Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Richtige PC-Problem-Analyse!

Frage Hardware

Mitglied: edvmaedchenfueralles

edvmaedchenfueralles (Level 1) - Jetzt verbinden

28.11.2008, aktualisiert 18:54 Uhr, 6081 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen!
Habe mehrere HP-Rechner im Einsatz (XP+SP2)!
Seit kurzem starten diese Rechner sehr langsam!
Egal, ob Sie in einem LAN sind oder nicht!
Im LAN: PC steht sehr lange bei "Computereinstellungen werden übernommen"
Nicht im LAN: Das Fenster "Computereinstellungen werden übernommen" kommt nicht, dauert aber trotzdem sehr lange!

Da mir klar ist, dass dieses Problem viele Ursachen haben kann (bin lt. Google nicht der Einzige), erwarte ich mir hier keine Lösung meines Problems sondern eher einen "Wegweiser" wie ich das Problem ausfindig machen kann.
Die Ereignisanzeige war leider nicht sehr hilfreich.
Wo beginne ich am besten zu suchen? Welche LOGs könnten mir weiterhelfen?
Möchte mögliche Fehler ausschließen können, bis dann nur mehr ein Übeltäter übrig bleibt!

Bin für jeden Hinweis Dankbar!

Mit freundlichen Grüßen
Mitglied: oohlala
28.11.2008 um 09:07 Uhr
- zunächst alles aus dem autostart entfernen (im ordner und in der msconfig) was nicht benötigt wird.

- evtl noch tools drüber laufen lassen, die auch registry durchsuchen.

- die festplatte(n) defragmentieren

- wenn zuviel software installiert ist, kann es auch länger dauern.
Bitte warten ..
Mitglied: CarstenKoepp
28.11.2008 um 09:33 Uhr
Hallo,
ich würde auch mal schauen, wie groß die Userprofile sind...ein Profil welches mehr als 1GB hat brauch schon ne weile! Oder Hintergrundbilder? Hatte schon User mit Bildern von mehr als 7MB, auch sehr interessant ist mal zu schauen was die Leute alles so auf dem Desktop haben...manchmal findet man da auch das Problem, wenn da Daten drauf sing von mehr als 15 GB (alles schon erlebt ;)) Ansonsten kann ich meinem Vorredner nur anschließen.
Außerdem solltest du dir auch diesen Beitrag mal ansehen ;))



Permanent-ID: 6365017cc60d22eb1e6f5b464c78cdf3

LG
Bitte warten ..
Mitglied: mulder29
28.11.2008 um 10:30 Uhr
Hallo,

mir fehlen hier noch einige Informationen:

Du schreibst, dass mehrere Rechner im Einsatz sind...

- Sind diese Rechner in einer Domäne?
- Wenn Ja: Welchen Domänen-Server verwendest Du?

- Sind die automatischen Updates aktiviert und jeder Rechner auf gleichem Stand?

- Betrifft das Problem nur ein oder mehrere Benutzerprofile?

- Gibt es in der Windows-Ereignisanzeige Auffälligkeiten?

- Ist auf jedem Festplattenlaufwerk genug Platz?

- Hast Du einen eigenen DNS-Server?

- Hast Du vor dem Auftreten der Performanceprobleme irgendwelche Software (z.B. Virenprogramm) installiert oder aktualisiert?

Einge gute Idee ist auf jeden Fall der Autostart. Dem schließe ich mich an. Jedoch würde ich etwas radikaler vorgehen und über msconfig den "Diagnosesystemstart" auswählen. (Hinweis: Dann ist auch kein Netzwerk verfügbar.)
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
28.11.2008 um 18:54 Uhr
n'abend,

eine Google-Suche zeigte mir, das HP für diverse XP-Problemchen Patches anbietet
daher würde ich mal dort als erstes suchen:
http://h20000.www2.hp.com/bizsupport/TechSupport/ProductRoot.jsp?lang=d ...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...