Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Reverse Lookup Eintrag bei TOnline für statische IP

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: 20240

20240 (Level 1)

30.10.2006, aktualisiert 31.10.2006, 11304 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo, weiß nicht ob ich hier Richtig bin ... aber, folgende Frage :

Wir haben eine Statische IP von der Telekom. Dazu noch eine DSL
Leitung, Dynamisch halt. Exchange soweit eingerichtet nur leider
können manche EMails an div. Adressen, z.B. GMX nicht versendet
werden. Werden als Spam behandelt, weil ich leider noch nicht raus
bekommen habe wo ich den Eintrag anmelden oder Registrieren lassen
muss oder kann.

Wenn mir da jemand mal schnell Helfen könnte ?!

Danke schön.
Mitglied: Shaby
30.10.2006 um 17:04 Uhr
Moin

Damit wir dir hier helfen können, müsstest du dein Problem genauer beschreiben. Also ich kom mit deiner Frage Stellung (überhaupt) nicht zurecht.

Shaby
Bitte warten ..
Mitglied: nexutron
30.10.2006 um 17:21 Uhr
Hi

Wenn ich mich nicht irre, musst du die Statische IP (sofern möglich) bei der Denic Registrieren.
Die erzeugen einen MX Eintrag (für Mails).

Das kannst du dir wie das Registrieren einer Webseite vorstellen.
Nur das dann (bei dem MX Eintrag) ein Mailpostfach /Server gemeldet ist.


Gruß Nex
Bitte warten ..
Mitglied: DaSam
30.10.2006 um 17:23 Uhr
Hi,

die Frage war doch ganz einfach: Wie überredet man die Telekom, einen Reverse-Eintrag für eine statische IP zu machen. Manche Mailserver lassen nur den eMail Empfang zu, wenn der einliefernde Server sich auch rückwärts auflösen lässt.

Habt Ihr denn bei der DTAG nicht die Möglichkeit, über deren Smarthost zu routen? Dann würde die ganze Gülle wegfallen. Ansonsten mal bei der technischen Vertragsbetreuung anrufen, dass euch der Zugang so nichts hilft ...

cu,
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: problemsolver
30.10.2006 um 19:34 Uhr
So... wenn ich das richtig sehe, habt ihr einen Adressraum von der Telekom bekommen. Ich denk einfach mal, dass es 8 sind (-2 für Netz und BC), also effektiv 6. So haben wir es zumindest (CompanyConnect). Dann müsstest du Folgendes machen:

1.) http://www.t-com.de/ccdomain
2.) Du benötigst die IP-Adressraum, Vertragsnummer, die Kundennummer und das Passwort. Das Letztere musst du beantragen und bekommst es dann 3 Tage später per Post auf deinen Schreibtisch.
3.) Wähle Auftrag für... eine Reverse Delegation aus.
4.) Gib das IP-Netz und die Anzahl der IP-Adressen an. Danach wird, falls richtig eingegeben, eure Firma angezeigt.
5.) Die weiteren Einstellungen sind selbsterklärend. Falls Fragen sind, ruf die BusinessHotline von der T-Com an.

Wünsch dir viel Erfolg beim einrichten.

Gruß

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: 20240
30.10.2006 um 19:40 Uhr
Danke für die Hilfreichen Tips.

Wir haben in der Tat 6 IP´s bekommen.
Ich hatte schon versucht jemanden bei der Telekom
zu erreichen aber das klappte heute den ganzen Tag
gar nicht.
Ich werde dann morgen mal die Unterlagen suchen und
das auf der Seite probieren.
Besten Dank nochmals !!!
Bitte warten ..
Mitglied: BigWumpus
31.10.2006 um 00:07 Uhr
Bei der Telekom jemanden erreichen ?

Die sind zur Zeit Weltmeister im Arbeitsplatzabbau. Da arbeitet bald GAR KEINER mehr ! Da kannst Du dann auch niemanden erreichen - nur auf die kranke pink-Seite klicken !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Router & Routing

192.168er Adresse im öffentlichen Netz

(1)

Erfahrungsbericht von visco-c zum Thema Router & Routing ...

Ähnliche Inhalte
DNS
DNS Reverse Lookup - falsche IP (9)

Frage von Johannes219 zum Thema DNS ...

SAN, NAS, DAS
QNAP Installationsproblem wenn der Client mehre statische IP-Adressen hat (6)

Erfahrungsbericht von StefanKittel zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Batch & Shell
gelöst Über DHCP vergebene IP mit Powershell als Statische festsetzen (3)

Frage von Zellsior zum Thema Batch & Shell ...

Exchange Server
MX Eintrag für Exchange-Server , habe aber nur feste IP (9)

Frage von Mausbiber zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Als Administrator im Großraumbüro (29)

Frage von Dopamin85 zum Thema Zusammenarbeit ...

Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (21)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Hyper-V
HYPER V und USB (16)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Hyper-V ...