Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Internet

GELÖST

Remotedesktop übers Internet

Mitglied: Roman

Roman (Level 1) - Jetzt verbinden

26.02.2009, aktualisiert 12:03 Uhr, 4739 Aufrufe, 8 Kommentare

Hey...wieder mal ne frage an euch fachleute...

Also...Standort X ist eine kleine Arbeitsgruppe aus xp rechnern die blos über nen switch bzw wlan miteinander verbunden...internetanbieter ist bei uns kabeldeutschland,die uns nen kabelmodem zur verfügung gestellt haben (motorola)...den haben wir mit nem lan kabel an einen router angeschlossen der auch am switch hängt...somit internet für alle (theoretisch)...naja aber wie komm ich jetzt von zu haus auf nen rechner?am besten ohne fremdprogramm...und eine sichere verbindung sollte es natürlich sein...
bitte klärt mich mal auf ;)
zu haus steht auch ein xp rechner und ne fritzbosfon7150
mfg
Mitglied: alex53842
26.02.2009 um 12:08 Uhr
Hallo,

was für einen Router hast du denn vor Ort? am einfachsten via VPN.
Wenn du allerdings nur Fernwartung machen möchtest reicht auch z.B. TeamViewer.
Also, was willst du denn von zuhause aus machen??


Gruß

Alex
Bitte warten ..
Mitglied: xm-bit
26.02.2009 um 12:45 Uhr
Hi,

wenn es möglich sein sollte, eröffne dir ein VPN nach hause.
Sollte das nicht möglich sein, dann bleibt dir Teamviewer, habe ich auch im Einsatz. Mit wenigen mitteln, kommst du so einfach auf den System.

Schau es dir am besten mal an...

mfg
Sascha
Bitte warten ..
Mitglied: Roman
26.02.2009 um 13:03 Uhr
naja vor ort steht ein linksys umts router...umts ist aber ausgeschaltet...vom prinzip her versteh icxh das schon,dass das ne vpn verbindung sein muss,aber was muss ich denn alles einstellen?
werd mir mal das programm genauer angucken...mal sehen.
vielen dank schon mal an euch für die schnellen antworten ,)

will eigentlich blos auf meinen admin rechner zugreifen,das reicht schon aus...aber nicht irgendwie auf ordner oder andere freigaben sondern wirklich remote auf meinen rechner..
Bitte warten ..
Mitglied: Sascha-1
26.02.2009 um 13:17 Uhr
Hallo Roman,

schau mal hier : http://www.onecomputerguy.com/networking/xp_vpn_server.htm

Ist eine step by step Anleitung zum einrichten eines Windows XP VPN Servers.

Musst dran denken, das die Ports eingerichtet sind, auf deinen Routern.

Aus Sicherheitsgründen würde ich einen bestimmten User einrichten, der nur den Connect machen darf, dann über RDP Console und eigenem User auf den Desktop zugreifen.

Gruß

Sascha
Bitte warten ..
Mitglied: ANGER77
26.02.2009 um 13:34 Uhr
Kann für so ne Probleme nur TeamViewer empfehlen. Ist aber recht kostenintensiv, wenn es nicht für Privatzwecke genutzt wird^^

Gruß Enrico
Bitte warten ..
Mitglied: Sascha-1
26.02.2009 um 14:14 Uhr
Soweit ich weiß kann man den Teamviewer mit nur einer genutzten Verbindung gleichzeitig kostenfrei nutzen, kann aber nicht genau sagen ob sich diese kostenfreie Lizenz auch als Dienst einrichten lässt.

Falls ja, ist das mit sicherheit eine Alternative.
Bitte warten ..
Mitglied: ANGER77
26.02.2009 um 14:44 Uhr
TeamViewer kann man so einstellen, dass es bei dem Systemstart startet und ihm ein festes Passwort geben.

Ich glaube mit der Lizenz ist immer nur wichtig ob Privat oder kommerziell.

Gruß Enrico
Bitte warten ..
Mitglied: andy0815
27.02.2009 um 20:38 Uhr
logmein ist eine zweite alternative... bei dem läuft dann alles über den webbrowser als client und einem kleinen programm auf dem server. verbindung natürlich verschlüsselt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux Tools
Linux übers Internet starten
gelöst Frage von winlinLinux Tools10 Kommentare

ist es möglich ein LinuxOS über eine Website zu starten? Sprich kann ich in einem Browser ne Adresse eingeben ...

Backup
Datensicherung übers Internet auf ein zentrales NAS
gelöst Frage von arohwedderBackup9 Kommentare

Hallo, ich brauche irgendwie mal einen Tipp von Euch. Ein Kunde von mir möchte, dass seine 30 -40 Aussendienstler ...

LAN, WAN, Wireless
Ubiquiti UniFi: Verwaltung übers Internet?
gelöst Frage von BadgerLAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Hallo Leute, hoffentlich finde ich hier jemanden, der fit mit UniFi ist. Folgendes bisheriger Aufbau: Standort A (eigene externe ...

Internet
Große Dateien übers Internet übertragen - mit welchen Tools?
gelöst Frage von hushpuppiesInternet8 Kommentare

Ich würde gerne zwischen zwei Standorten hin und wieder relativ große Dateien über das Internet übertragen. Die Dateien sind ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 21 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 21 StundenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 22 StundenSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von 92943Windows 1031 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen21 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit18 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...