Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mittels RemoteApp auf Serverfreigaben (Ordner) zugreifen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Onkelrossie

Onkelrossie (Level 1) - Jetzt verbinden

10.01.2013, aktualisiert 12:45 Uhr, 2988 Aufrufe, 6 Kommentare

Ein Kunde möchte mit seinem Notebook von unterwegs über Internet auf Serverfreigaben im Firmennetz zugreifen. VPN, DirectAccess kommen für ihn nicht in Frage. Auf einzelne Programme greift er schon seit einiger Zeit problemlos via RemoteApp zu.

Server: W2K8 R2F
Client: Win7 Pro

Ich habe mich bisher noch nicht weiter damit auseinander gesetzt, ob man mittels RemoteApp auf Freigaben zugreifen kann. In der Theorie wäre es m.M.n möglich, ein Programm wie "Total Commander" als RemoteApp aufzurufen und darüber in den Freigaben auf dem Server zu navigieren. Vielleicht kann man aber auch die explorer.exe mit voreingestelltem Pfad als RemoteApp aufrufen? Das ließe sich auch alles schnell testen und dass werde ich, wenn ich Zeit habe, auch mal durchspielen. Aber vielleicht hat jemand in dieser Richtung schon Erfahrungen gemacht und Fragen kostet nichts.

Danke schon einmal im Voraus!


Viele Grüße,
Wolfgang
Mitglied: Chris-75
11.01.2013 um 07:57 Uhr
Tag Wolfgang,

irgendwie macht das für mich keinen Sinn. Wenn ich mich am Server per RemoteApp anmelde dann habe ich doch schon Zugriff auf das Dateisystem des Servers und benötige somit auch keine Freigaben mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: Onkelrossie
11.01.2013 um 13:06 Uhr
Hallo Chris,

RemoteApp blendet aber nur das Programm ein welches man als RemoteApp frei gibt. Alles andere wie der Explorer, werden ausgeblendet. Startet man nur mal als Beispiel die RemoteApp "Wordpad", sieht man auf dem Client auch nur Wordpad. Nun könnte man zwar über den Datei-Öffnen-Dialog von Wordpad auch auf das Dateisystem des Servers zugreifen. Nur ist dass undpraktisch wenn ich dateien Suche und remote mit einem anderen Programm öffnen möchte. Man bräuchte also so etwas wie eine richtige Freigabe, in der man mit dem Client ganz normal auf den Server zugreifen kann. Ich persönlich kenne da nur die möglichkeit via VPN, DirectAccess, FTP, SMB/CIFS etc... Ich dachte nur vielleicht gibt es auch eine Möglichkeit über RDP bzw. RemoteApp, die ohne 3rd Party Software auskommt.


Wolfgang
Bitte warten ..
Mitglied: eumel1979
11.01.2013 um 13:08 Uhr
Hi,

und kannst du keinen Remote Desktop freigeben??

Gruß Eumel
Bitte warten ..
Mitglied: Onkelrossie
11.01.2013 um 13:15 Uhr
Da kommt wieder das alte Problem der Usability zum tragen. Die User müssten sich erst an das Arbeiten auf 2 "Desktops" gewöhnen. Möglich wäre es aber ich suche eher nach einer einfacheren Lösung wie z.B. eine einfach Ordnerfreigabe auf die zugegriffen werden kann und wo die User ihre Dateien auf dem Fileserver ablegen und untereinander zugreifen können.

Ansonsten muss ich es eben über FTP realisieren - da kann ich ja auch eine Verknüpfung bei dem User auf dem Desktop anlegen über der dieser auf die Serverfreigabe zugreifen kann...


Wolfgang
Bitte warten ..
Mitglied: eumel1979
11.01.2013 um 13:21 Uhr
hi,

also bei citrix weiss ich dass du auch freigegebene Ordner publishen kannst.
evtl. gibt es das auch WTS

Gruß Eumel
Bitte warten ..
Mitglied: Onkelrossie
11.01.2013 um 13:24 Uhr
Genau so etwas suche ich - nur weiß ich nicht ob es dass auch ootb beim W2k8 R2 Server gibt. Ich muss mich ansonsten am Wochenende mal geziehlt damit beschäftigen.


Viele Grüße,
Wolfgang
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Server
RemoteApp Fenster kommt nicht in den Vordergrund (1)

Frage von thomasreischer zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...