Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Remoteverbindung per Dyndns nich möglich

Frage Netzwerke

Mitglied: Grotte

Grotte (Level 1) - Jetzt verbinden

21.07.2006, aktualisiert 24.07.2006, 4517 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo,
erstmal ein großen Lob an das Forum...Ich habe schon viel über mein Problem gefunden aber leider kann mir da nichts weiter helfen.
Ich habe mir bei Dyndns.com einen Acc eingerichtet...Hab die daten in mein Router eingeben und gespeichert. Ein Kumpel hat dann von sein Homerechner zuhause (Windows XP Prof) auf mein Rechner zuhause zugegriffen. Und es ging ohne Probleme. Ich war total happy das es ohne Probleme ging. Ich bin nächsten Tag auf arbeit und wollte auch auf mein Rechner zugreifen. Hab mir gedachtgeht ja und sollte keine Probleme geben. Ja das wars mit der guten laune jetzte. Ich wiull verbinden gehe auf Start-->Ausführen-->mstsc-->und bei computer name hab ich dann meinen acc name eingetragen er ist grotte1226.dyndns.org er will verbinden und es dauert ein paar sekunden und dann bingt er ne Fehlermeldung "Das zeitlimit der Remoteverbindung wurde erreicht. versuchen Sie, die Verbindung mit dem Remotecomputer wiederherzustellen." Ich hab auch schon die IP Addresse anzupingen. manchmal 100% verlust der Datenpakete oder nur mal 75% aber auschon mal nur 50%. Ich hab bei meinen Acc bei Dyndns die IP geprüft und er tut sie automatisch mit meinen Router zuhause akualisieren. Naja ich hatte nochmal mit mein Kumpel gesprochen und er hatte es nochmal Probiert und es ging. Ich verzweifel gerade ohne ende. Ich hoffe ihr könnt mir sagen was ich machen kann das es geht. Aber ich denk mal ihr könnt mir nicht helfen weil es ja eigentlich geht. Aber vllt doch...


Gruß Grotte
Mitglied: SarekHL
21.07.2006 um 11:39 Uhr
Ich bin nächsten Tag auf arbeit und
wollte auch auf mein Rechner zugreifen. Hab
mir gedachtgeht ja und sollte keine Probleme
geben.

Bist Du denn sicher, daß die Firewall von Deinem Arbeitgeber die für eine Remotedesktopverbindung notwendigen Ports offen hat?
Bitte warten ..
Mitglied: Zitruslimmonade
21.07.2006 um 11:51 Uhr
Hi
Also erst mal die Ping geschichte treibt mir folgende Frage in den Sinn, was für eine Internetverbindung hast du/dein Arbeitgeber denn ?? es klingt nach entweder massiven Netzwerkproblemen oder halt ner langsamen Verbindung.
Und wenn dein Kumpel die Geschichte erreichen kann, hast ja auch das Portforwarding eingestellt also von daher ist dein Rechner ja erreichbar (hast du doch ? und nutz eine statische ip hinter deinem Router ?)
teste mal den Ping an eine website von deinem Arbeitgeber aus und schau ob du ähnliche Verlustraten hast

Beste Grüsse
Chris
Bitte warten ..
Mitglied: Grotte
21.07.2006 um 11:58 Uhr
Daran hatte ich auch schon gedacht das Die Port von mein Areitgeber nicht offen sind. Hab deswegen schonmal mit ein IT Administrator gesprochen und den das Problem geschildert. Er konnte mir nicht wirklich weiter helfen...Ich nehme auch an das dass alles geblockt wird hier von der Firewall bei mir auf arbeit denn ICQ haut auch nicht hin, muss das ICQ 2 go verwenden...ich benutze dynamische IP hinterm ein router aber die wird immer automatisch aktualisiert bei dyndns.com...und wenn ich das von einer webseite aus mache kommt die Seite kann nicht angezigt werden...
Bitte warten ..
Mitglied: Otacon
21.07.2006 um 12:12 Uhr
Du hast noch die möglichkeit von Online Remotdesktops. Da gehst du über ne Website und bist nicht auf Firewalls angewiesen. Nachteil die sind etwas langsammer.
Bitte warten ..
Mitglied: Grotte
21.07.2006 um 12:19 Uhr
naja das hatte ich ja auch schon probiert...ich hab mein internet explorer aufgemacht und dann die adresse eingeben aber da ging auch nicht seite konnte nicht angezeigt werden...
Bitte warten ..
Mitglied: SarekHL
21.07.2006 um 12:22 Uhr
Was für eine WebSite ist das denn? Von Microsoft? Oder muß man das irgenwo auf dem Host aktivieren?
Bitte warten ..
Mitglied: Zitruslimmonade
21.07.2006 um 12:40 Uhr
OK
also hier liegt der Stein begraben (sagt man das so ?)
1) Eine Website über deinen DynAccount kannst nur aufrufen wenn du auch einen Webserver auf deinem privaten Rechner laufen hast.. da du das sicher nicht haben wirst, kann auch nix angezeigt werden Wo nix ist, kann auch nix gefunden werden
2) Die eigendliche Fehlerursache warum die Verbindung nicht geht ist folgendes, oder es existiert ein Missverständnis das du nich ganz auf meine Frage geantwortet hast... also folgendes schema.. 1. Dein Rechner...dann die Firewall/Router...Internet...Firewall/Router Arbeitgeber...Deine Arbeitsmaschiene...
die Frage ist, welche IP ist an dem Rechner daheim vergeben (eventuell priv. dynamisch, dann hast du nen Fehler.. da es dann nicht mit dem Portforwarding geht) und was ist im Portforwarding eingestellt (wenn) ???
Bitte sag mir mal diese Infos und dann kanns weiter gehen

gruss
Chris
Bitte warten ..
Mitglied: Grotte
21.07.2006 um 14:00 Uhr
also meine ip ist 192.168.178.25...ich hab prtofreigabe 3389 für 192.168.178.25 und protokoll ist TCP....ich hoffe das waren jetzt die richtigen infos die du brauchst wenn du noch was brauchen solltest dann sag einfach bescheid
Bitte warten ..
Mitglied: Zitruslimmonade
21.07.2006 um 14:05 Uhr
jo, das heist ja nur (sollte ich es richtig interpretieren) das die 192.168.178.25 berechtigt ist über diesen Port zu kommunizieren, du musst aber noch einstellen das die anfragen an diesen Port, die ja erstmal aus dem internet an deinen Router gestellt werden, an deinen rechner weitergeleitet werden, das ist dan Portforwarding... Ist bei den AVW-Fritzboxen relativ gut erklärt Tjaja... Ip Kreise verraten viel
wenn du das auf deinem Router eingestellt hastm ist es ein bissel logischer für mich.. denn wenn du das noch nicht gemacht hast, frag ich mich wie es jemals funktionieren konnte...

Beste Grüße
Chris
Bitte warten ..
Mitglied: Otacon
24.07.2006 um 07:48 Uhr
Ich noch mal,

Ich meinte nicht die online Oberfläche vom RDP sonder einen diens wie z.B. www.webex.com.
Das ganze gibt es auch Free aber da weiß ich gerade den Anbieter nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Zitruslimmonade
24.07.2006 um 07:54 Uhr
zu meiner schande muss ich sagen das ich weder den Dienst kenne, noch verstehe was genau er anbietet sieht so aus als wär es ne art netmeeting weboberfläche... ??? ne erläuterung wär spitze...

By the way.. es gibt doch auch ein webfrontend um den Remotedesktop zu nutzen ... hat da jemand noch die url im Kopf ?? würde das gern mal wieder testen

gruss
chris
Bitte warten ..
Mitglied: Grotte
24.07.2006 um 09:52 Uhr
Also ich muss sagen erstmal danke für eure ganzee hilfe. Ich hab es am Freitag bei fast allen leuten getet diue ich kenne und dsl haben. Bei allen ging das pingen keine verluste und die verbdinung ging auch. Daher nehm ich an das es die Firewall von meinen Arbeitgeber ist.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Kein RDP über VPN per MS-TSC möglich (9)

Frage von survial555 zum Thema Windows Netzwerk ...

Microsoft
Keine Anmeldung mehr möglich (Server 2012 R2) (4)

Frage von Shnuuu zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...