Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Remotedesktop Lizenzierung bei unterschiedlichen Terminal Servern

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Thomas.Bachmaier

Thomas.Bachmaier (Level 1) - Jetzt verbinden

26.02.2015 um 16:32 Uhr, 1896 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe ein kleines Problem bei der Remotedesktop Lizenzzierung.

Ein Thin Client (Igel UD3-W7) meldet seit heute dass er sich nicht an einem der Terminal Server anmelden kann, da es keine verfügbaren Remote Desktop Lizenzen mehr gibt.

Der Terminal Server ist ein Server 2008 R2 der Lizenzserver ein Server 2012. Die Remote Desktop CAL sind Server 2012 - "Pro Gerät" RDS CAL

Derzeit sind noch 8 Lizenzen verfügbar.

Im Zuge des Upgrades auf Server 2012 hatte ich einen neuen Server als RDS Sitzungshost installiert und mich von dem genannten Client aus 1x auf diesem angemeldet. Der Lizenzserver hat hier jetzt einen Eintrag einer Temporären Lizenz für den Client.

Auf dem neuen Server (Server 2012) kann ich mich von dem Client aus problemlos verbinden.
Wenn ich mich auf dem bestehenden Terminal Server (Server 2008 R2) anmelden will kommt wieder die Meldung dass keine Lizenz verfügbar ist.

Alle anderen Clients (diese waren bisher nur am 2008 R2 Server angemeldet) machen keine Probleme.

Die Lizenzierungs Diagnose meldet keine Fehler.

Folgende Fehler stehen im Ereignisprotokoll.

Fehlermeldung am Terminal Server (Server 2008 R2)
Die Remotesitzung konnte vom Remotedesktopclient "{Clientname}" aus nicht erstellt werden, da dessen temporäre Lizenz abgelaufen ist.

Fehlermeldung am Lizenzserver (Server 2012)
Der Remotedesktop-Lizenzserver "{Servername}" verfügt nicht über installierte Lizenzen, die beim Microsoft Clearinghouse für Produkt "Windows Server 2012 : "Pro Gerät"-RDS-CAL" registriert sind. Daher kann der Remotedesktop-Lizenzserver keine Lizenzen vom Typ "Windows Server 2012 : "Pro Gerät"-RDS-CAL" für den Remotedesktop-Sitzungshost- oder den Remotedesktop-Virtualisierungshostserver "{IP-RD Host}" ausstellen. Installieren Sie die erforderliche Anzahl zusätzlicher Lizenzen, um das Problem zu beheben.

Hatte schon mal jemand ein ähnliches Phänomen?

Grüße Thomas
Mitglied: Dani
26.02.2015 um 23:17 Uhr
Guten Abend Thomas,
Der Terminal Server ist ein Server 2008 R2 der Lizenzserver ein Server 2012. Die Remote Desktop CAL sind Server 2012 - "Pro Gerät" RDS CAL
Wo hast du die CALs für Server 2008R2 installiert?


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Thomas.Bachmaier
26.02.2015, aktualisiert 27.02.2015
Hi Dani,

ich hab keine separaten CALs für 2008 R2
Laut meinem Händler bekomme ich bei den Volumen Lizenzen auch immer nur die neueste Version mit Downgrade Recht.

Bisher war das auch kein Problem der Client hat sich eine temporäre Lizenz für 2008 gezogen und dann bei der nächsten Anmeldung in eine "installierte" 2012 umgewandelt. Obwohl der TS ein 2008 R2 war.

Aber jetzt kann ich mich mit dem Client immer wieder am 2012 TS anmelden aber am 2008 kommt die Meldung dass keine Lizenz frei ist.
Ich hab am Client auch schon den Reg key für MSlicensing gelöscht. Dann kann ich mich 2mal am 2008 TS anmelden es wird eine neue Lizenz vom Lizenzserver gezogen aber nach dem Neustart des Clients kommt wieder die Meldung das keine Lizenz mehr frei ist.

Grüße Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
27.02.2015 um 09:03 Uhr
Moin Thomas,
Bisher war das auch kein Problem der Client hat sich eine temporäre Lizenz für 2008 gezogen und dann bei der nächsten Anmeldung in eine "installierte" 2012 umgewandelt. Obwohl der TS ein 2008 R2 war.
Diese Aussage ist völlig neu. Wie soll das technisch funktionieren?


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Thomas.Bachmaier
27.02.2015 um 09:18 Uhr
Hi Dani,

wie das technisch jetzt genau geh weiß ich auch nicht
Microsoft sagt aber dass es möglich ist.
http://social.technet.microsoft.com/wiki/contents/articles/14988.rds-an ...

Grüße Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
04.03.2015, aktualisiert um 18:25 Uhr
Moin,
interessanter Artikel... was mich etwas stutzig macht:
the rdsh server can be 2008 r2 that uses a license server that is 2012 r2 with downlevel calls installed on it.
Was hast du für RDS-CALs im Einsatz?


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Thomas.Bachmaier
04.03.2015 um 19:59 Uhr
Hi,

meine CAL's sind 2012 ebenso wie der Lizenzserver. Nur der RDS ist 2008 R2 weil die Software noch nicht für Win 8 / Server 2012 freigegeben war.

Grüße Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
04.03.2015, aktualisiert um 20:03 Uhr
Moin,
haben die RDS-CALs Downgrade-Recht?


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Thomas.Bachmaier
04.03.2015 um 20:20 Uhr
Hi,

ja die sind aus dem Volumenlizenzprogramm. Da krieg ich nur immer die aktuellste Version incl. Downgraderecht.

Grüße Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
04.03.2015, aktualisiert um 20:34 Uhr
Ruf Morgen bei Microsoft Clearing House an. Hört sich so an, als wenn da etwas nicht stimmt.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
14.05.2015 um 01:47 Uhr
Moin Thomas,
bist du schon weitergekommen?
Ich habe es bei uns im Lab versucht nachzustellen. Ein RD-Lizenzserver unter Windows Server 2012R2, aktiviert mit unserem EA-Vertrag.
Danach einen RDS-Host unter Server 2008R2 und 2012R2 aufgesetzt und beide auf den RD-Lizenzserver konfiguriert.

Führe ich auf dem RDS-Host 2012R2 eine Lizenzdiagnose durch, werden 50 freie CALs angezeigt.
Führe ich auf dem RDS-Host 2008R2 eine Lizenzdiagnose durch, werden 0 freie CALs angeezeigt.

In einem anderen Zusammenhang mit RDS-CALs habe ich einen Support Case beim Microsoft eröffnet. Dabei habe ich Ihn auf meine Beobachtung angesprochen.
Er ist der festen Überzeugung das die 2008er CALs einfach nachinstalliert werden müssen. Aber er lässt den Blogartikel in dem Zusammenhang prüfen...


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Thomas.Bachmaier
18.05.2015 um 12:30 Uhr
Hi Dani,

vielen Dank für die Info und fürs ausprobieren.

Ich hatte länger keine Zeit mehr mich um das Problem zu kümmern, und da das Problem nur an einem einzigen Thin Client auftrat War die Priorität nicht besonders hoch. Letzte Woche habe ich diesen Thin Client wieder einmal gestartet und siehe da der Client verbindet sich wieder problemlos sowohl zu dem 2008 R2 als auch zu dem 2012 R2 RDS-Host.

Ich glaube auch dass ich das Problem gefunden habe. Zumindest habe ich einen Verdacht.
Ich hatte mich mit dem Client nur ein einizges Mal an dem 2012 R2 Host angemeldet und somit nur eine Temporäre Lizenz erhalten. Dann wollte ich mich wieder an dem 2008 R2 anmelden und habe die Fehlermeldung mit der Lizenz erhalten.
Leider habe ich dann den Fehler gemacht den Reg Key auf dem Client mit der HardwareID unter HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\MSLicensing zu löschen. Damit hatte ich immer eine Temporäre 2012 Lizenz die sich nicht mehr löschen oder in eine permantent umwandeln ließ. Jetzt ist diese Temporäre Lizenz abgelaufen und seit dem funktioniert der Client auf beiden RDS_Host wieder problemlos.

Wenn ich auf dem RDS-Host 2008 R2 die Lizenzierungs Diagnose ausführe bleigt bei mir das Feld "Anzahl der Lizenzen, die für Clients verfügbar sind:" komplett leer. Es steht gar nichts da auch nicht 0

Wenn Du von Microsoft noch was hörst würde ich mich über eine kurze Rückmeldung freuen.

Grüße Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
18.05.2015 um 22:06 Uhr
Guten Abend Thomas,
Wenn ich auf dem RDS-Host 2008 R2 die Lizenzierungs Diagnose ausführe bleigt bei mir das Feld "Anzahl der Lizenzen, die für Clients verfügbar sind:" komplett leer. Es steht gar nichts da auch nicht 0
Witzig, bei uns steht nun ein "|" und keine Nullen mehr...


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Installation
RemoteDesktop Services - Verbindung zum Backend Server mit unterschiedlichen IPs
gelöst Frage von nutzloser-userWindows Installation4 Kommentare

Hi Community, ich suche nach einer Lösung für unser ERP-System. Ich möchte gerne die ERP Software auf einem Terminalserver ...

Windows Server
Remotedesktop Verbindung mit mehreren Monitoren unterschiedlich skallieren
Frage von s.lamersWindows Server2 Kommentare

Hallo zusammen, folgende Situation, für die ich noch keine Lösung gefunden habe. Gegeben sind 2 Monitore: Display 1: 12,5 ...

Windows Server
Lizenzierung Server 2012
gelöst Frage von Fenris14Windows Server17 Kommentare

Guten Tag, Ich weiß, es wurde schon oft besprochen, aber irgendwie konnte ich zu meiner spezifischen Frage keine Antwort ...

Windows 7
VM Lizenzierung
gelöst Frage von SystemDownWindows 71 Kommentar

Hallo Leute, Wir wollen auf einigen Laptops, mehrere virtuelle Windows Systeme installieren. Hostbetriebssystem ist Windows 7 Ultimate (ist bereits ...

Neue Wissensbeiträge
MikroTik RouterOS

Mikrotik - Lets Encrypt Zertifikate mit MetaROUTER Instanz auf dem Router erzeugen

Anleitung von colinardo vor 13 StundenMikroTik RouterOS4 Kommentare

Einleitung Folgende Anleitung ist aus der Lage heraus entstanden das ein Kunde auf seinem Mikrotik sein Hotspot Captive Portal ...

Sicherheit

Sicherheitslücke in HP-Druckern - Firmware-Updates stehen bereit

Information von BassFishFox vor 13 StundenSicherheit1 Kommentar

Ein weiterer Grund, dass Drucker keinerlei Verbindung nach "auswaerts" haben sollen. Unter Verwendung spezieller Malware können Angreifer aus der ...

Administrator.de Feedback

Entwicklertagebuch: Die Startseite wurde überarbeitet

Information von admtech vor 16 StundenAdministrator.de Feedback9 Kommentare

Hallo Administrator User, mit dem Release 5.7 haben wir unsere Startseite überarbeitet und die Beiträge und Fragen voneinander getrennt. ...

Vmware

VMware Desktopprodukte sind verwundbar

Information von Penny.Cilin vor 21 StundenVmware

Die VMware-Anwendungen zum Umgang mit virtuellen Maschinen Fusion, Horizon Client und Workstation sowie die Plattform NSX sind verwundbar. Davon ...

Heiß diskutierte Inhalte
Visual Studio
Vb.net-Tool zum Erzeugen einer Outlook-E-Mail
Frage von ahstaxVisual Studio24 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne ein vb.net-Tool schreiben, das am Ende eine Outlook-E-Mail erzeugt. Grundsätzlich ist mir klar, wie das ...

Windows Server
RDP macht Server schneller???
Frage von JaniDJWindows Server16 Kommentare

Hallo Community, wir betrieben seit geraumer Zeit diverse virtuelle Maschinen und Server mit Windows Server 2012. Leider haben wir ...

Windows Netzwerk
Netzwerk Neustrukturierung
Frage von IT-DreamerWindows Netzwerk16 Kommentare

Hallo verehrte Community und Admins, bei uns im Haus steht eine Neustrukturierung an. Dafür benötige ich von euch ein ...

Windows 10
Windows 10 dunkler Bildschirm nach Umfallen
Frage von AkcentWindows 1015 Kommentare

Hallo, habe hier einen Windows 10 Rechner der von einem User umgefallen wurde (Beine übers Knie, an den PC ...