Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Remotedesktopverbindung - Session übernehmen statt parallele Session öffnen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: bender.ac

bender.ac (Level 1) - Jetzt verbinden

28.10.2010 um 12:44 Uhr, 12721 Aufrufe, 3 Kommentare

Wir betreiben mehrere Windowsserver in einer Automatisierungsumgebung von SIEMENS.
Auf den Servern ist Windows 2003 Server installiert.

Istzustand:
Ich öffne von einem beliebigen Rechner im Netzwerk aus das Programm Remotedesktop (mstsc.exe). Trage die IP eines W2003Srv ein und melde mich unter dem Benutzernamen an, welcher auf dem lokalen Monitor des Server auch angemeldet ist.
Die Verbindung wird erstellt, ich sehe einen Desktop. Nur ist dieser Desktop nicht der gleiche wie der des lokalen Benutzers. Mit anderen Worten, ich habe die Session nicht übernommen, sondern es wurde eine weitere Session unter dem gleichen Benutzernamen erstellt.... Genau das will ich nicht.

Sollzustand:
Wenn ich eine Remotedesktopverbindung herstelle, dann möchte ich den gleichen Desktop sehen der zuvor auf dem lokalen Monitor am Server zu sehen war. Mir ist es dabei gleich ob am lokalen Monitor z.B. meine Mausbewegung nachverfolgt werden kann oder ob Lokal der Anmeldebildschirm angezeigt wird.


Ich suche nun schon seit Stunden aber gefunden habe ich nichts. Ganz viele Threads in vielen Foren beschreiben das gleiche oder das Umgekehrte Problem und in 95% der Fälle endet die Diskussion bei VNC. Daran hab ich auch schon gedacht aber da es um ein Sicherheitsrelevantes System geht, darf ich nur freigegebene Software verwenden und da gehört VNC nicht dazu.
Wo finde ich den verflixten Haken?

Viele Grüße
Achim
Mitglied: Andi4you
28.10.2010 um 12:51 Uhr
Hallo.

Wenn du XP SP3 benutzt, musst du mstsc.exe /admin aufrufen. Dann sollte es klappen.

MfG Andi
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
28.10.2010 um 12:54 Uhr
Moin Moin

Was du suchst nennt sich Remoteunterstützung. Der RDP kann IMHO nicht leisten.
Oder halt VNC, Teamviewer, ....

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: pemi
28.10.2010 um 13:04 Uhr
Hallo,

hast du folgendes schon probiert:

Start\Ausführen -> mstsc /console

Gruß

Michael

--

Alternativ:

Starte "mstsc" und Trage deine Verbindungsdetails ein und speichere sie als Datei ab (z. B. c:\server.rdp)

Dann: Start\Ausführen -> mstsc.exe C:\server.rdp -console

Gruß

--

Noch ne Alternative:

Über das MMC-Snap-In "Remotedesktops" (adminpak.msi) kannst du bei einer Verbindung einen entsprechenden Haken für die Consolensitzung setzen.

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...