Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Replikationsverknüpfung entfernen?

Frage Microsoft

Mitglied: DasEichi

DasEichi (Level 1) - Jetzt verbinden

05.02.2008, aktualisiert 16:46 Uhr, 6254 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich hatte zwei Domänecontroller (einer "zusätzlich") in unserem Netzwerk laufen. Einen der beiden habe ich zugunsten der Terminalserverdienste entfernt. Da zu diesem Zeitpunkt der DNS nicht korrekt geconft war, musste ich "zum Brecheisen" greifen und DC per "dcpromo /forceremoval" entfernen.

Mittlerweile gibt es keinerlei Probleme mehr bzgl. des DNS und des restlichen Netzwerkes, jedoch läuft mir das Eventlog im Bereich "Verzeichnisdienst" quasi über. Dort erhalte ich aller paar Minuten die Warnung mit der ID 1925 "Fehler beim Herstellen einer Replikationsverknüpfung mit der folgenden schreibbaren Verzeichnispartition". Natürlich logisch, der zusätzliche DC ist nicht mehr vorhanden aber durch die vorher bestehenden Probleme weiß das der erste Controller natürlich nicht.

Meine Frage ist jetzt, wie entferne ich diese Replikationsverknüpfung sauber?


\\ Nachtrag: bis jetzt keine Fehler im Eventlog
Mitglied: Jochem
05.02.2008 um 16:27 Uhr
Moin,
bei MS hast Du sicherlich schon nachgelesen: <a href="http://technet2.microsoft.com/windowsserver/en/library/d861ac41-4ad3-44 ..."

Wie dort beschrieben, öffne den Bereich "AD-Standorte und Dienste" und laß den Ordner "Server" öffnen. Dort sind Deine Server gelistet, vermutlich auch der problematische DC. Mit Rechtsklick auf den Namen kannst Du im PopUp-Menü dann "Löschen" wählen. Wenns klappt, hast Du gewonnen, wenn nicht, mußt Du Dich anhand der nun auftretenden Fehlermeldungen soweit durchhangeln, daß Du den DC löschen kannst. Es reicht aber meist schon, wenn es soweit eingestellt ist, daß nur die Replikationspartner nicht mehr miteinander kommunizieren können.

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: DasEichi
05.02.2008 um 16:46 Uhr
Ja, das habe ich schon probiert. Nach einigen wenigen Dialogen wird mir dann erzählt das ich DCPROMO nutzen soll.

Im Endeffekt war ich aber nur etwas vorschnell, wenn man nämlich _erst_ die "NTDS Settings" löscht, dann kann man auch den entsprechenden Server löschen. Ich werde jetzt das Eventlog in den Augen behalten und dann war es das hoffentlich schon.

Vielen Dank Jochem!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst In Outlook ein Postfach entfernen (2)

Frage von hamihan zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst DirectAccess Einstellungen im AD entfernen (3)

Frage von Neukunde zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst WSUS - Nicht benötigte Updates entfernen (11)

Frage von leon123 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Entfernen von UM Sprachpaket EX 2013 (1)

Frage von Henere zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
SAN, NAS, DAS
MSA 2050 RAID Konfig (30)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Microsoft Office
Office Druck fehler (14)

Frage von DaistwasimBusch zum Thema Microsoft Office ...

Festplatten, SSD, Raid
Uninitialisierte Festplatte - Daten retten (11)

Frage von peterla zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Netzwerkmanagement
Windows Server 2008 R2: "netsh reset" nicht verfügbar? (11)

Frage von RickTucker zum Thema Netzwerkmanagement ...