Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Remote auf Privat PC

Frage Netzwerke

Mitglied: Lacoste

Lacoste (Level 1) - Jetzt verbinden

09.08.2006, aktualisiert 10.08.2006, 4461 Aufrufe, 6 Kommentare

hallo zusammen,

Mein "Problem" (anliegen) lässt sich wie folgt beschreiben.

Ich möcht von meinem Arbeitplatz auf meinen Privaten PC zuhause zugreifen können. Also nicht einfach nur auf die Daten, sondr per Remote. Ich weiss dass dies möglich ist, aber keine Ahnung wie ich vorgehen muss um dies zu machen. 0 Ahnung.
Ich wäre sehr dankbar, wenn mir das jemand ein bisschen detailiert erklären kann.

Gruess Nick
Mitglied: cykes
09.08.2006 um 08:21 Uhr
Hi,

welche Internet Anbindung (DSL, ISDN, Modem ...) hat denn Dein PC zu Hause?
Was die Sache in jedem Fall vereinfacht, ist zunächst eine sogenannte Dynamische DNS
(DynDNS) Adresse für den PC zu Hause anzumelden, siehe z.B. http://www.dyndns.org.
Damit kannst Du über username.dyndns.org auf die IP Deines Rechners zu Hause
zugreifen.
Eventuell sind noch einige Einstellungen in Deiner Firewall bzw. Deinem Router (falls vorhanden)
zu Hause nötig, damit Du z.B. per Remote Desktop oder VNC zugreifen kannst.

Wenn es noch etwas sicherer sein soll, kann man auch eine VPN Verbindung erstellen,
dann ist sämtliche Kommunikation mit dem Heim PC verschlüsselt.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
09.08.2006 um 08:23 Uhr
Moin,

Voraussetzungen zu Hause:

- ein Router, der dyndns kann (FritzBox)
- Windows XP Pro (wegen RemoteDesktop)
- ein User, der remote auf den Rechner darf

Bei dyndns.com richtest du dir eine Adresse ein z.B. meinrechner.dyndns.info.
Die Daten trägst du auf dem Router ein und machst ein Portforwarding auf die IP deines Rechners. Hierzu benötigst du den Port von RemoteDesktop (weiß ich jetzt gerade nicht).

Nun kannst du theoretisch von jedem Rechner, der im Internet ist auf deinen eigenen zugreifen. Das bringt allerdings gewisse Risiken mit sich!

Psycho

[Edit: war wieder einer schneller ]
Bitte warten ..
Mitglied: Lacoste
09.08.2006 um 08:36 Uhr
Ich habe DSL bei bluewin.

Ist es dan kein Problem von der Firma? weill villeicht einige nötige ports für dies geschlossen sind!

Wie mache ich es am besten wenn ich mich beim dyndns angemeldet habe?
Vpn wird leider nicht Funktionieren, da dies die Firma nicht unterstützen will.

gruess nick

p.s Danke für die schnelle Antwort
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
09.08.2006 um 08:39 Uhr
Hi,

das mit dem Port muß natürlich in der Firma geklärt sein!
Welche Router benutzt du denn?
Der Port für RDC ist übrigens 3389.

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: bogeyman
10.08.2006 um 12:26 Uhr
Hallo Lacoste, benutze doch einfach vnc.Das klappt am besten.Es gibt bestimmte ports die du dafür freischalten musst und wie schon beschrieben weiterleiten.Es gibt eine seite unter www.portforward.com wo genau beschrieben wird welche Anwendung welche ports braucht und wie man sie Konfiguriert
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (55)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
LAN2LAN Verbindung sehr langsam flaschenhals gesucht (27)

Frage von PixL86 zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
Rogue Access Point (20)

Frage von Axel90 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

E-Mail
Fake E-Mail in Outlook für Demonstartionszwecke (12)

Frage von sascha382 zum Thema E-Mail ...