Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Remoteunterstüzung ständig aktivieren?

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: Gyle

Gyle (Level 1) - Jetzt verbinden

31.05.2005, aktualisiert 01.06.2005, 4482 Aufrufe, 4 Kommentare

kann ´man die remoteunterstützungs-aufforderung so manipulieren, daß sie für immer gilt...
d. man lädt jmd. ein und diese einladung läuft nie aus?
evtl. per reg-hack?

bitte um hilfe, Johnny
Mitglied: Errator
31.05.2005 um 21:54 Uhr
Hi handelt es sich um Win XP Pro oder Home?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Gyle
01.06.2005 um 15:56 Uhr
natürlich pro
Bitte warten ..
Mitglied: Errator
01.06.2005 um 16:04 Uhr
Und warum machst du das nicht mit der Remotedesktopfreigabe? Also machst einen Account und gibst die Daten an den de zugreifen soll... verstehe jetzt das eigentliche Problem nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Gyle
01.06.2005 um 16:09 Uhr
das problem besteht darin, daß ich mit RD zwar den rechner bedienen kann, jedoch der user vor ort nicht sehen kann was passiert..
ich hätte das gerne so als "vorführwerkzeug" benutzt...

da ich aber nicht auf externe tools wie z.b. vnc zugreifen wollte, will ich eben wissen, ob mir die remoteunterstützung auch die möglichkeit bietet...!

soweit ok?

außerdem kann man mit der R-Unterst. auch nich chatten und andere nette dinge machen, die mit RD nicht möglich sind...

lösung für das problem?

Gruß, Johnny
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
Windows 10 dauerhaft aktivieren als Azure VM (4)

Frage von Diddi-tb zum Thema Hyper-V ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Notebookfestplatte wird ständig kaputt (10)

Frage von malungo zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Netzwerkmanagement
gelöst SSH bei einem Cisco Switch SF200 24P 24-Port 10 100 PoE Smart Switch aktivieren (12)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkmanagement ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(7)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte