Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Reverse Lookup von extern auf unseren lokalen E2k

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: leipy

leipy (Level 1) - Jetzt verbinden

17.06.2007, aktualisiert 22.06.2007, 5345 Aufrufe, 3 Kommentare

Reverse Lookup bei externem Mailhosting für lokalen Exchange-Server. Von uns versendete Emails werden beim Empfänger teilweise aussortiert.

Hallo zusammen,
wir haben ein Problem mit Exchange 2000 und dem Mailrouting.

Folgende Konfiguration:

LAN:
E2K-Server, AD-Integriert. Domäne: Firma.local
Linux-Postfix-Relay. Holt Mails per Fetchmail vom Provider ab und gibt sie nach Spamprüfung an E2k weiter.
Versendet Mails zum Smarthost des Providers d. h. E2k sendet die Mails an die Linux-Kiste.
Keine direkte Verbindung von E2k ins Internet und unser Emailserver ist auch nicht aus dem Internet erreichbar.

Nun funktioniert natürlich aus dem Internet kein Reverse Lookup auf unseren E2K-Server, der SERVER.FIRMA.local heisst.
D. h. die eine oder andere Mail von uns wird als Spam eingestuft (ja nach Config beim Empfänger).

Der Mailheader einer gesendeten Mail sieht beim Empfänger z. B. wie folgt aus:

Received: from moutng.kundenserver.de (EHLO moutng.kundenserver.de) [212.227.126.171]
by mx0.gmx.net (mx090) with SMTP; 17 Jun 2007 11:06:36 +0200
Received: from [87.139.xx.xxx] (helo=linuxrelay.MEINEFIRMA.DE)
by mrelayeu.kundenserver.de (node=mrelayeu6) with ESMTP (Nemesis),
id 0ML29c-1HzqiR2Fox-0002kJ; Sun, 17 Jun 2007 11:06:35 +0200
Received: from server.firma.local (unknown [192.168.0.1])
by linuxrelay.MEINEFIRMA.DE (Postfix) with ESMTP id 033E754156
for <PRIVAT12345@gmx.de>; Sun, 17 Jun 2007 11:06:37 +0200 (CEST)

Diese Mail wurde über Outlook aus dem Firmennetz an PRIVAT1234567890@gmx.de versendet.
server.firma.local ist unser E2k-Server
linuxrelay.MEINEFIRMA.DE ist unser lokaler Linux-Postfix-Relay mit spamfilter.
Meinfirma.de ist unsere Internetdomain mit den offiziellen Emailadressen gehostet bei 1&1.
87.139.xx.xxx ist unsere statische IP-Adresse.
Das externe DNS wird komplett bei 1&1 gehostet, wie auch der WEbauftritt.

Folgende Zeile macht mir am meisten sorgen:

<<Received: from server.firma.local (server.firma.local [192.168.0.1])

Dieser Name, Domain und die lokale IP ist natürlich nicht über reverse Lookup vom Empfänger auflösbar.

Wer hat hier eine Idee /Lösungsansatz ?

Unter E2k im virtuellen Standard-Server für SMTP als FQDN "Meinfirma.de" eintragen? Als Maskeradendomäne
ist dort bereits Meinfirma.de eingetragen.

Danke im Voraus für jede Hilfe !
Grüssle, Stefan
Mitglied: AndreasHoster
18.06.2007 um 09:20 Uhr
Üblicherweise macht ein SMTP Server auch kein Reverse Lookup auf den ersten Eintrag der Received Header, sondern auf die IP die versucht die Mails bei ihm abzuliefern, also auf den Mailserver von 1&1. Und der ist so eingestellt, das der Reverse Lookup funktionieren sollte.

Daher gibts nichts zu ändern.
Bitte warten ..
Mitglied: leipy
19.06.2007 um 12:44 Uhr
Vielen Dank für die Info !
Damit hat sich das Problem schon mal erledigt.

Gibts irgendwo Literatur oder Quellen, wo man das nachschlagen kann ?
Google hilft mir hier net wirklich weiter.

Danke & Grüssle
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
22.06.2007 um 09:23 Uhr
Ich wüsste jetzt auch nicht, wo man im Internet nachschlagen könnte oder welche Bücher gut sind.
10 Jahre c't und iX lesen hilft
Es gibt natürlich die Requests for Comments (RFC), welche die Protokolle beschreiben, die sind aber etwas schwierig zu lesen.
Unter http://de.wikipedia.org/wiki/Smtp sind die RFCs zu SMTP verlinkt und RFC2505 beschäftigt sich mit Anti-Spam Methoden.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 365. Kein Reverse DNS möglich? (24)

Frage von MyApps2GO.de zum Thema Exchange Server ...

Hosting & Housing
Problem mit: Reverse DNS Resolution - PTR Record (2)

Frage von Krabbat zum Thema Hosting & Housing ...

Apache Server
Wordpress und Apache als Reverse Proxy (2)

Frage von sleaper zum Thema Apache Server ...

Exchange Server
NGINX Reverse Proxy mit Exchange 2016 und Outlook 2016 (16)

Frage von Dkuehlborn zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Millionen Euro in den Sand gesetzt?

(2)

Information von transocean zum Thema Sicherheit ...

Sicherheit

How I hacked hundreds of companies through their helpdesk

Information von SeaStorm zum Thema Sicherheit ...

Erkennung und -Abwehr

Ccleaner-Angriff war nur auf große Unternehmen gemünzt

(10)

Information von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Heiß diskutierte Inhalte
Humor (lol)
gelöst Freidach Beitrag (40)

Frage von Penny.Cilin zum Thema Humor (lol) ...

Firewall
gelöst Firewall Firmeneimsatz (22)

Frage von wiesi200 zum Thema Firewall ...

Multimedia & Zubehör
gelöst 8 GB USB Stick besitzt nur noch 4 MB Kapazität (13)

Frage von Gwahlers zum Thema Multimedia & Zubehör ...