Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Remoteunterstützung anbieten bricht ab sobald User akzeptiert

Frage Microsoft

Mitglied: DiscoBoy

DiscoBoy (Level 1) - Jetzt verbinden

17.10.2008, aktualisiert 19.10.2008, 5423 Aufrufe, 4 Kommentare

Es gibt zwar schon viele Threads zu diesem Thema, dennoch habe ich noch keine Lösung für mein Problem Lösung gefunden.
Ich habe mehrere WinXP Pro Clients in einer Domäne und möchte diesen über die Remoteunterstützung Support anbieten können. Ich verwende die Windows Systemrichtlinien um die Firewall bei den Clients enstsprechend anzupassen, und habe über denselben Mechanismus auch die "Domain Admins" als erlaubte Remoteunterstützungsanbieter festgelegt.

Was passiert: Nachdem ich die Remoteunterstützung anbiete, erscheint beim Client die Box, in der um Zugriffserlaubnis auf den Desktop gefragt wird. Nimmt der User hier an (Ja) dauert es ca. 1 Sekunde und der Verbindungsaufbau wird abgebrochen!

Auf dem Client erscheinen die "Domain Admins" allerdings in der Gruppe der "Remoteunterstützungsanbieter". In der Firewall sind der "Port 135/TCP" sowie "C:\WINDOWS\system32\sessmgr.exe" und "C:\WINDOWS\PCHealth\HelpCtr\Binaries\helpsvc.exe" für die entsprechenden Netzwerkbereiche freigegeben. Die normale Remotedesktop-Anmeldung funktioniert einwandfrei (Aber die läuft ja über Port 3389).

Ich bin der Überzeugung hier alle wichtigen Freigaben/Einstellungen gesetzt zu haben, oder habe ich irgendetwas übersehen? In der Ereignisanzeige erscheinen auch keine Meldungen die dazu weiteren Aufschluss geben. Ich wäre dankbar für weitere Anregungen, da ich mit meinem Latein am Ende bin.

Gruß
D.
Mitglied: DiscoBoy
17.10.2008 um 19:50 Uhr
Noch zur Info: Ausser der Windows Firewall laufen keine Firewalls, Virenscanner, etc. auf den Clients. Es handelt sich um relativ frische Installationen. Die Einstellungen bei den Systemrichtlinien sehen folgendermassen aus:

%systemroot%\PCHealth\HelpCtr\Binaries\helpsvc.exe:localsubnet,192.168.10.0/255.255.255.0,192.168.11.0/255.255.255.0,192.168.51.0/255.255.255.0,192.168.52.0/255.255.255.0:enabled:Remote Help

%systemroot%\system32\sessmgr.exe:localsubnet,192.168.10.0/255.255.255.0,192.168.11.0/255.255.255.0,192.168.51.0/255.255.255.0,192.168.52.0/255.255.255.0:enabled:Remote Session

123/TCP:localsubnet,192.168.10.0/255.255.255.0,192.168.11.0/255.255.255.0,192.168.51.0/255.255.255.0,192.168.52.0/255.255.255.0:enabled:Remote Session Port

Als Ereignis (kein Fehler) finde ich zumindest doch folgenden Eintrag (Eintrag erscheint zeitleich mit dem Verbindungsaufbau):

Ereigns ID: 5274
Experte (lokaler Benutzer: DOMAIN\administrator) hat das folgende Ticket geöffnet: 65538,1,192.168.10.190:3389;computer2:3389,*,B0oMc664XyOGfdXIhCfCQu3ZPobS974i9dLy2GKGGIM=,*,*,+mRBKnkvH3YO/iS3gZlFtyraMFQ=.
Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.

Dieser weitere Fehlereintrag erscheint laufend, aber nicht zeitgleich mit dem Verbindungsaufbau (Z.b. habe ich diesen Eintrag heute auch, auch wenn ich keine Remoteunterstützung angeboten habe):

Ereigns ID: 5253
Verschlüsselung/Entschlüsselung wurde nicht ordnungsgemäß gestartet (Fehlercode 0x5). Die Remoteunterstützung wird deaktiviert. Starten Sie den Computer erneut. Setzen Sie sich mit Microsoft Software Services in Verbindung, falls das Problem weiterhin besteht.
Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
17.10.2008 um 20:33 Uhr
mach Dir das Leben leicht und besorg Dir z.B. Teamviewer.

Gruß,
Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: DiscoBoy
17.10.2008 um 23:12 Uhr
Danke, aber das hilft mir nicht viel weiter.
Bitte warten ..
Mitglied: DiscoBoy
19.10.2008 um 15:28 Uhr
Läuft! Es war ein fehlerhafter Eintrag in den Systemrichtlinien. Dort kann ich für jede(n) Benutzer/-gruppe angeben, ob eine "Remoteüberwachung" zugelassen ist.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
Backup Exec Sicherung auf NAS mit lokalem User (8)

Frage von Fruehling2017 zum Thema Backup ...

Batch & Shell
PowerShell: ACL-Befehle als User ausführen (3)

Frage von playmen zum Thema Batch & Shell ...

Windows Userverwaltung
Gleiches Benutzerprofil für alle Domain-User auf einem Rechner (4)

Frage von Micky65 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Batch & Shell
O365 Postfach User aktiv? (3)

Frage von Gahmuret zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (55)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
LAN2LAN Verbindung sehr langsam flaschenhals gesucht (27)

Frage von PixL86 zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
Rogue Access Point (20)

Frage von Axel90 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

E-Mail
Fake E-Mail in Outlook für Demonstartionszwecke (12)

Frage von sascha382 zum Thema E-Mail ...