Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Remote PC (hinter Router) via Konsole abschalten

Frage Internet Server

Mitglied: Lythronix

Lythronix (Level 1) - Jetzt verbinden

13.11.2009 um 20:41 Uhr, 6131 Aufrufe, 5 Kommentare

Hi,

bis jetzt kann ich den PC über den Admin Bereich meines Routers remote starten.

-- Dann läuft der FTP Server usw.

Jetzt würde ich gerne über die Konsole den Server wieder abschalten. (shutdown -p, oder sowas in der Art).
Nachdem der Server hinter einem Router ist, denke ich mir ein Port Forwarding müsste es tun.

Kann man irgendwie den Shutdown Befehl an den Router schicken und der sendet ihn weiter an das richtige Port, welches den Befehl dann ausführt?

Hoffe ihr wisst was ich meine.

Lg Lythronix
Mitglied: aqui
13.11.2009 um 21:10 Uhr
Normalerweise ganz einfach am lokalen Rechner z.B. shutdown.exe -s -f -t 01 -m \\<ip_adresse> eingeben. Allerdings ist die Frage welchen TCP/UDP Port Windows für die Kommandoübertragung benutzt.
Diesen Port musst du in der Port Weiterleitung auf die lokale IP des Servers eintragen.
Vermutlich ist es einfacher dort im Router dann TCP 3389 per Port Weiterleitung freizugeben und dann schlicht eine RDP Session auf den Server aufzumachen und dort dann einfach das Shutdown Kommando einzugeben !
Bitte warten ..
Mitglied: Lythronix
13.11.2009 um 21:48 Uhr
Und wenns Linux ist? sry hab ich vergessen zu erwähnen.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
13.11.2009 um 21:56 Uhr
Ahem....das ist ja noch einfacher !!! Da kommt ja jeder Dummie von selbst drauf....

  • Port TCP 22 (SSH) freigeben in der Port Weiterleitung auf dem Router auf die lokale Server IP.
  • Putty als SSH Client runterladen (Wenn der remote Client ein Winblows Rechner ist (Linux hat SSH natürlich onboard !)
  • SSH session auf den Linux Server aufmachen mit Putty oder Linux ssh
  • Einloggen
  • shutdown -h now eingeben
  • Fertich...

Einfacher gehts ja nun wirklich nicht !!

P.S.: Wenn dein Router Port Translation supportet gibst du als Eingangsport zur Sicherheit besser TCP 53022 an den du lokal auf TCP 22 umsetzt. So merkt nicht jedes Script Kiddie mit Port Scanner im Internet gleich das der SSH Standard Port TCP 22 in deiner Router Firewall offen ist:
Im Client gibst du dann als Zielport 53022 an.
Bitte warten ..
Mitglied: Lythronix
13.11.2009 um 22:21 Uhr
Ja lol, ich habs gerade vor 10min so gemacht...

Weiß auch nicht warum ich da so kompliziert gedacht habe

Danke trotzdem!!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
14.11.2009 um 16:32 Uhr
Bitte dann auch
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(7)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Userverwaltung
gelöst Nicht Admins erlauben Verknüpfungen zu löschen (13)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Userverwaltung ...