Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Remoteprogramm abgestürzt

Frage Internet

Mitglied: northern

northern (Level 1) - Jetzt verbinden

25.12.2008, aktualisiert 22:14 Uhr, 4454 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo!

Ich wollte die Weihnachtstage dafür nutzen, Wartungs-Arbeiten auf entfernten Lan-Rechnern durchzuführen.

Ich bin per VPN (OpenVPN) Lan-Teilnehmer des entfernten Netzes (3 Rechner, alle XP). Auf allen Rechnern läuft Radmin. Auf einem der Rechner
ist Radmin anscheinend abgestürzt. Ich komme auf alle anderen Rechner im Netz und wüsste jetzt zu gern, ob es
eine Möglichkeit gibt, den betreffenden Rechner neu zu starten. Damit wäre mein Problem dann sicherlich gelöst.

Leider ist dort vor Ort niemand anwesend der den Rechner neu starten könnte.
Weiss jemand Rat?
Mitglied: wiesi200
25.12.2008 um 22:43 Uhr
Kennst du den Befehl Shutdown?
Ansonsten würde ich Remotedesktop von XP verwenden. Das schmiert in der Regel nicht ab
Bitte warten ..
Mitglied: chris15
25.12.2008 um 22:50 Uhr
Hallo,

ich würde auch entweder shutdown vorschlagen oder aber remotedesktop damit kannst du von einem Rechner vor Ort (falls das Verbinden per Remote zugelassen ist) den Rechner neustarten.

Gruß

Chris
Bitte warten ..
Mitglied: northern
25.12.2008 um 22:55 Uhr
Kann Shutdown einen anderen Rechner im Lan runterfahren? OK, ich check das mal. Danke für den Hinweis. RDP wäre eine Alternative, allerdings nur im LAN oder über VPN-Verbindungen, denn meines Wissens nach verschlüsselt RDP nichts.
Bitte warten ..
Mitglied: cpohle
25.12.2008 um 22:55 Uhr
Hi,

wie die beiden Vorredner schon sagten, kannst Du den Rechner, sofern lokale Adminrechte vorhanden, mit dem Commandozeilen-Befehl "shutdown" neu starten.

"shutdown -r \\computername -t xx" (-r startet den PC neu, -t steht für sekunden bis neustart)

Alternativ kannst Du dich auch mit dem PC über eine Managementkonsole verbinden und den entsprechenden Dienst neu starten. Dazu auf "Arbeitsplatz -> Verwalten -> rechte Maustaste auf "Computerverwaltung" -> Verbindung mit einem anderen Computer herstellen"

Grüße
Christian
Bitte warten ..
Mitglied: cpohle
25.12.2008 um 22:56 Uhr
Doch, RDP ist verschlüsselt!
Bitte warten ..
Mitglied: chris15
25.12.2008 um 23:00 Uhr
Hallo,

pass aber auf beim shutdown das du die richtigen parameter hinter dem befehl eingibts, nicht das du den rechner herunterfahrst anstatt neu zu starten.

Gruß

Chris
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
25.12.2008 um 23:11 Uhr
Wenn du mehrere Rechner über RDP betreuen musst brauchst du schon fast VPN da du sonnst für jeden Rechner einen Port in das Zielnetz forwarden musst beim Router.
Somit kannst du auch bei der Firewall des Routers den Port für die RDP sperren. Zudem ist RDP verschlüsselt. also kann eigentlich nichts passieren.
Bitte warten ..
Mitglied: northern
26.12.2008 um 00:31 Uhr
Shutdown -i öffnet eine kleine GUI. Ganz praktisch, finde ich.
Das Problem ist somit gelöst.

Vielen Dank an alle, guten Rutsch und viel Glück fürs neue Jahr.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...