Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Reset Festplatte SATA Samsung HD160JJ von 128 GByte auf native 160 GByte

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: g-h

g-h (Level 1) - Jetzt verbinden

17.12.2007, aktualisiert 19.12.2007, 7385 Aufrufe, 6 Kommentare

Nein, das ist keine weitere Frage zur 128 GByte Grenze von Bios oder Windows.

Hallo Forum,

folgende Problemstellung :

1. Festplatte SATA Samsung HD161HJ (160 GByte) wird sowohl im Bios wie auch unter XP-Pro mit 160 GByte angezeigt.
Das Samsung-Tool HUTIL Ver 2.1 zeigt zwei Einträge :
          • aktuelle Grösse 160 GByte
          • native Grösse 160 GByte

2. Festplatte SATA Samsung HD160JJ (160 GByte) wird sowohl im Bios wie auch unter XP-Pro mit 128 GByte angezeigt.
Das Samsung-Tool HUTIL Ver 2.1 zeigt zwei Einträge :
          • aktuelle Grösse 128 GByte
          • native Grösse 160 GByte

Das ganze identisch in zwei völlig unterschiedlichen Rechnern.

Hat jemand eine Idee, wie man der HD160JJ die volle Kapazität entlockt ?
Das Samsung-Tool hat keinen Menüpunkt für so etwas.
Ich habe alle Menüpunkte durchprobiert. Bei einem kommt die Abfrage, ob die Festplatte auf die native Grösse
zurückgesetzt werden soll, aber es tut sich nichts.

In den FAQs von Samsung gibt es ein Firmware Update für die HD160JJ. Das hat aber auch nichts gebracht.


Viele Grüsse

Günther
Mitglied: iVirusYx
17.12.2007 um 23:57 Uhr
Kontrolliere die HDD mal ob sie nicht defekt ist und auf Bad Sectors.

Dann solltest du versuchen sie zu formatieren.
Aber nicht nur quick sondern komplett.
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
18.12.2007 um 02:25 Uhr
Hallo Guenther!

BIOS-Versionen miteinander vergleichen, ggf. BIOS in Rechner 2 auf neueste Version flashen.

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: gigalight
18.12.2007 um 07:25 Uhr
Schau mal ob die Jumper richtig gesteckt sind. Vielleicht hast du eine Begrenzung auf 128 GB.
Bitte warten ..
Mitglied: g-h
19.12.2007 um 13:26 Uhr
Hallo BlackFear

Danke für den Hinweis.

Festplatte ist nicht defekt (getestet mit Samsung-Tool ) und formatieren nutzt nichts.
Kein Unterschied ob Quick oder komplett.

Grüsse

g-h
Bitte warten ..
Mitglied: g-h
19.12.2007 um 13:31 Uhr
Hallo gnarff,

Danke für den Hinweis.
Da habe ich mich offensichtlich nicht deutlich genug ausgedrückt :

Rechner 1 + Festplate 1 = Ergebnis 160 GByte
Rechner 1 + Festplatte 2 = Ergebnis 128 GByte

Rechner 2 + Festplate 1 = Ergebnis 160 GByte
Rechner 2 + Festplatte 2 = Ergebnis 128 GByte

Ausserdem laufen beide Rechner mit 500 GByte Platten.
Daher schliesse ich ein Windows oder Bios Problem aus.

Grüsse

Günther
Bitte warten ..
Mitglied: g-h
19.12.2007 um 13:34 Uhr
Hallo gigalight,

Danke für den Hinweis.

Auf dem Gehäuse der HD ist nur eine Jumperstellung beschrieben, die sich
auf SATA-1 und SATA-2 Betrieb bezieht.
Hab es trotzdem ausprobiert, aber das gleiche ERgebnis.

Viele Grüsse

Günther
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hardware
Banana Pi M2 Ultra: Bastelrechner bietet native SATA-Unterstützung

Link von runasservice zum Thema Hardware ...

Notebook & Zubehör
gelöst Lenovo ideapad 110S: Angeblich auf der Festplatte zu wenig Platz für Werks-Reset (22)

Frage von Winfried-HH zum Thema Notebook & Zubehör ...

Netzwerkmanagement
gelöst Natives VLAN zwischen HP Comware und HP ProCurve (3)

Frage von BobDerAzubi zum Thema Netzwerkmanagement ...

Google Android
gelöst Samsung Konto angehalten und Synchronisierungsfehler (12)

Frage von simonfcz1996 zum Thema Google Android ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

How I hacked hundreds of companies through their helpdesk

Information von SeaStorm zum Thema Sicherheit ...

Erkennung und -Abwehr

Ccleaner-Angriff war nur auf große Unternehmen gemünzt

(10)

Information von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Sicherheit

Eventuell neue Lücke in Intels ME

Information von sabines zum Thema Sicherheit ...

Heiß diskutierte Inhalte
Humor (lol)
gelöst Freidach Beitrag (40)

Frage von Penny.Cilin zum Thema Humor (lol) ...

Windows 7
gelöst SSD - Win7 Lags (20)

Frage von ph5555 zum Thema Windows 7 ...

Firewall
gelöst Firewall Firmeneimsatz (18)

Frage von wiesi200 zum Thema Firewall ...