Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Remote Zugriff über Internet auf Linksys WRT54GS

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: bigbootykilla

bigbootykilla (Level 1) - Jetzt verbinden

25.08.2008, aktualisiert 16:40 Uhr, 11688 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich versuche hier gerade meinen Router zu konfigurieren, damit ich in Zukunft die Möglichkeit habe auf den Router extern über das Internet zuzugreifen und eventuell Einstellungen vorzunehmen.

Ich bin jetzt unter Verwaltung -> Verwaltungsfunktionen und habe dort folgende Einstellungen vorgenommen.

Zugriffsserver nur via https

Wireless Web Zugriff bleibt deaktiviert, damit niemand via Wlan auf mein Router kommen kann.

und nun zu den wichtigeren Einstellungen:

Das Remote Management habe ich aktviert und den Port von 8080 auf 443 umgestellt wegen https

Das Feld "https verwenden" ist bei mir grau hinterlegt mit einem Haken drinnen.

Bedeutet das jetzt das ich mich via https verbinden kann oder nicht, da, wenn ich von Port 8080 auf 443 umstelle, das Feld kurzzeitig wählbar ist, sobald ich aber auf "Router Einstellungen speichern" drücke, ist das Feld wieder grau hinterlegt, aber mit einem Haken drinnen.

So.... ich kann mich über https://xxx.dyndns.org:443 NICHT verbinden.

Wie muss ich das denn einstellen?? Port 8080 ist ja dann via http aber das ist mir zu unsicher.

Bitte da um Hilfe, da ich, um es zu testen jedesmal extern prüfen muss! (Ich weiß gibt auch ne Möglichkeit via externen Proxy, aber da müsste ich mich erstmal einlesen!! und es sollte ja auch ohne machbar sein, da es normalerweise mit meinen vorherigen Routern ganz gut geklappt hat. (Jedoch waren das Zyxel oder Netgear Router!)

Also bitte um Hilfe und danke im voraus

gruss bigbootykilla
Mitglied: michi1983
25.08.2008 um 10:04 Uhr
Hallo

Ich kann dir zwar leider nicht genau sagen, warum das mit dem https nicht funktioniert, würde aber sagen, dass wenn du den Router privat nutzen solltest, es über 8080 eigentlich "keine" Bedenken geben sollte.
1. Kennt ja keiner deinen dyndns account
2. gibts ja noch einen benutzernamen sowie ein passwort das eingegeben werden muss

lg, michael

//Edit:

kannst auch mal versuchen ein firmware-update zu machen, vielleicht hängt es damit zusammen.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.08.2008 um 11:52 Uhr
HTTPS arbeitet von sich aus doch auf Port TCP 443. Es ist also vollkommener Blödsinn den Port umzuschalten und/oder auch noch bei HTTPS extra den Port anzugeben.
Vermutlich gilt der alternative Port 8080 lediglich NUR für den normalen HTTP Zugriff !? 8080 vermutlich nur als Verschleierung damit man den Router nicht über den Standardport Port TCP 80 per HTTP attackieren kann !
Du solltest also den Port wieder auf 8080 setzen damit es nicht mit dem Standard HTTPS Port kollidiert und nur HTTP global abschalten, was du ja vermutlich mit der Einstellung "Zugriffsserver nur via https" wie du oben selber schreibst schon gemacht hast !! Damit ist dann nur noch ein Zugriff via TCP 443 (Default Port HTTPS) möglich !

Ein normales https://xxx.dyndns.org (ohne die extra Portangabe 443, der ja Default ist) im Browser sollte dann die Verbindung auf den Router eröffnen !
Bitte warten ..
Mitglied: bigbootykilla
25.08.2008 um 12:46 Uhr
Okay das stimmt... das mit dem Port 443 war ein kleiner Denkfehler. Ich hab ihn jetzt auf Port 8080 zurückgestellt und siehe da, mit dem IE 7 komm ich auf meinen Router, jedoch kommt mit dem Mozilla Firefox eine Fehlermeldung bezgl. meines Zertifikates:

Sichere Verbindung fehlgeschlagen


Ein Fehler ist während einer Verbindung mit xxx.dyndns.org:8080 aufgetreten.

Sie haben ein ungültiges Zertifikat erhalten. Bitte kontaktieren Sie den Server-Administrator oder E-Mail-Korrespondenten und geben Sie diesen die folgenden Informationen:

Ihr Zertifikat enthält die gleiche Seriennummer wie ein anderes Zertifikat dieser Zertifizierungsstelle. Bitte erwerben Sie ein neues Zertifikat mit einer eindeutigen Seriennummer.

(Fehlercode: sec_error_reused_issuer_and_serial)

Die aufgerufene Seite kann nicht angezeigt werden, da die Echtheit der Daten nicht verifiziert werden konnte.

          • Bitte kontaktieren Sie die Website-Betreiber, um sie über dieses Problem zu informieren.

          Wie kann ich für den Firefox das Zertifikat trotzdem installieren? Im IE 7 hab ich die Möglichkeit über (Seite trotzdem fortsetzen!) die Adminseite des Routers zu erreichen.

          Passwort wurde auf Router vergeben, sonst wäre es ja fatal

          gruß bigbootykilla
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.08.2008 um 13:39 Uhr
Der Firefox hat einen kleinen Button "trotzdem anzeigen" in dieser Seite den du klicken kannst, der dann auch diese Seite trotz nicht signiertem Zertifikat zum Vorschein bringt

Das ist dann sogar permanent so das du nicht immer wieder neu klicken musst !!

Warum du trotz der obigen Erklärung wiederum xxx.dyndns.org:8080, also den Port 8080 bei einer HTTPS Verbindung benutzt die per default TCP 443 benutzt ist unverständlich und natürlich auch vollkommen unsinnig !
Bitte warten ..
Mitglied: bigbootykilla
25.08.2008 um 16:40 Uhr
Naja der Grund für meine explizite Portangabe von Port 8080 ist die Tatsache das sonst "Seiten Ladefehler" kommt.

Aber ich denke nicht das es ein Sicherheitsproblem darstellt wenn ich den Port 8080 angebe oder?

Ich nutze den Firefox 3.0.1 und kann dort den erwähnten Button "trotzdem anzeigen" nirgends finden. Auch unten in der Statusleiste des Firefox ist kein einziges Symbol zu finden.

Kannst du da bitte genauer drauf eingehen, da ich versuche die Leute hier in der Firma systemmatisch auf Firefox umzulenken, aber dazu muss es gewährt sein, das es dann auch funktioniert, sonst seh ich jetzt schon wieder die ersten Klug###r brüllen

gruß bigbootykilla
Bitte warten ..
Mitglied: einsny
29.08.2010 um 22:49 Uhr
Hatte bis gerade eben das gleiche Problem
Einfach wie folgt vorgehen:
1) Firefox beenden
2) Im Firefox-Profilordner die Datei "cert8.db" löschen oder umbenennen.
3)Firefox neu starten

Sny
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Port 7547 SOAP Remote Code Execution Attack Against DSL Modems Internet Storm Center (5)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Server
Zugriff auf Raspberry (HTTP, Socket) aus dem Internet (13)

Frage von it4baer zum Thema Server ...

Netzwerke
Client VPN Zugriff auf Remote Subnet (2)

Frage von niklas.kasper zum Thema Netzwerke ...

Netzwerkgrundlagen
Internet-Zugriff feststellen? (2)

Frage von 1410640014 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...