Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Remotedesktopverbindung vom Remotestandort nicht über IP-Adresse, sondern über Computername

Frage Netzwerke DNS

Mitglied: maccormick1966

maccormick1966 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.02.2014 um 08:42 Uhr, 2102 Aufrufe, 10 Kommentare, 1 Danke

Hallo zusammen,

ich habe einige Benutzer, die home-office betreiben. Diese Benutzer sollen jetzt bei der Authentifizierung per RDP nicht die IP Adresse, sondern den Computernamen verwenden können.

Hat jemand den Zündfuken für mich? Ich komme nicht drauf!
Vielen Dank im Voraus!
Mitglied: tkr104
08.02.2014 um 09:28 Uhr
Zitat von maccormick1966:

Hat jemand den Zündfuken für mich? Ich komme nicht drauf!

Moin,

DNS ;)

VG,

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: maccormick1966
08.02.2014, aktualisiert um 09:38 Uhr
Moin Thomas,
danke für deine Antwort.
Tut mir leid, das mit dem "Funken" hätte ich lassen sollen ;)
Natürlich ist es eine Sache der Namensauflösung ;). Ich komme nur nicht drauf, wie ich das praktisch realisieren kann.

Soweit bin ich, dass der Computername, den der Remotedesktopclient verwendet, auf einem öffentlichen DNS Server aufgelöst werden muss.

Hast du bitte noch mehr für mich?

VG
Bitte warten ..
Mitglied: tkr104
08.02.2014 um 09:41 Uhr
Moin,

Eigentlich sollte es reichen wenn der DNS Server den der Client benutzt die IP auflösen kann. Ist das ne öffentliche IP oder melden sich die User per VPN an?

VG,

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: maccormick1966
08.02.2014 um 09:42 Uhr
Hi Thomas,
das ist eine öffentliche IP Adresse.

VG,
Christian
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
08.02.2014 um 09:44 Uhr
Wenn deine DNS-Namen im Zielnetz veröffentlich werden geht es. Der DNS dort hat ja den/die Namen.

Im schlechtesten Fall gibt es noch imme die altmodische und unpraktische Host Liste.

GRuß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: maccormick1966
08.02.2014 um 09:57 Uhr
Hallo netman,
danke!
Du meinst den DNS Server im lokalen Netz? Aber da kommt der Client ja gar nicht erst hin?!
An die hosts- Datei der Clients dachte ich auch schon, aber das ist keine so gute Lösung für mich.
Ich möchte nicht an den einzelnen Remoteclients fummeln, nur weil man einen Namen, statt einer IP Adresse verwenden will.

Gruß,

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
08.02.2014 um 10:01 Uhr
Moin,
Ist das ne öffentliche IP oder melden sich die User per VPN an?
was hat das eine mit dem anderen zu tun ?

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: tkr104
08.02.2014 um 10:51 Uhr
Zitat von keine-ahnung:

Moin,
> Ist das ne öffentliche IP oder melden sich die User per VPN an?
was hat das eine mit dem anderen zu tun ?

LG, Thomas

Je nach Antwort ist die Lösung des Problems eine andere.

VG,

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: tkr104
08.02.2014 um 10:58 Uhr
Zitat von maccormick1966:

Du meinst den DNS Server im lokalen Netz?

Nein, nicht im Netz des Terminalservers, dort steht der Name ja vermutlich sowieso schon drin. Du musst einen DNS Namen in dem DNS registrieren das der Client erreichen kann, hier wohl bei deinem Hostinganbieter.

VG,

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: maccormick1966
08.02.2014 um 11:17 Uhr
Hallo Thomas,
ich danke dir für deine Hilfe, und allen anderen natürlich auch!
Das scheint mir die Lösung zu sein und ich nehme mit dem Provider Verbindung auf.

Ein schönes Wochenende!

VG,
Christian
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Remotedesktopverbindung in Domäne nur über IP-Adresse möglich (13)

Frage von Geoleo zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Netzwerk
gelöst Windows 10, FritzBox,EWE, keine IP Adresse ! (3)

Frage von decker zum Thema Windows Netzwerk ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst TP-Link WA501G als Client einrichten - Keine IP Adresse wir bezogen (18)

Frage von bestelitt zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

E-Mail
gelöst Falsche SMTP Server IP Adresse (6)

Frage von laster zum Thema E-Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Fehlerhafte Blöcke im RAID 10 (12)

Frage von Kojak-LE zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (12)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Cisco SG500 Series LAG hat sich von selbst umgestellt (11)

Frage von Ex0r2k16 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...