Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ressourcen Verteilung auf Server oder Storage...

Frage Hardware SAN, NAS, DAS

Mitglied: danielko

danielko (Level 1) - Jetzt verbinden

12.07.2010, aktualisiert 10:13 Uhr, 2097 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo alle zusammen,

Meine Firma hat sich ein neues Storage mit einem RAID 6 + 1 Share (4,3 TB) und einen neuen Server mit einem RAID 5 (1,5 TB) angeschafft. Nun möchte ich auf dem neuen Server den Xenserver 5.6 installieren mit 3 Windows Server 2008 R2 als Hosts. Meine Frage ist, wie würdet Ihr die Windows Server 2008 R2 installieren, direkt auf dem Server (Hardware) oder auf dem Storage und warum???

Gruß danielko
Mitglied: e-networker
15.07.2010 um 22:32 Uhr
Hallo,

ich würde aus unterschiedlichen Gründen (Sicherheit/Datensicherung/Performance) versuchen System- und Nutzdaten voneinander zu trennen.
Sprichst du bei der Storage Einheit von einem SAN?

1,5T für den Server ist irgendwie ein bisschen viel und als Raid5 auch nicht gerade performant.
In der Konstellation könnte man überlegen, die Virtuellen Maschinen (c: system) auf den Server Festplatten abzulegen.

In den jeweiligen HA Umgebungen die ich aufgebaut habe, bin ich bislang immer dem gleichen Schema gefolgt und bislang nie auf wirkliche Schwierigkeiten gestoßen:

-Server Storage-
Virtualisierungssystem / Host OS


-SAN Storage-
Hier empfiehlt sich eine Partitionierung des SANs für unterschiedliche Bereiche
-Betriebssysteme der VMs / Guest OS
-Fileservice
-Datenbanken
-Backup
-...

Beispiel: Ein Exchange Server hat 3 relevante Speicherorte und erhält demnach 3 Partitionen

-Server Betriebssystem (diverse Server teilen sich eine Partition, da hier kaum Nutzlast im Betrieb entsteht)
-Exchange Datenbank (erhält eine eigene Partition)
-Exchange Logfiles (erhält ebenfalls eine eigene Partition)

usw.

Außerdem könnte man später mit einem weiteren Server eine Redundanz herstellen um somit einen ganzen Ausfall eines physikalischen Servers abfedern.
Wenn hierbei nun die VMs statt auf dem SAN, auf dem Server Storage abgelegt werden, ist dies z.B. nicht so einfach möglich.

Falls dies zu Anfang eine Spielumgebung ist, solltest du alle möglichen Wege einfach selbst ausprobieren und hinterher den für euch besten Weg einschlagen.
Oder einen Fachmann zu Rate holen *hust*

Gruß
Stefan
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Cluster size recommendations for ReFS and NTFS Server Storage

Link von Dani zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Drucker Verteilung an Clients - Windows Server 2012 R2 (14)

Frage von Intruder0001 zum Thema Windows Server ...

Netzwerkprotokolle
Windows Server 2016 Storage Spaces Direct - RDMA

Frage von jojo0411 zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (35)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...

RedHat, CentOS, Fedora
Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen (13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...