Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Ressourcen Verteilung...

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: danielko

danielko (Level 1) - Jetzt verbinden

12.07.2010, aktualisiert 10:10 Uhr, 2414 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo alle zusammen,

Meine Firma hat sich ein neues Storage mit einem RAID 6 + 1 Share (4,3 TB) und einen neuen Server mit einem RAID 5 (1,5 TB) angeschafft. Nun möchte ich auf dem neuen Server den Xenserver 5.6 installieren mit 3 Windows Server 2008 R2 als Hosts. Meine Frage ist, wie würdet Ihr die Windows Server 2008 R2 installieren, direkt auf dem Server (Hardware) oder auf dem Storage und warum???

Gruß danielko
Mitglied: SamvanRatt
12.07.2010 um 11:00 Uhr
Hi
das würde ich nach Leistung angehen. Xenserver braucht recht recht viele IOPS; wer mehr hat ist der HOST; meist sind lokale (interne) Arrays am Latenzärmsten und dafür geeignet sofern man gleiche HDs gewählt hat (also keine 15k gegen 5k4 HDs). R5 würde ich nicht hernehmen, da es recht langsam im Vergleich zu R1 bei kleinen Dateien ist. Ich nutze immer IOMeter um da verläßliche Werte zu bekommen da deine Größenbeschreibungen auf 1mio Hardware (Netapp) genau so zutrifft wie auf 1k5EUR Hardware (QNAP). Je nachdem wie du den Storage angebunden hast muß dein System dann auch noch davon booten können (FC, iSCSI, SAS) um die Bandbreite zu beurteilen; Booten würde ich immer vom schnellsten (kleinen) Volumen welches du hast. Das hat auch den Vorteil das dir ein chkdsk das System nicht zu lange blockiert
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte