Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie richte ich meine 2. Fritz box an die Fritz box 6360 Cable von Unitymedia mit Statischer IP

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: hus3yin38

hus3yin38 (Level 1) - Jetzt verbinden

11.06.2014 um 22:56 Uhr, 9032 Aufrufe, 20 Kommentare, 1 Danke

Hallo erstmal,
bin seit tagen verzweifelt am suchen


ich die Fritz Box 6360Cable von UM = Unitymedia bekommen die funktioniert auch einwandfrei
da ich auch eine Statische IP adresse mitbestellt habe komme ich zur Zeit nur von meinem Rechner on.

Ich würde allerdings meine alte Fritz box Fon Wlan 7320 von 1und1 als sogenannten Verteiler für Mein Rechner und Wlan Clients (handy , pad, laptop) benutzen

allerdings komme ich da nicht voran

hier meine Einstellungen ich weiss nicht was ich falsch mache :D

Fritz Box 6360 cable :

Heimnetz/Netzwerkeinstellungen/Ipv4 Routen:

120.140.5.200
255.255.255.252
120.140.5.201

und als Rechner adresse hab ich
120.140.5.202 zur verfugung.

die zahlen ähneln meiner basisdaten ;) sind nur synonyme


hab ich dort ipv4 route
192.168.179.0 255.255.255.0 als dann die 120.140.5.202 eingerichtet weil ich das 120.140.5.201 nicht nehmen konnte

bzw hab ich auch 192.168.178.0 255.255.255.0 und dann die 120.140.5.202 eingerichtet


im 2. Router (7320) hab ich dann ipclient modus aktiv sprich die oberen daten benutzt.

und der router sagt zwar online (sehe ich am Info LED wenn internet verbindung aktiv) aber hab dann
am rechner dhcp aktiv
bekomm auch die ip vom 7320 zugewiesen

192.168.178.20bsp .

hab aber trotzdem keine internet verbindung ???


weiss einer zufällig den fehler wo ich den gemacht habe oder hat jemand ne anleitung wie ich den 2. Router einzurichten hab
sprich beim 1, router kann ich nur ipv4 routen festlegen der rest wird vom Provider übernommen

lan1 von 7320 zu lan 1zu 6360 angeschlossen

ich hab auch

lan 1 7320 zu lan4 (gastzugriff aktiv) von 6360 gemacht bekomm dort dann die 192.168.179.1 als gateway und ne ip aber trotzdem kein internet am rechner obwohl dhcp ip vergibt.


wäre auf eure hilfe angewiesen

mit freundlichen grüßen

hus3yin38
Mitglied: Lochkartenstanzer
11.06.2014 um 23:04 Uhr
Zitat von hus3yin38:

Hallo erstmal,

Moin,

Fritz Box 6360 cable :

Heimnetz/Netzwerkeinstellungen/Ipv4 Routen:

120.140.5.200
255.255.255.252
120.140.5.201

und als Rechner adresse hab ich
120.140.5.202 zur verfugung.

die zahlen ähneln meiner basisdaten ;) sind nur synonyme

und damit hast Du den gesamten verfügbaren Adressraum ausgenutzt. denn ein /30 hat nur 4 IPadressen zur Verfügung, von denen die 1. die Netzwerkadresse (.200), die zweite dein Router (.201) und die 3. dein rechner (.202) und die letzte der broadcast (.203) ist.

Du mußt der Fritzbox die 202 verpassen und Deinen rechne rhinter die Fritzbox hängen.

oder Du bestelltst ein /29, um mehr Ip-Adressen zur verfügung zu haben.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
12.06.2014 um 03:29 Uhr
Bitte nutze die default IP-Bereich der Fritzbox mit Bedacht. Das sind 192.168.179.0 für Gast-LAN/WLAN und 192.168.178.0 für LAN
bzw hab ich auch 192.168.178.0 255.255.255.0 und dann die 120.140.5.202 eingerichtet
im 2. Router (7320) hab ich dann ipclient modus aktiv sprich die oberen daten benutzt.
?
Die 6360 wird normal angeschlossen. Es wird ein DHCP-Bereich von z.B: 192.168.60.0 100...149 vorgegeben.

Die 7320 wird einfach via LAN1 mit einem beliebigen Port der 6360 verbunden. Sie bekommt eine statische WAN-IP von 192.168.60.10 und einen DHCP-Bereich von 192.168.20.0 100..199. Die Geräte werden fast alle an der FB7320 angeschlossen. Diese FB wird als Router verwendet und da das DSL-Modem nicht benötigt wird, wird LAN1 zu WAN.

Ansonsten kann ich dir Fall 2 von @aqui s Anleitung empfehlen: http://www.administrator.de/content/detail.php?id=48713#toc-2
Kopplung von 2 Routern am DSL Port

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
12.06.2014 um 07:39 Uhr
Zitat von MrNetman:

Die 6360 wird normal angeschlossen. Es wird ein DHCP-Bereich von z.B: 192.168.60.0 100...149 vorgegeben.

Die 7320 wird einfach via LAN1 mit einem beliebigen Port der 6360 verbunden. Sie bekommt eine statische WAN-IP von 192.168.60.10

Wird so nicht fuktionieren, wenn er den zugeteilten /30 Bereich "hinter" der 6360 hat. Er muss der 7270 die zugeteilte öffentliche IP geben, wenn er sein netz erweitern will.

Alternativ könnte er das Gastnetz der 6360 "mißbrauchen" und dahinter die 7270 zu klemmen.

Die 7270 wird hingegen ganz normal wie in aquis Anleitung wie in der variante 2 konfiguriert.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
12.06.2014 um 07:42 Uhr
BTW:

Kannst/Darfst Du auf der 6360 überhauopt etwas konfigurieren?

lks
Bitte warten ..
Mitglied: hus3yin38
12.06.2014 um 09:49 Uhr
Moin zusammen

Auf der 6360 darf ipv4routen einrichten sonst geht da gaar nix grossartig

Also 6360 hat kein dhcp keine firewall kein wlan

Deshalb möchte ich ja 7320 ja dahinter klemmen
Nur das problem. Ist wenn ich auch ipclient einrichte und lan1 an lan1 dranmache sagt 7320 verbinding über einen im netzwerk hergestellt hat aber keine verbindung

Ich weiss nicht ob ich als dns adresse die von unitymedia dns server daten nehmen soll
Oder das gateway von der 6360
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
12.06.2014 um 10:42 Uhr
Hier steht doch alles:
http://www.administrator.de/wissen/kopplung-von-2-routern-am-dsl-port-4 ...
Wo ist denn dein wirkliches Problem ?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
12.06.2014 um 10:52 Uhr
Zitat von aqui:

Wo ist denn dein wirkliches Problem ?

vermutlich daß die 6360 nur ein /30 auspuckt und er zwei geräte (Router udn PC) and diesem betreiben will, was ja faktisch dann nicht geht, sofern er da sich kein /29 holt.

@TO:

Also:

  • Den PC vom 6360 abhängen.
  • Die 7270 mit LAN1 an den 6360 hängen
  • Der 7270 WAn-seitig die IP-adresse des bisherigen PC-clients (inkusive default gateway, netzmaskle udn DNS) eintragen.
  • Alle Geräte hinter die 7270 hängen.

Sonst wird das nie was.

Oder Du läßt Dir von Unitymedia noch zusätzliche IP-Adressen geben.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: hus3yin38
13.06.2014 um 19:47 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:

> Zitat von aqui:
>


Also:

  • Den PC vom 6360 abhängen.
  • Die 7270 mit LAN1 an den 6360 hängen
  • Der 7270 WAn-seitig die IP-adresse des bisherigen PC-clients (inkusive default gateway, netzmaskle udn DNS) eintragen.
  • Alle Geräte hinter die 7270 hängen.

Sonst wird das nie was.

Oder Du läßt Dir von Unitymedia noch zusätzliche IP-Adressen geben.

lks


Genau dass hab ich auch ausprobiert
Sprich die 7320 im ipclient modus manuelle einrichtung der ip .... Bis alternative dns adresse

Der router hat dann auch internet zeigt er an aber im realfall ist der nicht on

Denn der dhcp bereich 192.168.178.1 vergibt auch automatische ips im 20-100 er bereich funktioniert auch einwandfrei.

Der rechner ist per dhcp an die 7320 verbunden

Sprich nur die 7320 ist per lan1 an lan1 der 6360 verbunden

Der pc ist an lan2 der 7320 verbunden

In der 7320 hab ich die info led an wenn internetverbindung besteht ist auf an

Und die leuchtet auch
Nur am rechner bekomm ich kein internet muss
In der 6360 ipv4 route einrichten so dass das netzwerk 192.168.178.0 auch weiss wo er die anfragen hinschicken soll


Oder soll ich die ipv4 route auf der 7320 einrichten?
Irgendwie blick ich da nicht mehr durch

Die anleitungen sprich ipclient steht sogar auf der avm seite drauf nur wenn ich nicht ipclient sondern selbst die internetverbindung aufbaue mit der 7320 dann sagt windows auch ich hätte internet aber kein ping nach aussen sorich ping google.de 0/4 paketen
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
13.06.2014 um 20:17 Uhr
Zitat von hus3yin38:


Genau dass hab ich auch ausprobiert
Sprich die 7320 im ipclient modus manuelle einrichtung der ip .

Du soltlest als Internetanbieter vorhandener Zugang über LAN auswählen und dann die IP-Daten mit denen der PC direkt an der 6360 funktioniert hatte eintragen.

dann soltel es eigentlich funktionieren.

Was bekommt der Pcf denn von der 7370 für daten für die IP.-Configuration (Ergebnis von IPconfig /all)?

wie weit kommt ein Ping oder ein traceroute?

Mach mal einen screenshot von der Übersichtsseite Deines FB7320 oder dem Online-Monitor und stell ihn hier rein.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
13.06.2014, aktualisiert um 21:25 Uhr
In der 6360 ipv4 route einrichten so dass das netzwerk 192.168.178.0 auch weiss wo er die anfragen hinschicken soll
Das kommt ganz darauf an !
Wenn die Routerkaskade NAT macht musst du keinerlei Routen einrichten !
Macht sie kein NAT und routest du transparent dann sehr wohl !
Lies dir dieses Tutorial durch, das beschreibt so ein Szenario en Detail und beantwortet alle deine Fragen zum Routing:
http://www.administrator.de/wissen/routing-mit-2-netzwerkkarten-unter-w ...

Ansonsten wie Kollege lks schon sagt: Screenshot....(kannst du über die Bilder Upload Funktion in deinem Originalthread hier auch in Antworten einstellen. Einfach den Bild URL hier rein cut and pasten)
Bitte warten ..
Mitglied: 107663
07.09.2014 um 14:27 Uhr
Unitymedia FritzBox 6360 Cable mit Statischer IP GIBT ES NICHTS ALS PROBLEME !!!!
Ich bin selber bei Unitymedia ( unitymediabusiness ) Office Internet & Phone 50.
Ich war auch schon öfters im Forum Unitymedia ( http://www.unitymediakabelbwforum.de )

Re: FritzBox 7390 hinter Fritzbox 6360 mit statischer IP
Beitragvon CITYCOMET » 22.08.2014, 12:05

Leider findet man hier im Forum keine gute Anleitung zu: unitymediabusiness - AVM FRITZ!Box 6360 Cable - Statische IP-Adresse-eingeben-bzw.einrichten !
Ich habe Office Internet & Phone 50 -unitymediabusiness,und bekam auch die : Statische IP-Adresse !
Aber selbst der Techniker von Unitymedia wusste nicht was er wo eingeben musste !!!!
Ich musste also als der Techniker wieder gegangen war notgedrungen bei Unitymedia anrufen,und mir eine dynamische IP geben lassen.
Mit der dynamische IP hatte ich keine Probleme.
Ich finde es schon sehr traurig,dass in so einem großem Forum mal niemand in der Lage ist eine genaue Anleitung ( Auch für Laien !!) zu : Unitymediabusiness - AVM FRITZ!Box 6360 Cable - Statische IP-Adresse-eingeben-bzw.einrichten zu veröffentlichen.Noch besser wäre natürlich ein kleines Video bei YouTube !!!
WAS FEHLT SIND VIDEOS ZU DIESEM THEMA !!!!
Bitte warten ..
Mitglied: transocean
07.09.2014 um 15:26 Uhr
Moin,

wenn vorab alles richtig gelaufen ist, gibst Du in der Box außer einem neuen Password eigentlich nichts ein. Alles andere sollte fertig vorkonfiguriert sein.
Ich habe hier auch einen UM Business Anschluss mit fünf festen IP-Adressen. Diese werden aber nicht in der 6360 Cable verteilt, sondern wanportseitig an die daran angeschlossenen Endgeräte (Router oder Firewalls).

Gruß,

Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
07.09.2014, aktualisiert um 17:56 Uhr
Zitat von 107663:

Ich finde es schon sehr traurig,dass in so einem großem Forum mal niemand in der Lage ist eine genaue Anleitung ( Auch
für Laien !!) zu : Unitymediabusiness - AVM FRITZ!Box 6360 Cable - Statische IP-Adresse-eingeben-bzw.einrichten zu
veröffentlichen.Noch besser wäre natürlich ein kleines Video bei YouTube !!!
WAS FEHLT SIND VIDEOS ZU DIESEM THEMA !!!!

Hast Du irgendetwas an der Waffel? Es ist nciht unsere Aufagabe Dir kostenlos Support zu geben. Wir machen das hier alles ehrenamtlich um Kollegen und lernwilligen Laien und Fortgeschritenen zu helfen.

Wir könen nicht wissen, was UM oder Du an der FB6360 berhunzt habt.Wenn Du damit nicht zurechtkommst, ist UM Dein Ansprechpartner nicht wir.

Wenn Du Dein Problem gelöst haben willst, kannst Du auch gerne jemanden beauftragen (ich mache das durchaus auch gegen Bares im Süddeutschen Raum).

Aber nöl hier nicht rum, weil Du heir kein Video findest.

lks

PS. Außerden hast du ja den TL-WR1043ND mit DD-WRT der angeblich problemlos funktioniert. Warum brauscht Du da eine Anleitung für die Fritzbüx.
Bitte warten ..
Mitglied: 107663
07.09.2014, aktualisiert 11.01.2015
Mein TL-WR1043ND mit DD-WRT hat immer sehr gut funktioniert ! Aber seit dem 23.07.14 habe ich Unitymediabusiness,und bekam die FritzBox 6360.
Die FritzBox 6360 finde ich ganz gut,auch gibt es keine Problem mit der PS 4. Das Telefon: Fritz Fon M 2 wurde auch sofort erkannt.Das einzigste was mich bei Unitymediabusiness mit Statische IP-Adresse geärgert hat,ist dass selbst der Techniker ( er war bei mir in der Wohg.) nicht wusste wie man die Statische IP-Adresse einrichtet.Ich finde das sollte ein Techniker schon wissen ! Es gibt immer mehr Leute die zu Unitymediabusiness wechseln,da man hier die: IPv 4 behält.
Da es aber leider keine guten Anleitungen zu Unitymediabusiness - AVM FRITZ!Box 6360 Cable - Statische IP-Adresse-eingeben-bzw.einrichten gibt,haben folglich immer mehr Leute Probleme.

,,Lochkartenstanzer,, Du solltest besser mal an Deine Rechtschreibung und Grammatik arbeiten,bevor Du hier unhöfliche Kommentare abgibst.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
08.09.2014 um 07:52 Uhr
Zitat von 107663:

>Das einzigste was mich bei Unitymediabusiness mit Statische IP-Adresse geärgert hat,ist dass selbst der Techniker (
er war bei mir in der Wohg.) nicht wusste wie man die Statische IP-Adresse einrichtet.Ich finde das sollte ein Techniker schon
wissen ! Es gibt immer mehr Leute die zu Unitymediabusiness wechseln,da man hier die: IPv 4 behält.
Da es aber leider keine guten Anleitungen zu Unitymediabusiness - AVM FRITZ!Box 6360 Cable - Statische
IP-Adresse-eingeben-bzw.einrichten gibt,haben folglich immer mehr Leute Probleme.

Dann tritt dem techniker auf die Füßte und maul hier nicht rum, daß Du bei uns kein Video für Dein Problem findest.

,,Lochkartenstanzer,, Du solltest besser mal an Deine Rechtschreibung und Grammatik arbeiten,bevor Du hier unhöfliche
Kommentare abgibst.

Und Du an Deinem Anspruchsdenken. Und meine Rechschreibung ist mein Markenzeichen, wie jeder Regular hier weiß.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Theodorfi
10.01.2015 um 23:05 Uhr
Bin ja noch nicht so lang hier,
aber Iks schreibt wie er schreibt, sein Markenzeichen.
Es geht doch eigentlich um Inhalte und wenn man versteht was geschrieben wurde überliest man locker das Markenzeichen.

Wenn man Wünsche und Sorgen mit UM hat, dort melden oder hier höflich bleiben.
Bei AVM dito
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Theodorfi
11.01.2015 um 00:46 Uhr
Hat die alte "alte"FB 7320 nen firmwareupdate gesehen? bzw nen reset?

was kann man denn noch von den einstellungen bei der UMFB6360 sehen, hat die ein branding von UM bekommen?
Schon mal unten bei der FB unten in der Mitte auf erweitert geklickt?

Statische IP >>Heimnetz>>Netzwerk>>Registerkarte Netzwerkeinstellungen
Bei der Registerkarte sollte ma auch die anderen Einstellungsmöglichkeiten beachten...
Wenn es um IPv6 geht Internet >>Zugangsdaten Register IPv6 anschauen

Ich habe das bei mir ohne statischen Routen gemacht.
In der FB die am DSL hängt konnte ich einen lokalen adressbereich festlegen.
In diesem hängt ein zweiter DSL-Router, der aber nur Router (eigenes W-LAN) spielt. Alle Providerangaben sind dort reaus!!!!
Anschluß erfolgte über einen der vier LAN-Ports
Alle dort angeschlossenen Geräte verwalte ich über die Fritzbox
DNS-Server ist die FB

Für nen Gastzugang bevorzugt die FB6360 den LAN4 (vielleicht ist sie bei anderen Dingen auch wählerisch)
Für LAN (regulär) benutzt AVM LAN 1
Spannend finde ich folgendes von AVM: http://avm.de/nc/service/fritzbox/fritzbox-7320/wissensdatenbank/public ...

Also das wäre dann für die 7320 spannend
Bei Internet>>Zugangsdaten den dritten Punkt wählen, dann die Tipps von AVM nutzen.
Oder bin ich am Thema vorbei Na ist schon spät
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
11.01.2015 um 14:02 Uhr
aber Iks schreibt wie er schreibt, sein Markenzeichen.
Das machen wir alle. Immer nach dem Motto: " Wenn Schmerzen, dann sofort !"
Für nen Gastzugang bevorzugt die FB6360 den LAN4
Das ist Schrott und kein richtiger Gastzugang, da nicht wirklich sicher. Wenn man sowas wasserdicht machen will sollte der Gastzugang immer über ein sog. Captive_Portal gemacht werden !
Oder bin ich am Thema vorbei
Na ja wie mans nimmt. Gutes Feedback ist aber niemals falsch
Bitte warten ..
Mitglied: transocean
11.01.2015 um 14:06 Uhr
Moin,

wenn er die 6360 an einem UM Businessanschluss mit statischer IP betreibt, ist das Ding zum Modem kastriert. Dann ist das nix mit LAN 4 und Gastzugang.

Gruß,

Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Theodorfi
11.01.2015 um 15:12 Uhr
ok
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
gelöst Fritz!Box 6490 Cable hängt in Dauerreboot Schleife (5)

Frage von ketanest112 zum Thema Router & Routing ...

Netzwerkmanagement
gelöst Fritz!Box 6490 Cable source IP based routing (8)

Frage von ketanest112 zum Thema Netzwerkmanagement ...

ISDN & Analoganschlüsse
gelöst Neue Fritzbox FRITZ!Box 6490 Cable ISDN (26)

Frage von LuciusCastus zum Thema ISDN & Analoganschlüsse ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...