Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Remote Verbindung aufzeichnen

Frage Sicherheit

Mitglied: brammer

brammer (Level 4) - Jetzt verbinden

05.12.2013, aktualisiert 06.12.2013, 2224 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

wir greifen per VPN auf Maschinen im Kundennetz zu. Normalerweise geht das durch einen IPSec Tunnel per VNC oder RDP.
Jetzt möchte ein Kunde (in Deutschland) das ändern.
Der Zugriff soll zukünftig über einen Server auf den wir uns verbinden geschehen von dem aus wir uns dann per VNC oder RDP auf die Maschine weiterverbinden.
Nicht schön und nicht gewollt, aber technisch machbar.
Mein eigentliches Problem ist aber das unser Kunde alle Eingaben unserer Support Spezialisten per Video Capturiing aufzeichnen will.

Damit habe ich ehrlich gesagt echte Bauchschmerzen....

brammer
Mitglied: Webfuchs
LÖSUNG 05.12.2013, aktualisiert 06.12.2013
Interessant, aber was genau ist die Frage? Du schreibst, dass der Wunsch des Kunden die Aufzeichnung eurer Eingaben ist.
Als Dienstleister habt ihr im Interesse des Kunden zu handeln und seinem Wunsch nachzukommen, oder ihr lehnt dies ab und einigt euch anderweitig.


Falls sich deine Frage jedoch auf deine Bauchschmerzen bezieht:

"Eines der bekanntesten Hausmittel gegen Magenschmerzen ist Kohl. Tipp: Nehmen Sie über einen ganzen Tag etwa einen viertel Liter Saft eines rohen Kohls zu sich. Er enthält nämlich die Aminosäure Glutamin. Sie optimiert die Blutzufuhr zum Magen und unterstützt die Wiederherstellung der Magenschleimhaut. So wie Kohl hilft aber auch Honig. ..."

LG
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
06.12.2013 um 08:40 Uhr
Hallo,

der Beitrag, repsektive mein Bauchschmerzen, beziehen sich auf die datenschutzrechtlichen Details.

Für meine Kollegen und mich stellt sich die Frage ob das auf Basis des BDSG und der BetrVfG überhaupt zulässig ist.
Das ich hier keine rechtliche Beratung bekomme ist mir klar.
Mir geht es um die Einschätzung wie ihr sowas seht.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Webfuchs
06.12.2013 um 09:32 Uhr
Natürlich ist es zulässig, dass der Kunde, innerhalb seines Netzes, seinem Dienstleister auf die Finger schaut. Denn auch er möchte vielleicht (und darf es auch) sichergehen, dass ihr (der Dienstleister) den Datenschutz einhaltet.

Ein Beispiel aus dem Alltag:
Ein Techem-MA kommt zu mir ins Haus, um meinen Jahresstand abzulesen. Da schaue ich ihm auch über die Schulter, ob ihm nicht "zufällig" vor dem Ablesen die Hände zittern (wir haben noch Verdunstungsröhrchen) und meine Endabrechnung demzufolge höher als erwartet ausfällt. Da kann er mich (in meinem Haus) auch nicht bitten die Küche zu verlassen, damit ich ihm nicht über die Schulter schaue. Weiß ich was der in meiner Küche anstellt? Nachher fehlt meine Pfeffermühle.

Freundliche Grüße!
Bitte warten ..
Mitglied: UnbekannterNR1
04.01.2017 um 08:34 Uhr
Ich weiß ist Super alt ... Aber ich stehe jetzt vor Quasi dem gleichem Problem. Wir sollen aufzeichnen was unsere IT Dienstleiter so tun.
Ist so von ganz Oben gewünscht. Firewall VPN Ist alle Klar.
Meine Frage: Wie habt Ihr es hinbekommen die Sitzungen aufzuzeichnen ? Bzw. Welche Software habt Ihr verwendet und natürlich die Frage wie immer gibt es da was im Open Source bereich?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Mac OS X

Apple hat macOS High Sierra veröffentlicht

(4)

Information von Frank zum Thema Mac OS X ...

Viren und Trojaner

Ransomware or Wiper? RedBoot Encrypts Files but also Modifies Partition Table

(4)

Information von BassFishFox zum Thema Viren und Trojaner ...

Notebook & Zubehör

WOL bei HP Notebooks

(8)

Erfahrungsbericht von Henere zum Thema Notebook & Zubehör ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Seit IP Umstellung DC DNS Fehler (29)

Frage von Yaimael zum Thema Windows Server ...

Windows 10
gelöst Netzwerkkarte schaltet sich erst nach dem Logon ein (24)

Frage von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Grafik
gelöst CAD Arbeitsplätze (17)

Frage von Diddi93 zum Thema Grafik ...

Weiterbildung
gelöst Fest angestellter Admin oder Systemhaus Admin mit Kundenbetreuung? (16)

Frage von Voiper zum Thema Weiterbildung ...