Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Remoutdesktopverbindung Stück für Stück

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: lehnenfrank

lehnenfrank (Level 1) - Jetzt verbinden

22.12.2009 um 22:54 Uhr, 4382 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Admins,
Remoutdesktopverbindung von anfang an , ich habe eine Fritzbox 7170 habe bei dyndns mich reg. aber ich bekomme das nicht hin, ich kann leider auch kaum englisch, wer kann mir da helfen wo ich was einstellen muss, stück für stück
LG Frank.
Mitglied: potshock
22.12.2009 um 23:26 Uhr
Hi Frank,

ich kenne die Fritzbox nicht und würde dir raten den dyndns dienst erst einmal aussen vor zu lassen. Ist schon mal eine Fehlerquelle weniger.
Kannst du später immer noch einrichten. Hier meine Stepp by Stepp Anleitung:

Einstellungen bei dem zu steuernden PC:
Systemsteuerung --> System --> Remote --> Remotedesktop (nur Proffesional) aktivieren.
Remotedesktop --> Remotebenutzer auswählen --> Hinzufügen: Gebe hier den Namen des schon vorhandenen oder noch zu erstellenden Benutzerkontos m. Pw ein. Administratoren brauchen nicht extra angegeben werden.
Hast du eine Firewall und/oder einen Router so muss der TCP-Port 3389 eingehend freigegeben/forwardet werden.

Remotedesktopverbindung:
Start --> Programme --> Zubehör --> Kommunikation --> Remotedesktopverb.
Trage erst einmal die Ip und nicht den DynDns Namen des zu steuernden PCs ein. Für eine Verbindung übers Internet solltest du unter Optionen --> Anzeige am besten die Auflösung und die Farben möglichst niedrig einstellen.
Willst du Dateien zwischem lokalem PC und dem remote gesteuerten PC austauschen, oder drucken, musst du unter Optionen --> Lokale Ressourcen --> Lokale Geräte Laufwerke und gegebenfalls Drucker anklicken.
Nach Eingabe des Namens und Pw steht ein Terminal Server zur Verfügung . Hier ist jedoch nur ein Benutzer möglich, also zum Administrieren sehr gut geeignet, aber zur Hilfestellung weniger, da der Anfragende nichts sieht.

Sollte es irgendwie nicht klappen überprüfe noch einmal folgende Punkte:
Port 3389 freigeschaltet, denke auch an die Xp eigene Firewall und eventuel bei Routerbetrieb forwardet?
Beim RemoteDesktop müssen Benutzerkonten mit Passwörtern benutzt werden.

T@cky
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
23.12.2009 um 00:49 Uhr
Ansonsten steht es hier nochmal ganz genau:
http://portforward.com/english/routers/port_forwarding/FRITZ/WLAN7170/R ...

Wichtig sind folgende Punkte die sicher und schnell zum Erfolg führen:
  • Zuallerst den RDP Zugriff lokal also im lokalen Netzwerk ausprobieren und verifizieren das es fehlerfrei klappt !
  • In den erweiterten Einstellungen der Windows Firewall prüfen das RDP von allen Netzen frei ist ! (Ausnahmen -> Remotedesktop -> Port -> Bereich ändern -> Hier MUSS Alle Computer inkl. Internet angeklickt sein !!
  • Port Forwarding vom Port TCP 3389 auf die lokale IP des Rechners gemäß obiger Anleitung einstellen ! Das Bild mit der Angabe "MS Remotedesktop TCP 3389 an IP Adresse <lokale IP deines PCs>".... zeigt genau wie es geht !
  • DnyDNS Service auf der Fritzbox einrichten wie hier beschrieben !
  • Dyndns lokal auf korrekte Funktion testen und in der Eingabeaufforderung eingeben nslookup meinrouter.dyndns.org. Hier sollte nun die aktuelle IP Adresse des DSL Ports erscheinen. Welche das ist, sieht man mit einem Besuch von http://www.wieistmeineip.de . Beide IPs sollten identisch sein !!
  • Von remote kannst du nun mit dem RDP Client und meinrouter.dyndns.org oder der aktuellen IP Adresse wie sie auf www.wieistmeineip.de zu sehen ist auf den Rechner problemlos zugreifen...
Sollte DynDNS nicht klappen kann man immer mit der nackten, aktuellen IP Adresse am DSL Port testen die man mit http://www.wieistmeineip.de aktuell ermittelt.
Ein Tool wie IP2 kann es auch direkt vom Rechner ermitteln:
http://keir.net/ip2.html

Ein Banalszenario was dir jeder Grundschüler in 10 Minuten zum Fliegen bringt !!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (10)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...