Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Remotedesktopwebverbindung

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: calimero78

calimero78 (Level 1) - Jetzt verbinden

28.10.2005, aktualisiert 20.02.2007, 11327 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo,
kennt sich jemand evtl. mit derRemotedesktopwebverbindung aus? Wie man diese nach seinen Wünschen konfigurieren kann? Ich würde auch dafür ein wenig Geld bezahlen. Hintergrund ist der, dass ich dadurch Mitarbeiter auf unseren Terminalserver zugreifen lassen kann. Ich will aber, dass der User sofort aufgefordert wird seinen Benutzernamen und Kennwort einzugeben ohne das er den Namen des Servers eingeben muss, bzw. auf Verbinden gehen muss. Das soll alles beim Klick auf einen Link geschehen automatisiert.....

Mit freundlichen Grüßen

Calimero
Mitglied: ketchup
28.10.2005 um 22:10 Uhr
hi,

ich glaube bei der installation wird auch ein doc mitgeliefert.
dort sollte eigentlich genug info drinstehen, ansonsten www.microsoft.com bzw. google.
ist für einen halbwegs versierten admin mit etwas programmierkenntnissen im bereich windows normalerweise kein problem.

jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: fritzo
29.10.2005 um 03:31 Uhr
Hi,

alle Parameter lassen sich ganz einfach im Link mitgeben.

Normalerweise connecten User über einen Link wie zB
http://webserver/tsweb/default.htm

Um Parameter hinzuzufügen, mußt Du einfach die Parameter mit einem "?" von der Adresse trennen. Der IIS erkennt dieses und interpretiert alles nach dem "?" als Parameter für dei Verbindung. Die Parameter mußt Du mit einem "&" voneinander trennen. Folgendes kannst Du mitgeben:

Autoconnect:
http://webserver/tsweb/default.htm?AutoConnect=1

Zu konnektierender Server:
http://webserver/tsweb/default.htm?AutoConnect=1&Server=terminalser ...

Vollbildmodus an:
http://webserver/tsweb/default.htm?AutoConnect=1&Server=terminalser ...

Vollbildmodus aus:
http://webserver/tsweb/default.htm?AutoConnect=1&Server=terminalser ...

Die Daten mußt Du natürlich entsprechend verändern. Wenn User also einen Link mit diesen Daten anklicken:

http://webserver/tsweb/default.htm?AutoConnect=1&Server=terminalser ...

-dann verbinden Sie sich sich dem Link "http://webserver/tsweb/default.htm"
-werden automatisch weitergeleitet auf den Terminalserver "terminalserver.domain.de"
-und erhalten direkt die Anmeldemaske des Terminalservers im Vollbildmodus.

2 Euro inne administrator.de-Kaffeekasse ;)

Grüße,
fritzo
Bitte warten ..
Mitglied: calimero78
29.10.2005 um 10:11 Uhr
Hi Fritzo,

super endlich mal jemand der mit helfen konnte. Vielen Vielen Dank. Kontonummer ?

Bitte warten ..
Mitglied: calimero78
29.10.2005 um 19:20 Uhr
Hallöchen,

nur noch ein kleines kleines Problemchen....

und zwar öffnet sich die Anmeldemaske, aber nicht in der Dokmäne sondern am Lokalen Computer. Kann man das irgendwie einstellen, dass sich nur der Benutzername und das Passwort öffnet und das anmelden an ..... ausgeblendet ist und voreingestellt die Domäne ist????

GRuß Calimero
Bitte warten ..
Mitglied: fritzo
30.10.2005 um 14:33 Uhr
Hi,

das müsste ich nochmal nachgucken. Aber wäre es nicht evtl. einfacher, den RDP-Client zu starten und darüber zu gehen - hier kann man nämlich alle Parameter mitgeben? Oder soll es wirklich rein webbasiert ablaufen?

Grüße,
fritzo
Bitte warten ..
Mitglied: calimero78
30.10.2005 um 14:54 Uhr
Hi Fritzo,

ja einfacher wäre der RDP CLient. Leider soll es nur rein webbasiert laufen so sagen es die Chefs, da es in die Share Point Seite integriert werden soll. Wäre supi wenn du mir da noch einmal helfen könntest....

Gruß Calimero
Bitte warten ..
Mitglied: fritzo
30.10.2005 um 14:55 Uhr
Ok,

schau Dir mal die "/tsweb/default.htm" an - da ist u.a. folgendes zu finden:

'Username/Domain
if Document.all.CheckBoxAutoLogon.checked then
MsRdpClient.UserName = Document.all.UserName.Value
MsRdpClient.Domain = Document.all.Domain.Value
end if

Ändere das Script so, daß "MsRdpClient.Domain" Deinen Domänennamen enthält. Das sollte helfen. Ich hab keinen IIS hier, um zu vergleichen, aber entferne evtl. die if-Abfrage und versuch das hier:

MsRdpClient.UserName = " "
MsRdpClient.Domain = "USERS"

wobei Du "USERS" durch Deinen Domänennamen ersetzen mußt. Beachte auch, daß MsRdpClient.UserName ein SPACE enthalten muß - also ein " " und nicht ein "".

Wichtig - mach vorher eine Kopie der default.htm, damit Du ggfs. wieder zurückspringen kannst, falls was nicht klappt.

Grüße,
fritzo
Bitte warten ..
Mitglied: fritzo
30.10.2005 um 15:02 Uhr
Hi,

ändere diese Passage also wie folgt ("USERS" durch Deinen Domänennamen ersetzen):

'Username/Domain
MsRdpClient.UserName = " "
MsRdpClient.Domain = "USERS"
Grüße,
fritzo
Bitte warten ..
Mitglied: calimero78
31.10.2005 um 12:23 Uhr
Hi Fritzo,

vielen DAnk hat super geklappt. Jetzt wird sofort die Domäne angezeigt!!

Vielen DAnk nochmal
Bitte warten ..
Mitglied: fritzo
31.10.2005 um 17:59 Uhr
Hi,

freut mich, daß es klappt

Viele Grüße,
fritzo
Bitte warten ..
Mitglied: 34096
17.08.2006 um 18:18 Uhr
Hallo,

habe jetzt schon viel hier gelesen aber eine Frage hätte ich noch dazu.

Kann man die Anmeldedaten auch mit führen. Das die Anmeldung des Users automatisch am terminalserver geht????

Vielen Dank
Bitte warten ..
Mitglied: fritzo
10.09.2006 um 12:03 Uhr
Hi,

ja das geht auch:

MsRdpClient.server = "<%YOUR SERVER%>"
MsRdpClient.UserName = "<%YOUR USERNAME%>"
MsRdpClient.AdvancedSettings.ClearTextPassword="<%YOUR PASSWORD%>"
MsRdpClient.Domain = "<%YOUR DOMAIN%>"

Ich würde das aber nicht auf Webseiten definieren, die frei zugänglich sind; sondern den IIS in diesem Falle so absichern, daß Connects nur von bestimmten Maschinen erlaubt werden.

Grüße,
fritzo
Bitte warten ..
Mitglied: Fabian441
20.02.2007 um 19:29 Uhr
hallo,

kann ich irgendwie das Feld für die IP Adresse ausblenden?

Danke!

Fabian
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...