VPN-Server und auch der Terminalserver lassen sich erfolgreich ohne Probleme anpingen.

Mit der Remote-Desktop-Verbindung lassen sich weder mit dem VPN-Server (kann das) noch mit den Terminal-Server herstellen.


Gegenprobe

Auf einem ohne ISA 2004 / Domäne im Inet hängenden Notebook funktioniert sowohl VPN als auch Remote Desktop-Verbindung zu diesen Servern völlig problemlos.
Lt. Admin des Fremdnetzes bisher bei anderen Kunden kein Problem.



Scheint also irgendwie am ISA 2004 Server oder den FW-Client zu liegen ???

Mir will aber nix einfallen warum das bei bestehendem, berechtigten und gerouteten Tunnel ein Problem sein kann ....


Kann jemand helfen?
Mitglied: Neuer
19.10.2007 um 13:24 Uhr
Ich habe zumindest ein vorläufiges Workaround.

Nach DEKATIVIERUNG ( Nicht "Beenden" ) des Firewallclinet für ISA 2004 funktioniert ales problemlos.

Trotzdem wüsste ich gerne, wo da der Zusammenhang ist und würde ihn gerne aktiviert lassen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
FritzBox VPN - Ping IP - OK - Ping Hostname - Fehler
Frage von Ernstl86Netzwerke26 Kommentare

Hallo Leute, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe einen Windows Server SBS 2008 R2 mit 5 Client ...

Windows Server
Installation (ecoDMS) am TS schlägt fehl
gelöst Frage von meddieWindows Server5 Kommentare

Hallo Leute, ich habe die letzten Tage auf einem Win 2012 R2 Standard Server den ecoDMS Server installiert. Und ...

Windows Server
VPN geht, aber kein Remote Desktop
Frage von weberandreWindows Server7 Kommentare

Hallo, habe folgendes Problem bei einem meiner Kunden. Der Kunde hat ein Lancom1781VA Router (IP 192.168.0.254) und Windows Server ...

Windows Server
Remote Sitzungshost einer bestehenden Sammlung hinzufügen schlägt fehl
Frage von sTiTsch01Windows Server

Hallo, Wir haben gerade unseren Firma auf VMware VShpere 5.1 Virtualisiert und als nächsten schritt nun unseren Verkauf auf ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 6 StundenWindows 101 Kommentar

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 8 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 22 StundenInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...

Windows Server
Anmeldung direkt am DC nicht möglich
Frage von ThomasGrWindows Server16 Kommentare

Hallo, ich habe bei unserem Server 2016 Standard ein Problem. Keine Ahnung wie das auf einmal passiert ist. Ich ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...