Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Über Repeater mit dem Netzwerk verbunden ABER kein Internet

Frage Netzwerke Netzwerkgrundlagen

Mitglied: peater

peater (Level 1) - Jetzt verbinden

13.02.2013 um 17:17 Uhr, 12138 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo ich versuche seit Anfang der Woche Internet in mein Büro zu schicken. Habe schon zwei Repeater ausprobiert. Mit dem Conrad Repeater kommt das Netzwerk an, ich aber nicht ins Netz.

Hallo, ich versuche über einen Repeater, Conrad WLAN Repeater 300N (MZK-EX300N) in meinem Büro, das liegt zwei Stockwerke tiefer, Internet zu bekommen. Im Büro habe ich nun zwar sehr gute Verbindung mit meinem Netzwerk, komme aber nicht ins Netz???
Mein Router ist von Alice, WLAN Modem 1421.

Wer kann helfen?
Mitglied: aqui
13.02.2013, aktualisiert um 19:51 Uhr
Hast du mit einem freien WLAN Tool wie dem inSSIDer:
http://www.metageek.net/products/inssider
mal gemessen ob auf der gesamten Repeater Funk Strecke keine Nachbar WLANs sind die den Repeater Kanal bzw. deinen AP Kanal stören ??
Sind dort Netze musst du zwingend ! von denen 4 bis 5 Kanäle Abstand halten und dein AP und Repeater entsprechend konfigurieren. Das gilt für den gesamten Bereich der Repeater Zelle, hier musst du also messen bzw. auch einen vollkommen freien kanal wechseln.
Wichtig ist auch die Art des repeaters zu der du keinerlei Angabe machst
WDS Repeater können nur das unsichere WEP repeaten !
Du musst also zwangsweise einen Repeater benutzen der als sog. Universal Repeater arbeitet um auch WPA (was du vermutlich verwendest) zu repeaten.
Generell sind Repeating Lösungen Schrott, denn sie halbieren durch ihr Half Duplex Verhalten die verfügbare Bandbreite.
Hidden Station Problematiken und zusätzliche Kanalstörungen geben solchen Links meist den Rest so das der Durchsatz auf ISDN oder Modemniveau absinkt wenn man nicht hinterm Deich oder auf der einsamen Alm wohnt...
Besser ist immer die Kopplung des Büronetzes als WLAN Client an das Zielnetz.
http://www.administrator.de/wissen/mit-einem-wlan-zwei-ip-netzwerke-ver ...
https://www.heise.de/artikel-archiv/ct/2013/04/090_Funknachhilfe
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
13.02.2013 um 22:43 Uhr
Hallo Peter,

die Konfigurationen müssen alle manuell vorgenommen werden.
WLAN 802.11n + g + b
Kanalbandbreite 20MHz.
Fester Funkkanal im Raster 1-5-9-13 oder 1-6-11, abhängig von den Nachbarn. (Kann man mit dem kostenlosen inSSIDer checken)
Die IP des Routers muss im IP-Range des WLAN-Modems liegen. Oder umgekehrt.
Die SSID von Modem und Repeater muss gleich sein.
Die Verschlüsselung muss gleich sein und sollte WPA2 sein.
Der Repeater muss sich mit dem richtigen Netz verbinden. Siehe http://www.produktinfo.conrad.com/datenblaetter/975000-999999/975601-an ...

Und der Repeater sollte eine Stock tiefer montiert werden um besseren Empfang zu haben.

Deinen Satz "Im Büro habe ich nun zwar sehr gute Verbindung mit meinem Netzwerk, komme aber nicht ins Netz." kann ich nicht verstehen.
Kannst du aus der Wohnung die das Alice Modem erreichen?
Kannst du aus der Wohnung den PC im office erreichen und Daten verschicken?
Bekommst du keine passende IP für einen Internetzugang?

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Tipps und Hinweise - Internet - Netzwerk - WLAN - 3xAP - Spanien (2)

Frage von herrmeier zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
Repeater selbe SSID über Netzwerk (12)

Frage von rock123 zum Thema Router & Routing ...

DSL, VDSL
Zwei Internet Verbindungen in einem Netzwerk (2)

Frage von andy01090 zum Thema DSL, VDSL ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...