Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Remotedesktopverbindung ist viel zu langsam, trotz ziemlich schneller Leitung...

Frage Netzwerke

Mitglied: newbie99

newbie99 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.04.2009, aktualisiert 14:18 Uhr, 18486 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

ich möchte gerne vorwegnehmen, dass ich nur ein "Hobbyadmin" bin, der versucht das nachfolgende Problem zu lösen:

Am Standort A habe ich einen Windows 2003 Server und 3 Windows XP Clients stehen. Mit meinem entfernten Client an Standort B - auf diesem Rechner ist Vista Ultimate drauf - kann ich mich per VPN (Windows Boardmittel) problemlos auf dem Windows 2003 Server anmelden und auch per Remotedesktop auf diesem Server einigermaßen vernünftig schnell arbeiten. Wenn ich mich aber nun per VPN auf den Server schnalle und per Remotedesktop auf einen der Clients gehe, ist die Verbindung wirklich sehr langsam. Ich kann zusehen, wie sich das Bild langsam aufbaut. Der Desktop ist zwar auch einigermaßen zügig da, aber wenn ich z. B. auf dem entfernten Client ein JPG öffne, hat man den Eindruck, als ob die Verbindung per Analog-Modem hergestellt wurde... das Bild wird Stück für Stück aufgebaut....

Aber:
1. Am Standort A habe ich seit letzter Woche eine superschnelle VDSL50 Verbindung von der Telekom und die "beworbenen Werte" (max. 50Mbit/s downstream, max. 10Mbit/s upstream) werden auch fast erreicht.
2. Am Standort B habe ich ebenfalls ein einigermaßen schnelle DSL16000 Verbindung von der Telekom.

Kann es sein, dass entweder am Server (Terminalserver Einstellungen? RDP Einstellungen?) oder an den Clients die Geschwindigkeit "gedrosselt" wird? Vielleicht wird ja vom Server aus für die RDP-Verbindungen nur ein kleiner Teil der tatsächlichen Bandbreite bereitgestellt? ....hmmm, keine Ahnung. Es wäre wirklich super, wenn mir jemand behilflich sein könnte!!!
Mitglied: Kitana
07.04.2009 um 14:50 Uhr
rdp ist von sich aus schon ziemlich ... naja langsam. liegt einfach daran, dass rdp mehr pakete erzeugt und somit geschwindigkeitseinbußen bringt. ist im LAN nicht weiter wild. aber sobald ein entfernter desktop über ein WAN aufgerufen wird, wirds heikel ... und dann vllt noch desktop in desktop etc.
probier mal ICA ... das protokoll is schlanker und besser dafür geeignet. -> Citrix
Bitte warten ..
Mitglied: newbie99
07.04.2009 um 15:44 Uhr
Vielen Dank zunächst für die schnelle Antwort!

Auch wenn rdp nicht gerade die Beste Lösung ist, müsste mein Vorhaben doch bei der recht fixen Internetanbindung deutlich besser laufen. Oder?

Die schnelle VDSL50 Leitung haben wir uns extra angeschafft, damit wir von dem guten Upstream (lt. Telekom zwischen 2,7-10Mbit/s!) profitieren können und die Remotedesktop Geschichte dadurch deutlich besser läuft . Bei der vorherigen Leitung (T-DSL 6000er mit 572 kbit/s upstream) war die Remotedesktop Verbindung zu den Clients genauso schnell.....

...daher meine Vermutung, dass irgenwelche Einstellungen am Server oder an den Clients die Bandbreite ausbremsen. Hat jemand eine Idee???
Bitte warten ..
Mitglied: n50wasser
28.04.2010 um 12:32 Uhr
Ich vermute, dass dies nicht an der Leitung liegt. Denn ich habe das gleiche Problem, und eine Leitungsauswertung gemacht.

Meine RDP-Sitzungen an XP-Clients über VPN sind nicht performant. Z.B. in Office-Anwendungen ein "Nachlauf" der Eingaben. Der Win2003K-Terminalserver ist nicht ausgelastet, hätte genug Ressourcen (im LAN ist es performant).

Ich hatte den Upload im Verdacht. Aber eine Leitungsauswertung zeigt, dass ich in der Spitze nie über 300 KBit Upload liege.

Freue mich auch über jede Anregung.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Signieren von Dokumenten über Terminalserver ist langsam (2)

Frage von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Neues Notebook ist langsam die zweite (25)

Frage von oskarmader zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
Neues Notebook ist langsam (5)

Frage von oskarmader zum Thema Windows 10 ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Schneller lokaler Storage für vSphere Essentials Host (8)

Frage von Grinskeks zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(1)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...