Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Mit Rescue-CD ein mit TreuCrypt-geschütztem Notebook analysieren

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: istike2

istike2 (Level 2) - Jetzt verbinden

12.10.2011 um 00:10 Uhr, 5743 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

ich habe ein Notebook mit TC verschlüsselt. Da auf dem NB komische Sachen aufgetreten sind würde ich es gerne mit Avira Rescue-CD prüfen.

Da die Festplatte verschlüsselt ist erkennt die CD die Platte nicht. Hat jemand eine Idee wie man - ohne Entschlüßelung - das Problem löst.

Ich kenne auf jeden Fall keine solche Lösung, sonst würde TC keinen Sinn ergeben...

Gr. I.
Mitglied: brammer
12.10.2011 um 06:21 Uhr
Hallo,

ohne Entschlüsselng erkennt kein Programm die Daten auf der Festplatte, also kannst du die Vireanalyse auf die Art und weise komplett vergessen.

Notebook normal Starten Verschlüsselung komplett dauerhaft aufheben, analysieren. Danach wieder verschlüsseln.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: derhades
12.10.2011 um 06:55 Uhr
Moin Istike,

würde ich das Problem umgehen - allerdings scannt dann nicht die Avira-CD, sondern ein anderes Antivirus:

eine UBCD4win / BartPE-CD erstellen, booten und Truecrypt setup ausführen, dann als portable Installation z.B. auf einen angeschlossenen USB-Stick und von dort ausführen.
Dann "mount System Partition without pre-boot authentificaion", https://docs.rice.edu/confluence/display/ITTUT/Encrypting+Windows+Comput ... - war da schöner aufgeschrieben als ich es Dir hätte zusammenschreiben können.
Dann mit einem der in der UBCD enthaltenen Antivirus-Programme scannen.

Das gleiche Procedere geht natürlich auch so:
anhängen der HDD an einen anderen funktionierenden Windows PC - via SATA oder USB-Adapter
Mounten wie oben verlinkt.
Scannen mit vorhandenem Antivirus

Unter Linux habe ich in TC den Punkt mit dem mounten der System-Partition entweder nicht gefunden, oder es gibt das nicht...

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
13.10.2011 um 21:29 Uhr
Moin Brammer.
ohne Entschlüsselng erkennt kein Programm die Daten auf der Festplatte
Das stimmt nicht. Es gibt Boot-CDs mit PGP-Plugin, wo man nur das Verschlüsselungskennwort eingeben muss, genau wie zum Windowsstart. Für TC kenne ich keine, sollte es aber geben, siehe http://ubcd4win.com/forum/index.php?showtopic=10268 ganz unten. Unbenommen davon ist Dein Vorschlag natürlich auch ein (letzter) Weg.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
14.10.2011 um 06:07 Uhr
Hallo,

@DerWoWusste

Was macht den das PGP Plugin?
Es entschlüsselt die Daten...

Oder?

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
14.10.2011 um 10:08 Uhr
Och Brammer... der musste jetzt kommen, stimmt's?
Machst Du auch keinen Unterschied zwischen Türschloss aufschließen und Schloss ausbauen? Ich denke doch.
Man sollte so eine CD mit Cryptoplugin vorhalten, sonst darf man für solche Wartungsarbeiten immer ent- und wieder verschlüsseln, das dauert mitunter ewig, wie Du weißt. Deshalb würde ich es nicht empfehlen.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
14.10.2011 um 10:43 Uhr
Hallo,

@DerWoWusste

normalerweise breche ich die Türen immer auf....

Mein Hinweis bezog sich ja nur auf den TE der das ganze mit einer AVIRA Rescue CD versucht. Damit kann es nicht gehen.
Es sei den er bindet ein PGP plugin ein um eine PGP gesicherte Platte zu untersuchen.
Wie er das Truecrypt in die Avira CD einbindet muss er halt klären oder den umgekehrten Weg gehen, TC auf eine UBCD und den Avira dazu...

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: istike2
23.10.2011 um 17:03 Uhr
Danke sehr für die Ideen.

Gr. I.
Bitte warten ..
Mitglied: greggiwestside
15.03.2014, aktualisiert um 21:14 Uhr
Ahoi, die Fragestellung ist zwar schon Jahre alt hier, aber ich war selbst heute auf der Suche nach einer Lösung für dieses Problem und bin unter anderem auch hier im Thread gelandet. Da es keine für mich befriedigende Antwort gab, habe ich ein wenig herumprobiert und bin selbst auf die Lösung gekommen. Ich habe einen Blogartikel darüber verfasst, wie man Truecrypt in die Avira Rescue Disk integriert, wen es interessiert: http://www.kleingebloggt.de/2014/03/avira-rescue-disk-auf-truecrypt-ver ...

Vielleicht hilft das dem einen oder anderen ja noch weiter. Es ist nämlich sehr einfach, Truecrypt in das Avira Rescue System einzubinden und auch zu nutzen.

(Ich hoffe, ihr seht das hier nicht als Spam, aber mehr als diese Info gibts bei mir im Blog nicht, also auch keine Werbung o.ä. Daher hoffe ich, sei der Link mal erlaubt).
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Sicherheits-Tools
ESET Rescue CD per WDS PXE Boot (12)

Frage von bytetix zum Thema Sicherheits-Tools ...

Vmware
VMware ESXI 6.0.0 erkennt Host-CD-Laufwerk nicht (3)

Frage von florianza zum Thema Vmware ...

Notebook & Zubehör
Dell Notebook geht aus nach 15 - 20 min (34)

Frage von jensgebken zum Thema Notebook & Zubehör ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (17)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...