Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Remoteunterstützung keine Verbindung

Frage Netzwerke

(Level 1)

29.03.2006, aktualisiert 23:11 Uhr, 6234 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,
bei der Remoteunterstützung bekomme ich immer wieder diese Meldung:

Die Remoteunterstützungsverbindung konnte nicht hergestellt werden, weil der Remotehostname nicht aufgelöst werden konnte. Wiederholen Sie den Vorgang.

Und das bei jedem Benutzer, habe bei Windows-Firewall Remoteunterstützung und Remotedesktop freigegeben.
Bei Systemsteuerung --> System --> Remote in beiden Optionen ein Häckchen drin.
Auch bei meinen Router Fritz Box, habe den Port, MS Remotedektop TCP 3389 freigegeben.

Aber nichts geht, noch ich kann bei jemand rein, noch die bei mir.

Bitte hiermit um Hilfe.


Infos:

Windows XP SP2
keine Firewall ausser von Windows


Falls ich was vergessen habe, fragt mich einfach.


Danke im vorraus.

Montana
Mitglied: stpe
29.03.2006 um 22:52 Uhr
In der Frage steckt auch schon die Antwort: "weil der Remotehostname nicht aufgelöst werden konnte".

Versuch einmal die IP-Adresse statt des Rechnernamens zu verwenden, um die Remoteverbindung herzustellen.

Wenn die klappt, kannst Du den Zielrechnernamen der IP beispielsweise über die Datei "C:\windows\system32\drivers\etc\hosts" zuweisen. Danach sollte auch eine Verbindung mit dem Rechnernamen möglich sein.

Wenn es sich um eine dynamische IP handelt, bietet sich an, diese z.B. über DynDNS dem Zielrechner zuzuordnen.

Wichtig ist, dass Du im Router den RDP-Port auch zum Zielrechner weiterleitest (oder neudeutsch: "forwardest").

Gruss
Stefan
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...

Zusammenarbeit
Administrator Verhalten nach Vertragskündigung (10)

Frage von sysbone zum Thema Zusammenarbeit ...