Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Remotezugriff - auf welchem Rechner muss was wie eingestellt werden?

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: Netzproblemi

Netzproblemi (Level 1) - Jetzt verbinden

14.05.2007, aktualisiert 15.05.2007, 3945 Aufrufe, 7 Kommentare

Ich möchte gerne von meinem XP Prof-Rechner, auf dem auch Vista Ultimate läuft, ...

... auf einen Rechner mit XP Home, der an einem Speedport Router hängt, zugreifen können.

Ich habe einen Router von Netgear.

Welche Einstellungen bzw. Freigaben muss ich auf welchem Rechner machen - kann mir da jemand verständlich helfen.

Danke im Voraus
Mitglied: aqui
14.05.2007 um 14:59 Uhr
@onegasee59

Da hast du aber seinen Thread nicht aufmerksam genug gelesen
Er will auf XP Home zugreifen... Das ist mit RDP nicht möglich, denn XP Home hat keinen RDP Server anbord so wie es XP Prof hat !!! XP Home hat lediglich den RDP Client. D.h. andersherum (und nur andersherum von Home -> XP) klappt es wenn es denn zwingend das Windows eigene RDP sein muss !

Als würdige Alternative bietet sich dann VNC an:

http://www.realvnc.com/

Auf beiden Systemen installiert erledigt das das gleiche was RDP auch kann nur bidirektional !
Achtung die VNC Ports die du an beiden Routern ! per Portforwarding freigeben musst sind dann nicht mehr TCP 3389 (RDP) sondern TCP 5800 und TCP 5900
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
14.05.2007 um 15:19 Uhr
@aqui
Ist auch nicht notwendig. Der XP Home Nutzer muss nur eben die Verbindung anfordern beim XP Prof-Nutzer. Zugegeben ist umständlicher als VNC, aber es geht.

Ich benutze übrigens die "PC-Fernsteuerung" (Kostenpflichtig von Fa. CAD-KAS), da viele meiner Bekannten mit dem VNC nicht klarkommen, da sie kein Englisch verstehen. Kommt allerdings nicht ohne Portfreigabe an Firewall und/oder Router vorbei.
Bitte warten ..
Mitglied: Henne
14.05.2007 um 20:44 Uhr
Hi,

was onegasee59 sicherlich meint ist
als Onboardmittel die Remoteunterstützung.
Das ist nicht das Selbe, ausser dem Port 3389 (der nur frei sein muss).
Setzt voraus, das ein User am Zielrechner sitzt um die
Verbindung zu quittieren und ist wohl keine echte Lösung
da die RAInvitation.msrcincident umständlich zu konfigurieren ist
wenn man von aussen an einem Router vorbei will.

Gruss Henne
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
14.05.2007 um 21:47 Uhr
Setzt voraus, das ein User am Zielrechner sitzt um die Verbindung zu quittieren und ist wohl keine echte Lösung.
Ja gebe ich zu.

Ich hab daher auch mal gerade mit dem kostenlosen "Teamviewer" probiert.
http://www.teamviewer.com/de/index.aspx
Vielleicht reicht das "Netzproblemi" ja, Firewall und/oder Router spielen dabei keine Rolle.
Bitte warten ..
Mitglied: Netzproblemi
15.05.2007 um 07:44 Uhr
Könntest du das bitte auch verständlich formulieren?
DANKE
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
15.05.2007 um 08:35 Uhr
Könntest du das bitte auch verständlich formulieren?
Ich vermute Du meinst Hinweis von "Henne" auf die "RAInvitation.msrcincident".
Damit ist die Einladungsdatei gemeint. lies im Link unter "Der Empfänger tritt in Aktion".
Wenn Du dich da nicht auskennst nimm die bereits erwähnten Alternativen und lies dazu auch im Link nochmal nach unter "Andere Lösungen"
Auch das dort erwähnte Neetmeeting kann man zum Fernsteuern nutzen.
http://toolsandmore.de/Central/Helpdesk/Ratgeber/Workshops/Netmeeting_S ...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...