Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Remotedesktopbenutzergruppe per Gruppenrichtlinie zuweisen?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: schray

schray (Level 1) - Jetzt verbinden

26.05.2008, aktualisiert 03.09.2008, 23909 Aufrufe, 7 Kommentare

Gruppenrichtlinie zu Remotedesktopbenutzer

Hallo,

gibt es eine Gruppenrichtlinie, die der Gruppe Remotedesktopbenutzer eine Gruppe aus dem Active Directory zuweist?

Mit freundlichen Grüßen

U. Eckerle
Mitglied: keksdieb
26.05.2008 um 15:00 Uhr
moin moin

Du kannst doch einfach eine Gruppe Remotedesktopbenutzer im AD anlegen, der du die Freigabe für RDP gibst.

Dort setzt du einfach jeden User rein, der RDP nutzen soll.

Natürlich musst du diese Gruppe auch auf den Server eintragen, die RDP Verbindungen von dieser Gruppe akzeptieren sollen.

Also
1. Gruppe für Remotedesktopuser (Name ist frei wählbar) im AD anlegen

2. User, die RDP nutzen sollen, in die zuvor angelegte Gruppe für Remotedesktopuser eintragen.

3. Die Gruppe Remotedesktopuser auf den Servern in die Liste der RDP Freigabe eintragen.

4. sollten neue User die RDP Freigabe aufgenommen werden, dann einfach im AD in die Gruppe Remotedesktopuser eintragen.

Ich hoffe, ich konnte Helfen,

Gruß Keks
Bitte warten ..
Mitglied: schray
26.05.2008 um 15:15 Uhr
Hallo Keks,

dies ist schon richtig, wenn mann es für einen Server macht, aber ich möchtes es in unserer Umgebung für gewisse User auf bestimmte PCs machen, die ich im Active Directory (OU) gegliedert habe. Gibt es dafür auch eine Lösung?

Mit freundlichen Grüßen

U. Eckerle
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
26.05.2008 um 15:39 Uhr
Ich nehme mal an, du meinst sowas, nur statt Administrator halt Remote Desktop User.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: schray
26.05.2008 um 15:53 Uhr
Computerkonfiguration -->
Windows-Einstellungen -->
Sicherheitseinstellungen -->
Eingeschränkte Gruppen --> Rechte
Maus --> Gruppe hinzufügen -->
Administratoren


Du meinst ich soll die User als lokale Admins arbeiten lassen. Dies möchte ich aber nicht. Ich möchte Ihnen nur den Desktop freigeben.

Mit freundlichen Grüßen

U. Eckerle
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
26.05.2008 um 17:20 Uhr
Du meinst ich soll die User als lokale Admins arbeiten lassen. Dies möchte ich aber nicht. Ich möchte Ihnen nur den Desktop freigeben.

Nein, das meinte ich nicht wirklich. Lies einfach mein Posting oben nochmal:
[..] nur statt Administrator halt Remote Desktop User.

Im Link wird beschrieben, wie mittels einer GPO zentral Benutzer zu lokalen Gruppen hinzugefügt können. Die Gruppe, die du also bitte anlegen möchtest (statt Administratoren!), heißt Remotedesktopbenutzer. Dieser Gruppe solltest du aber auf jeden Fall domain\administrator hinzufügen, da dieser standardmäßig zur Gruppe gehört und diese Mitgliedschaft durch die GPO überschrieben wird.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: schray
26.05.2008 um 17:45 Uhr
Danke geTuemII

Mit freundlichen Grüßen

U. Eckerle
Bitte warten ..
Mitglied: michael-bunn
03.09.2008 um 10:43 Uhr
hallo schray,

ich habe genau das selbe vor wie du. drum habe ich, bevor ich das ganze umsetze ein wenig innerhalb einer testumgebung herumexperiment. dabei ist mir aufgefallen, dass sich diese ueber gpo und eingeschraenkte gruppen zugewiesene mitgliedschaft anscheinend nicht mehr rueckgaengig machen laesst.
wenn ich also diese eingeschraenkte gruppe in der gpo wieder eintferne wird sie bei den clients nicht entfernt! ebenso nicht, wenn ich die gesamte policy deaktiviere!

hast du das gleiche problem?

gruss,
micha
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Net Framework über Gruppenrichtlinie aktivieren (10)

Frage von DarkScabs zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...