Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kein Remote Desktop für Windows 2000?

Frage Microsoft

Mitglied: BlueScreen-Bertrand

BlueScreen-Bertrand (Level 1) - Jetzt verbinden

09.06.2007, aktualisiert 14.09.2008, 64842 Aufrufe, 14 Kommentare

Terminaldienste nicht installierbar.

Hallo,

ich habe einen kleinen Server unter Windows 2000 Professional, den ich von meinem PC (Vista) fernsteuern möchte. Auf dem Server habe ich nachträglich das Remotedesktoop installiert.

Der Verbindungsufbau klappt vom Server zum PC, sodass der PC Remotecomputer wird. Umgekehrt geht es aber nicht. Ich habe ANleitungen gefunden, laut denen ich die Terminaldienste installieren soll.
Auf dieser Website ist ein Screenshot mit der Liste der Windows-Komponenten: http://www.print-driver.de/howto/terminal.htm
Allerding sist der Eitnrag "Terminaldienste" oder Terminal Services" bei mir gar nicht vorhanden, obwohl das in diesem Thema behauptet wird: http://www.administrator.de/Windows_2000_und_Remote_Desktop_Service%3F. ...

Sodele. Wie bekomme ich jetzt die Terminaldienste auf den Windows 2000-Server?

Oder kann mir jemand eine (kostenlose) Alternative zum MS Remote Desktop empfehlen?

Vielleicht hat ja jemand die ein oder andere Idee.
Liebe Grüße,
BlueScreen-Bertrand
Mitglied: lordfire112
09.06.2007 um 07:30 Uhr
Guten Tag,

Win 2000 Prof hat keine Terminaldienste. Dies gibt es nur in der Server Version. Als Alternative gibt es VNC siehe google, kann praktisch das selbe.
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: BlueScreen-Bertrand
09.06.2007 um 13:32 Uhr
Also stimmte das in dem erwähnten Thema doch nicht so ganz.

VNC halte ich zwar für unnötig kompliziert, aber ich werde wohn nicht dran vorbeikommen.

Vielen Dank, Thema beendet.
Bitte warten ..
Mitglied: MarcCash
09.07.2007 um 04:39 Uhr
Hallo,

schau mal hier:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&Fami ...

bei mir funktioniert es ohne probleme, einfach nachinstallieren. Dort in der beschriebung steht auch drin das es unter Win2000 läuft.

Lieben gruß
Marc
Bitte warten ..
Mitglied: 38303
09.07.2007 um 10:03 Uhr
Also stimmte das in dem erwähnten Thema
doch nicht so ganz.

Siehe einfach einen Beitrag später in demselben Thema.

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&Fami ...
bei mir funktioniert es ohne probleme, einfach nachinstallieren. Dort in der beschriebung steht auch drin das es unter Win2000 läuft.

Aber das ist ja nur der Client. Er möchte ja den "Server".
Bitte warten ..
Mitglied: BlueScreen-Bertrand
09.07.2007 um 11:38 Uhr
Hallo,

danke für deine Mithilfe

Ich habe das Problem inzwischen doch noch eleganter gelöst: der Server läuft jetzt, wie es sich gehört, unter Windows 2000 Server und kann inzwischen mehr tun als nur Dateien bereitstellen.

Hast du das Programm ausprobiert? So wie ich das an Dateiname und -größe erkenne, ist das nichts anderes als das Remodetesktop selbst, damit konnte ich zwar den Vista-Computer unter Windows 2000 steuern, aber nicht umgekehrt, das war nämlich genau mein Problem. Hat es bei dir denn in beide Richtungen funktioniert? Würde mich überraschen.

Grüße,
BSB
Bitte warten ..
Mitglied: ThomasE
31.07.2008 um 08:27 Uhr
Hallo BSB,

Zitat:
"Ich habe das Problem inzwischen doch noch eleganter gelöst: der Server läuft jetzt, wie es sich gehört, unter Windows 2000 Server und kann inzwischen mehr tun als nur Dateien bereitstellen."

Wenn ich Deinen obigen Satz richtig verstehe, dann läuft bei Deinem Windows 2000 Server ein RDP-Server. Wie hast Du das geschafft?

Kann man Deine Methode auch bei einer Windows 2000 Workstation anwenden?

Gruß
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: BlueScreen-Bertrand
31.07.2008 um 18:56 Uhr
Hallo,

ich verwende das Server-Betriebssystem "Windows 2000 Server (Standard)" - da ist der RDP-Server (wie bei den meisten Server-Betrioebssystemen) enthalten.

Für Windows 2000 Professional ist das Remote Desktop nicht als Server installierbar, unter Windows 2000 Professional kann nur eine Verbindung zu einem anderen Computer hergestellt werden. Es enthält von sich aus kein Mittel, um sich damit von einem anderen Computer aus verbinden zu können.
Bitte warten ..
Mitglied: Huhjukel
12.09.2008 um 19:57 Uhr
Hallo, ich hab auch ein Windows 2000 Server auf den ich gerne mit RDP von einem Win XP Rechner aus zugreifen möchte.
Nur finde ich leider die von dir beschrieben Funktion nirgends. Kannst du mir bitte sagen wo du fündig geworden bist?

Mit freundlichen Grüßen Huhjukel
Bitte warten ..
Mitglied: BlueScreen-Bertrand
12.09.2008 um 20:44 Uhr
Hallo,

wenn du Windows 2000 Server verwendest, läuft der nötige Dienst bereits. Bevor du dich von Windows XP aus mit dem Server verbinden möchtest, solltest du versuchen, ihn anzupingen.
Den Remotedesktop-Client kannst du unter Windows XP im Startmenü unter "Zubehör" finden oder mit dem Befehl "mstsc" aus dem Ausführen-Dialog heraus starten. IP-Adresse oder DNS-Name des Servers eingeben, Verbinden, der Rest dürfte sich von selbst klären.

P. S.: Wenn du auf dem Server eine Firewall verwendest, musst du den Zugriff von außen gewähren.
Eine andere Firewall als die Windows-eigene kann auch unter Windows XP verhindern, dass das Senden von Daten an den Server verhindert wird, hier musst du gegebenenfalls Anpassungen vornehmen oder es der Einfachheit halber vorübergehend mit deaktivierten Firewalls verwenden.
Bitte warten ..
Mitglied: Huhjukel
13.09.2008 um 13:21 Uhr
Hallo,

jo, ich hab einen W2K Server, das anpingen klappt auch, aber die RDP Verbindung kommt nicht zustande.
Eine Firewall läuft nicht auf dem Server, auch nicht auf dem XP Rechner.
An was könnte es noch scheitern?
Bitte warten ..
Mitglied: BlueScreen-Bertrand
13.09.2008 um 13:55 Uhr
Hallo,

befinden sich die beiden Rechner überhaupt im selben Netzwerk? Ist das Subnet identisch?

Bekommst du eine Fehlermeldung?
Bitte warten ..
Mitglied: Huhjukel
13.09.2008 um 14:17 Uhr
Ja klar. Ich meld mich ja von diesem PC auch an der Domäne an, und greif auf mein Home-Verzeichniss zu.
Bitte warten ..
Mitglied: Huhjukel
14.09.2008 um 19:15 Uhr
Kann es sein dass du die Terminalserverdienste meinste?

Irgendwo hier im Adminforum gabs mal einen Beitrag in dem jemand einen Weg beschrieben hat, bei dem man eine bestimmte Datei auf ein freigegebenes Verzeichnis kopieren muss.
Und wenn man diese Datei dann vom Client anwählt, soll damit eine RDP Verbindung zum W2k Server möglich sein. Ich finde nur leider den Beitrag nicht mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: BlueScreen-Bertrand
14.09.2008 um 19:55 Uhr
Ich kann mir jetzt nur vorstellen, dass das eine Remotedesktopeinladung oder eine RDP-Datei mit Einstellungen für die Verbindung war, da ist es aber egal, wo die gespeichert ist.

Ich schau bei fder nächsten Gelegenheit am Server nach, welche Dienste da laufen, dann mach ich eine Liste und stelle sie hier ein. Das kann nur ein paar Tage dauern, ich hab nämlich eine lange Woche vor mir

Du müsstest ja eine Benachrichtigung bekommen, wenn ich was gepostet habe.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2008 R2 Aero-Design auf Remote Desktop geht nicht (3)

Frage von Motherboard33 zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Raspberry Windows 10, Domäne, Remote Desktop (4)

Frage von opc123 zum Thema Windows 10 ...

Mac OS X
Problem mit Microsoft Remote Desktop App auf macOS Sierra (10.12) (5)

Frage von lordzwieback zum Thema Mac OS X ...

Microsoft
Remote Desktop Connection (9)

Frage von jacktheape zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...