Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

RemoteApp Dateizuweisung öffnen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Supermethan

Supermethan (Level 1) - Jetzt verbinden

18.11.2011 um 14:47 Uhr, 5473 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

bei der Erstellung einer .msi Datei für eine RemoteApp wird ja festgehalten, für welche Dateieindungen die Anwendung zuständig ist, dieses wird dann auf dem Client so umgesetzt.

Aber kann der User auch im Nachhinein selbst entscheiden, dass er der RemoteApp andere Dateitypen zuweist, wenn ja wie?

Wenn ich in die Systemsteuerung schaue, dann steht bei den betroffenen Dateitypen nur "Remotedesktopverbindung", das kann ich anderen Dateitypen manuell ja nicht zuweisen.


Hat jemand eine Idee oder kennt eine Lösung?


Gruß

Sven
Mitglied: DerWoWusste
18.11.2011 um 15:26 Uhr
Hi.

Vermutung: Versuch mal, in regedit die bereits dem RemoteApp zugeordneten Endungen unter HKCR zu finden und schau Dir an, wie sie dort zugeordnet sind. Evtl. geht es nicht besser, als dort per Regdateiverteilung anzupassen.
Ich schau mir das bei Zeiten mal genauer an.
Bitte warten ..
Mitglied: Supermethan
19.11.2011 um 17:44 Uhr
Hi DWW,

ich hatte schon mal in die registry geschaut, allerdings sieht der Eintrag bei der RemoteApp ganz anders aus als ein normaler, daher war ich mir nicht sicher, was ich da eintragen muss.

Grüüße Sven
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.11.2011 um 13:50 Uhr
Souhh. Hab ich mir mal angesehen.
Die schlechte Nachricht zuerst: es ist sowohl eine client- als auch eine serverseitige Anpassung zu machen.
Die gute: es geht ;)

Beispiel hier: .pdf ist zugeordnet zur RemoteApp Adobe Reader X. Ziel: Typ .abc soll ebenso dem Adobe Reader X zugeordnet werden.´
Am Client:
HKEY_CURRENT_USER\Software\Classes\.pdf exportieren, bearbeiten (an Stelle von pdf abc einsetzen) und importieren.
Am Server: Als der selbe Nutzer anmelden und .abc dort dem lokalen Adobe Reader X auf dem üblichen Weg zuordnen.

Geht sofort ohne Weiteres.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.11.2011 um 14:01 Uhr
Ein weiterer Edit:

Es scheint mir am Sinnvollsten, beim Endungswechsel das MSI neu zu deployen. In das neue MSI werden nämlich alle auf dem Server zugeordneten Dateitypen eingetragen. Der RemoteApp-Manager ist hier (auf 2008 "R1") buggy, er zeigt nicht an, dass er .abc auch zuordnen lässt, macht es aber, wie ich testen konnte.
Bitte warten ..
Mitglied: Supermethan
21.11.2011 um 13:09 Uhr
Hi DWW,

das werde ich ausprobieren, hatte erst mal behelfsmäßig die Verknüpfungen auf dem Server geändert und ein neues .msi Paket erstellt.


Danke und Grüße

Sven
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Word 2010 braucht über 5 Min. um Datei über Netzwerk zu öffnen (4)

Frage von Santhan zum Thema Microsoft Office ...

Webbrowser
gelöst Lokale Links (laufwerklinks) öffnen Firefox

Frage von KEFHVDI zum Thema Webbrowser ...

Windows Server
gelöst Netzlaufwerk RemoteApp auf Win 2012 R2 Terminalserver funktioniert nicht (12)

Frage von grenzde zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Server 2012 R2 Remoteapp- und Desktopverbindungen (webfeed) (3)

Frage von Kangaroojack zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch - ein paar Basics die man kennen sollte

Tipp von Pedant zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft

Restrictor: Profi-Schutz für jedes Window

(4)

Tipp von AlFalcone zum Thema Microsoft ...

Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (16)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (15)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

Hosting & Housing
gelöst Webserver bei WIX, aber DNS Server wo anders (9)

Frage von laster zum Thema Hosting & Housing ...