Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Per Remotedesktop auf Terminalserver über dynamische IP Adresse

Frage Netzwerke DNS

Mitglied: 85232

85232 (Level 1)

23.09.2012 um 18:10 Uhr, 4661 Aufrufe, 5 Kommentare

Hi,
ich habe im August meine Ausbildung angefangen und habe mir ein kleines Projekt auferlegt. Ich möchte mich per Windows Remotedesktop auf meinen Homeserver raufschalten. Da ich eine fritzbox mit einer dynamischen IP Adresse verwende wird mir das jedoch vermutlich schwerfallen. Daher habe mir überlegt, eine domain darauf zugreifen zu wollen z.B. "meinhomeserver.zuhause", sodass ich in der Remotedesktopsteuerung einfach die domain eingeben kann.

Ich habe jetzt mal bei strato geschaut, aber wie funktioniert das dann? Woher bekommt strato die aktuelle IP Adresse meiner FB?
Was muss ich bei der FB einstellen (expliziete Portweiterleitung an meinen HomeServer)?

Vielen Dank schon einmal für eure Hilfe

speckles

e641a4374242f344f96158b846e0f997 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: HubertN
23.09.2012 um 18:17 Uhr
Moin

Abgesehen von der Frage, ob das wirklich sinnvoll ist, musst du so oder so einen DynDNS-Dienst bemühen, damit dein Vorhaben auch klappt. Da nützt dir Strato kaum etwas.

Ich würde dann aber auch eher schauen, ob meine Box mit entsoprechender Firmware VPN-fähig ist und auf diese Lösung wsetzen.

Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Mitglied: VinzenzUhr
23.09.2012 um 18:19 Uhr
Soweit ich dass verstanden hab, möchtest du auf dein Homeserver zugreifen, jedoch nicht immer die ganze Zeit deine IP Adresse nachschauen. Dafür nutzt du eine Domain, jedoch funktioniert das nicht gut weil du keine statische IP hast.

Dann musst du dich mal über dyndns informieren.
Ich selber nutze dyndnsfree.de.
Dort kannst du eine Domain eintragen und musst dann ein Programm installieren.
Dieses Programm leitet immer die aktuelle IP Adresse an deinen Host weiter.
Man kann dies auch auf der Fritzbox einstellen, jedoch gabs bei mir immer Probleme damit.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
23.09.2012 um 19:04 Uhr
Moin,

Strato bietet seit einiger zeit auch einen dyndns_Dienst an, so daß man auch übr fritzbox.,meine-domain.de die IP-Adresse auflösen kann.

Natürlich stehen viele andere Dienstleister wie dyndns, dyndnsfree, oder andere zur verfügung.

Ich würde Dir vorschalgen, daß Du nciht direkt per Portweiterleitung dein RDP machst, sondern die VPn-Funktion Deiner fritzbox nutzt und erst eine VPN-verbindung schaffst und darüebr dann RDP machst.

Die Anleitungen wie man dyndns udn vpn einrichtet sind bei Strato und AVM oder per google zu finden.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
23.09.2012 um 19:18 Uhr
Mal 'ne andere frage:

Willst Du von Kundengeräten aus auf Deien Homeserver zugreifen? Ganz schlechte Idee.

Oder willst Du von Deinem Gerät aus im Kundennetz auf Deinen Homeserver zugreifen? Nur mit VPN eine brauchbare Idee. direktes RDP ist wieerum schlechte Idee.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
23.09.2012 um 19:19 Uhr
Hallo speckles,

also wie HubertN das schon richtig aufgeführt hat, der Sinn und der Zweck sind doch immer entscheidend und ausschlaggebend! Wenn Du zu Hause einen Server hast auf den Du von außerhalb zu greifen möchtest, dann
ist die Lösung über DynDNS oder No-IP-org einfach zu realisieren und auch für den schmalen Geldbeutel oder besser für Privatanwender geeignet.

Ich glaube das Du einen Denkfehler machst und zwar vermischt Du hier zwei Sachen miteinander.

- Du holst Dir einen Server & Domain bei Strato und kannst immer an diesen ran aber über das Internet.
Kostet Dich Geld und Du musst genau wissen was Du machst!!! Denn wenn den Server jemand "knackt" und dort illegales Material ablegt ist nicht Strato der Dummer, sondern DU!!!
- Du holst Dir bei Strato eine Domain, die bekommt Dein Server zu Hause und der steht in einer DMZ.
Du benötigst dann aber eine echte DMZ und die bietet die FB 7390 Dir nicht und sichern so wie auch verteidigen musst Du diese DMZ dann auch.
- Du hast einen Server zu Hause und man kann via VPN mittels einer Domain bei DynDNS auf den Homeserver zugreifen.

Also ich würde an Deiner Stelle eine Domain bei DynDNS aufmachen und diese dann auch in der FB7390 eintragen und so dann auf den Server zu Hause zugreifen.

Die Möglichkeit die Dir von VinzenzUhr vorgeschlagen wurde würde ich nicht in Betracht ziehen wollen!!!
Wir hatten hier neulich erst jemanden der das so gemacht hat und den hat man vermutlicher Weise versucht zu
"knacken", der hat das dann auch schnell wieder rückgängig gemacht!
- Nachteil eins man wird nicht vorne an der FB 7390 geblockt und kann einfach ungehindert in Dein Netz vordringen
- Nachteil zwei die FB 7390 loggt dann auch nicht mir wenn der Server angegriffen wird, da die Verbindung als VPN-Passthrough einfach nur durchgereicht wird.


Beispiele

Du selbst greifst zu
Klient PC------>Internet----->via VPN----->FB7390----Portweiterleitung------->HeimServer
Klient PC------>Internet----->via VPN----->FB7390----Portweiterleitung------->Switch------->mehrere Server

Mehrere Leute greifen zu.
Klient PC------>Internet----->via DynDNS--->FB7390---Portweiterleitung------>ein oder mehrere Server
Klient PC------>Internet----->via Domain--->FB7390---Portweiterleitung------>ein oder mehrere Server

Sehr viele Leute greifen zu.
Klienten------>Internet----->Domain Strato & Server Strato

Was Du schließlich und letzten Endes machst bleibt Dir überlassen, aber das hängt auch sehr stark davon ab was Du mit den Servern vorhast und darüber kannst nur Du Auskunft geben.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst TP-Link WA501G als Client einrichten - Keine IP Adresse wir bezogen (14)

Frage von bestelitt zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

E-Mail
gelöst Falsche SMTP Server IP Adresse (6)

Frage von laster zum Thema E-Mail ...

Batch & Shell
Hostname bzw IP-Adresse in Excel eintragen (12)

Frage von EgonFrenz zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...