Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Remotedesktopsitzung friert ein Windows 7 Sitzungshost Win 8 Client

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: Christian25

Christian25 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.07.2013, aktualisiert 15.07.2013, 4888 Aufrufe, 13 Kommentare, 1 Danke

Hallo

hier zuhause greife ich via Remotedesktop auf einen Laptop mit Windows 7 zu. Mein Client ist ein Win 8 Notebook.
Beide Notebooks werden regelm. geupdatet und hängen am selben low cost gbit switch (wurde wie die lan kabeln mal testweise ausgetauscht)

Ich kann mich recht zügig via rdp verbinden und dann arbeiten. Wenn ich mal für ein paar Minuten nichts im rdp Fenster mache "friert" dies ein... Die Uhrzeit in der Taskleiste bleibt stehen und es sind keine Eingaben mehr möglich, nach ein paar klicks und ca. 20 Sek warten is alles wieder da...

Bildschirmschoner ist deaktiviert, Treiber sind alle auf dem neuesten Stand...
von meinem SRV2003 (wird bald ausgewechselt...) 2008 2012, oder meinem Win8 bin ich dieses Phänomen nicht gewöhnt...

Kennt einer dieses Problem?

Grüße

PS: Der eventvwr zeigt lediglich anmeldevorgänge via rdp an. Ich konnte keine Fehler oder ähnliches finden...
Mitglied: templier
15.07.2013, aktualisiert um 10:24 Uhr
Da Du "Laptop" und "Notebook" erwähnst - Spuckt Dir da vielleicht bei der Geschichte der Energiesparmodus hinein? Bsp: Bildschirm abschalten? Ich würde dort mal ansetzen...

Liebe Grüsse
Ralph
Bitte warten ..
Mitglied: Christian25
15.07.2013 um 15:40 Uhr
Danke, Ich hab das mal abgestellt und werd ab jetzt beobachten...

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: templier
15.07.2013, aktualisiert um 15:46 Uhr
Cool, gib doch dann einfach mal kurz Bescheid ob es sich damit erledigt hatte - Danke Dir schon mal im voraus. Andere Anwender haben vielleicht das gleiche Problem

Viel Erfolg und liebe Grüsse
Ralph
Bitte warten ..
Mitglied: Christian25
15.07.2013 um 16:03 Uhr
es scheint das gewesen zu sein...

Vielen Dank!

Frage als gelöst markiert...
Bitte warten ..
Mitglied: templier
15.07.2013 um 16:11 Uhr
Tip Top

Viele Grüsse
Ralph
Bitte warten ..
Mitglied: Christian25
15.07.2013 um 16:35 Uhr
Zu früh gefreut... Problem gerade wieder aufgetaucht...
Bitte warten ..
Mitglied: templier
15.07.2013, aktualisiert um 16:49 Uhr
Hattest Du an dem betreffenden Laptop "nur" Bildschirm abschalten geändert, oder alle Einstellungen (Festplatte, usw..) wenigstens mal auf "Höchstleistung" gestellt? Könnte auch sein, das die Festplatte, Netzwerkkarte, in dem Moment in "Sleep-Mode" geht, usw... Weil richtig "eingefroren" ist das System ja grundsätzlich nicht.

Putsch doch mal alles hoch - Und probiere es Stück für Stück zu justieren - Ich kenne in dem Punkt ja Deine persönlichen Einstellungen zu dem Thema nicht. Aber da es offenbar schon Fortschritte gibt (siehe Deinen vorletzten Beitrag) sind wir wahrscheinlich auf dem richtigen Weg.
Bitte warten ..
Mitglied: Christian25
15.07.2013 um 18:22 Uhr
Hallo

ist auf Höchstleistung, in den erweiterten optionen hab ich alles auf nicht abschalten konfiguriert...
könnte man dem win7 vorgaukeln das das kein mobiles gerät ist?

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: templier
15.07.2013 um 19:08 Uhr
Nein,

aber hier solltest Du jetzt einfach mal ein bischen "herumspielen". Es kann ja auch sein, das Dein Laptop bei "Kennwort bei Reaktivierung: Ja" drinne stehen hat, und deswegen die (erneute) Authentizifierung diese 10-20 Sekunden "Freeze" auslöst, usw....gehe mal in die "Erweiterten Einstellungen" und teste mal ein bischen.

Das kann ich Dir aus der Ferne leider nicht abnehmen, da ich nicht weiss, wie Dein System konfiguriert ist

Viele liebe Grüsse
Ralph
Bitte warten ..
Mitglied: Christian25
15.07.2013 um 19:23 Uhr
wieder mal andere Settings probiert, werde mich erst morgen wieder mit nem screenshot und ergebnissen melden...

Gr
Bitte warten ..
Mitglied: templier
15.07.2013, aktualisiert um 19:58 Uhr
Das wird schon - Immer am Ball bleiben, meist sind es nur die berühmten "Kleinigkeiten". Da ich auf TS spezialisiert bin, und somit ständig mit Problemen des RDC-Client konfrontiert bin, würde mir hier, bei Deinem RDC-Client (Remote Desktop Connection - Client) spontan, nichts anderes einfallen.

Zumal das ein Problem ist, das öfter mal im Zusammenhang mit der Energieverwaltung von Laptops/Notebooks auftaucht. Irgendetwas schaltet sich da meistens mal in den "Sleep-Modus" um Energie zu sparen (ggf. von der persönlichen Konfiguration abhängig). Warum ich einen "Sleep-Modus" vermute? Weil Deine Connection ja grundsätzlich noch da ist und nicht komplett abbricht.

Bei einem "festen System" war es sogar mal der "Hibernate-Mode" *lach*.
Bitte warten ..
Mitglied: Christian25
16.07.2013, aktualisiert 17.07.2013
Hallo

unter diesen Links sind Screenshots der aktuellen config...
es ist leider bisher keine Besserung eingetreten.
Ich bin am überlegen auf das Teil irgendein Server OS rauf zu schmeißen...


http://prntscr.com/1ftfwl
http://prntscr.com/1ftg4n
http://prntscr.com/1ftg8k
http://prntscr.com/1ftgds
http://prntscr.com/1ftgio



Grüße

Edit: kurz vor abbruch brechen mir TCP Verbindungen ab... die rennen über ein programm, laufend als Desktopanwendung via rdp sitzung...
Bitte warten ..
Mitglied: Christian25
25.07.2013 um 12:26 Uhr
gelöst im sinne von SRV 2012 Std. aufzusetzen...
rennt sehr stabil
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Windows 7 IP-Sec VPN Client Alternative (4)

Frage von mario87 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Batch & Shell
TCP IP Druckerport auf Win 7 Client von IP ändern auf DNS Hostname (9)

Frage von pixel0815 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 R2 Foundation Client Sicherung (4)

Frage von hostbit zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (17)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...