Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Remotedesktop mit admin p gleich wie lokale Anmeldung?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: mario87

mario87 (Level 2) - Jetzt verbinden

05.03.2010 um 19:42 Uhr, 20357 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,
ich nutze die Remotedesktopverbindung eines 2003 Servers.
Problem ist nach einem Neustart werden nicht alle Dienste einwandfrei gestartet, wenn man sich nicht lokal anmeldet sondern über die Remotekonsole.
AUch mit dem Paramter admin /p geht es auch nicht.
WIe kann ich das nun hinbekommen, dass die Dienste auch bei der Remotedesktopanmeldung startenß

Bin für jede Hilfe dankbar

Gruß
Mario
Mitglied: Pjordorf
05.03.2010 um 19:50 Uhr
Hallo Mario,

Zitat von mario87:
ich nutze die Remotedesktopverbindung eines 2003 Servers.
Problem ist nach einem Neustart werden nicht alle Dienste einwandfrei gestartet, wenn man sich nicht lokal anmeldet sondern
über die Remotekonsole.
Dienste sind doch Benutzer unabhängig. Die sollten auch starten wenn sich keiner anmeldet (weder Lokal noch per RDP)

AUch mit dem Paramter admin /p geht es auch nicht.
Admin /P?????

WIe kann ich das nun hinbekommen, dass die Dienste auch bei der Remotedesktopanmeldung startenß
welche Dienste?

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
05.03.2010 um 20:00 Uhr
@Pjordorf:

Admin /P?????
Ich kenne auch maximal admin -p, und das in einem völlig anderen Zusammenhang. Ansonsten fällt mir nur mstsc /console ein, aber die Dienste sollten ja sowieso starten. Naja, vielleicht erfahren wir noch Aufklärung....

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: mario87
11.03.2010 um 14:22 Uhr
Hallo zusammen,
Danke für die schnelle Rückmeldung. War leider die letzte in dieser Woche viel unterwegs.
Admin-p steht doch dafür das keine Session über Remote genutzt wird, sondern direkte Anmeldung als wenn ich an der Maschine wäre.
Es handelt es sich um das Siemens Programm WinCC und wird in der industriellen Umgebung eingesetzt.
Es ist wirklich so, dass die Dienste nur nach einer LOKALEN Anmeldung an der Maschine starten.
Mir fällt dann nur noch ein, die Dienste unter einem anderen Konto zu starten.
Allerdings wäre dann die Frage ob noch alles einwandfrei funktioniert. Ist ja bei Siemens so eine Sache.
Aus diesem Grund würde ich einen anderen Vorschlag bevorzugen.

Gruß
Mario
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
11.03.2010 um 15:55 Uhr
Hallo, Mario,

Zitat von mario87:
Admin-p steht doch dafür das keine Session über Remote genutzt wird, sondern direkte Anmeldung als wenn ich an der
Maschine wäre.
Wo hast du das her? Ich dachte immer das sei mstsc /admin oder mstsc /console (je nach RDP Client).

Es handelt es sich um das Siemens Programm WinCC und wird in der industriellen Umgebung eingesetzt.
Es ist wirklich so, dass die Dienste nur nach einer LOKALEN Anmeldung an der Maschine starten.
Dann ist das kein Dienst, sondern ein Programm was nach einer Anmeldung startet und bei einer Abmeldung auch beendet wird. Ein Dienst startet und läuft ohne Benutzeranmeldung, läuft weiter nach einer Benutzerabmeldung. (also so lange wie der Server/Rechner läuft)

Mir fällt dann nur noch ein, die Dienste unter einem anderen Konto zu starten.
Allerdings wäre dann die Frage ob noch alles einwandfrei funktioniert. Ist ja bei Siemens so eine Sache.
Frage das Programm oder Siemens.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: mario87
11.03.2010 um 19:38 Uhr
Also das WinCC ist zwar ein Programm, aber die Dienste, die mitgestartet werden müssen, um das Programm einwandfrei zu starten, werden anscheinend nicht richtig mitgestartet, da das Programm dann nicht richtig läuft.
Hmm admin-p finde ich tatsächlich nicht mehr. Evl habe ich das in einem falschen Zusammenhang noch im KOpp gehabt.
Aber das mit dem direkten Zugriff ohne Session sollte dann doch normal gehen oder nicht?

Hier nochmal ein Auszug:
connect to console:i:


hier kann wie oben im Artikel beschrieben eine Consolensitzung aufgebaut werden. (es wird keine Terminal Sitzung am Server angemeldet, sondern es wird direkt auf den Monitor zugegriffen)

0: normale Sitzung (default)

1: Consolensitzung (Nur bei Server 2003 als Zielrechner kann diesen Befehl verarbeiten)

Was meint Ihr?

Gruß
Mario
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
11.03.2010 um 20:06 Uhr
Hallo Mario,

Zitat von mario87:
Also das WinCC ist zwar ein Programm, aber die Dienste, die mitgestartet werden müssen, um das Programm einwandfrei zu
starten, werden anscheinend nicht richtig mitgestartet, da das Programm dann nicht richtig läuft.
Dann werde trotzdem nur Programme vom WinCC gestartet, ohnen dem das WinCC sonst nicht läuft. Evtl. werden dabei Parameter mit an die Programme übergeben weshalb das aufrufen der anderen programme ohne Parameter vielleicht nicht geht. Egal, ist nur sprachgebrauch. http://de.wikipedia.org/wiki/Windows-Systemdienst

Hmm admin-p finde ich tatsächlich nicht mehr. Evl habe ich das in einem falschen Zusammenhang noch im KOpp gehabt.
Vermutlich mit Citrix?

Aber das mit dem direkten Zugriff ohne Session sollte dann doch normal gehen oder nicht?
mstsc /admin oder mstsc /console je nach Version deines RDP Clients. mstsc /? liefert dir das auch.

Hier nochmal ein Auszug:
Wovon?

connect to console:i:
Ahhhh. In einer RDP (mstsc) Konfigurationsdatei.

hier kann wie oben im Artikel beschrieben eine Consolensitzung aufgebaut werden. (es wird keine Terminal Sitzung am Server
angemeldet, sondern es wird direkt auf den Monitor zugegriffen)
0: normale Sitzung (default)
mstsc /v:servername

1: Consolensitzung (Nur bei Server 2003 als Zielrechner kann diesen Befehl verarbeiten)
mstsc /admin /v:servername oder mstsc /console /v:servername. Funktioniert auch bei Server 2008

http://support.microsoft.com/kb/885187/en-us
http://www.coe.uncc.edu/mosaic/remote_desk/RDP%20File%20Settings.htm

Und wenn es die Programmierer der WinCC nicht explicit verhindern, sollte es keine Rolle spielen ob du dich direkt an der Konsole des Server 2003 oder per RDP an der Konsolensitzung anmeldest.

Peter
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Remotedesktop admin Console (5)

Frage von gruener.puma zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
Lokale Anmeldung an Server zulassen trotz GPO mit lokalem Benutzer (2)

Frage von jochenmuell zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Lokale Anmeldung an Server 2010 R2 verhindern (8)

Frage von mownstyler zum Thema Windows Server ...

Windows 7
gelöst PC wieder in Domäne aufnehmen, lokale Anmeldung nicht möglich (2)

Frage von Bluejet zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...