Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Remotedesktop

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: TheDude

TheDude (Level 1) - Jetzt verbinden

16.11.2004, aktualisiert 12.10.2005, 10623 Aufrufe, 4 Kommentare

tool hyena 6.0

Moin,

ich will auf andere Rechner in der Domäne zugreifen remote zugreifen. Ich möchte gerne das tool hyena 6.0 zum einsatz bringen.

Ich möchte weiters ohne erlaubnis des users auf den rechner sehen bzw. interagieren können. ich möchte einfach wissen wie es geht - datenschutz und so ist mir klar

Es handelt sich um WinXP SP2 Notebooks.

wenn ich die Möglichkeit "Remoteunterstützung anbieten" wähle kommt folgender fehler:

Zugriffsrechte auf die angeforderte ressource wurden von administrator deaktiviert -> wo aktiviere ich diese ??

wenn ich mit dem remotedesktop (terminaldienste) mich draufsetzten will, sperre ich den eingeloggten user -> was ich ned will

grüsse
dude
Mitglied: Angelkiller
16.11.2004 um 12:48 Uhr
Also das Tool sagt mir jetzt vom Namen her nichts .

Aber soviel mal schon vorab . Diese Fehlermeldung bedeutet das die Remoteunterstützung dieses Rechners vom Admin gespertr wurde , d.h. das auch nur der oder ein anderer Admin diese Funktion wieder frei geben kann .

Achtung !

Wenn es sich um ein AD Netzwerk handelt muss der Domänenadmin diese Funktion freischalten . Ein lokaler Admin wird nicht diese Rechte dazu haben .

Hoffe das hilft dir schon mal weiter
Bitte warten ..
Mitglied: Angelkiller
16.11.2004 um 12:48 Uhr
Also das Tool sagt mir jetzt vom Namen her nichts .

Aber soviel mal schon vorab . Diese Fehlermeldung bedeutet das die Remoteunterstützung dieses Rechners vom Admin gespertr wurde , d.h. das auch nur der oder ein anderer Admin diese Funktion wieder frei geben kann .

Achtung !

Wenn es sich um ein AD Netzwerk handelt muss der Domänenadmin diese Funktion freischalten . Ein lokaler Admin wird nicht diese Rechte dazu haben .

Hoffe das hilft dir schon mal weiter
Bitte warten ..
Mitglied: TheDude
24.11.2004 um 14:26 Uhr
thx

habs geschafft mit der kombination RealVNC 4 - muss halt dann noch die *.rcm Datei anpassen

grüsse
dude
Bitte warten ..
Mitglied: hackfresse1703
12.10.2005 um 11:34 Uhr
Ich habe noch eine Frage zu Heyna 6.5 mit VNC 4.1.

Das funktionert alles wunderbar. Nur leider habe ich noch nicht gefunden wie ich VNC über Heyna so konfigurieren kan, das der Nutzer am Remoterechner erst bestätigen muss. Wenn ich nur VNC nutze kann man das wunderbar einstellen. Halt eben nur nicht über Heyna? Die *.rcm gibt da auch nichts her!


Vielleich hat jemand eine Idee ?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Remotedesktop Dienst blockiert nach Windows 10 Neustart (5)

Frage von StefanMUC zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
Remotedesktop Probleme über DynDNS mit Alternativport (5)

Frage von spankyham98 zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
gelöst Remotedesktop beim Client via CMD beenden (4)

Frage von Rolf-Hanka.ITD zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (31)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (22)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...

Switche und Hubs
LAG zwischen SG300-Switches macht Probleme. Wer weiß Rat? (19)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...