Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Für mich ein riesenproblem - Excel Zellen aus mehreren Dateien in ein neues Worksheet zusammenführen

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: surfincool

surfincool (Level 1) - Jetzt verbinden

15.10.2009, aktualisiert 15.03.2013, 9782 Aufrufe, 7 Kommentare

hallo zusammen....
da mich beruf sehr stark auslastet und ich kaum ahnung von VB hab ist dies für mich ein riesenproblem.....vielleicht kann mir jemand helfen......

nach meiner bisher wochenlanger suche nach einem makro für meine aufgabe und unzähligen anpassungsversuchen gefundener scripte
schein das der letzte ausweg zu sein....<g>

da ich kaum ahnung habe von VB und mir alles zusammensuchen muss dacht ich mir ich bitte mal jemand der mir ein kleines script zusammen stellt
da verschieden prof. programmierer/innen richtig viel geld für meine anwendung wollen......(der gedanke linux wird mir immer sympathischer)bin ich nun hier gelandet.


folgende anforderung hätte ich:
ich betreibe ein photovoltaik anlage die mir jeden tag ne mail mit ner excel anlage schickt in der datum ,anlagenstatus, gesamtleistung des tages und den peak wert des tages was maximal eingespeisst wurde enthält.

dh.jeden tag ne mail mit nem anhang der als dateiname immer so beginnt "090314_EnergyReport_PVGneiting.xls"...wobei immer die ersten 6 zeichen des dateinames variieren ( datum der erstellung hier der 14.3.09)

des weiteren müssten die zellen der jeweiligen datei A9,B9,C9 und C21 in eine neue datei(worksheet) beginnend ab zeile 2 inA2,B2,C2,D2 wieder eingefügt werden.
nächste datei ( ich bekomm ja jeden tag ne neue mit neuen werten)....nächste zeile inder gleichen datei dh. zeile3 inA3,B3,C3,D3.....usw.

dies soll zur zusammen führung der monatlichen / jährlichen daten der PV anlage gedacht sein um im laufe der jahre einen überblick zu bekommen und auch zu sehen ob im durchschnitt die anlage an leistung verliert oder nicht zu protokolieren.

die bisher gesammelten anlagen befinden sich im pfad "D:\pvanhang"
die neu erstellte datei kann im gleichen ordner abgelegt werden die dann zb. den dateinamen "liste.xls" heissen kann.

ich wäre sehr froh wenn mir jemand helfen würde......

software......xp SP2 u, win7.....office 2007

vielen dank mal im vorraus
Eberhard
Mitglied: H41mSh1C0R
15.10.2009 um 14:41 Uhr
Zitat von surfincool:
da verschieden prof. programmierer/innen richtig viel geld für
meine anwendung wollen......(der gedanke linux wird mir immer
sympathischer).

Öhm gehts mit Linux besser?? Denke auch da wird es Prof Programmierer geben die RICHTIG bezahlt werden wollen, für Arbeit.

Zu deinem Problem:

Denke das ist schonwieder zu Speziell als das es eine "Google-find-Download-benutze" Lösung geben wird.

Aber wenn man Google benutzt gibt es ALLE Informationen die man braucht.

Was brauchst du:

- Öffnen von Excel ".xls" Dateien
- Auslesen von Zellen
- Einfügen in eine Excel ".xls" Datei

Hier mal ein Ansatz für die Eierlegendewollmilchsau:

Excel von VB aus öffnen und schliessen:

http://www.vbarchiv.net/faq/vbvba_excel.php
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
15.10.2009 um 14:50 Uhr
hallo,

ich mach's dir kostenlos
dafür brauch ich aber noch ein wenig Input:
  • wie heisst das Tabellenblatt, wo die Werte herkommen?
  • was für Werte stehen in den Zellen drin (vielleicht mal Beispielwerte aller 4 Zellen)
Bitte warten ..
Mitglied: surfincool
15.10.2009 um 15:28 Uhr
hier kommt der input....

die excel datei die ich geschickt bekomme sieht folgendermassen aus:

das tabellenblatt heist immer gleich wie der dateiname......alllerdings ohne .xls ( zb."090314_EnergyReport_PVGneiting"....wobei sich für jede datei die existent ist der dateiname variiert die ersten sechs zeichen sind immer das datum der erstellung hier zb. der 14.03.09)...es bestehen also im jahr 365 dateien....kann man alle auf einen rutsch auslesen und zusammenführen ????

in A9 steht immer das datum zb. "14.03.2009"
in B9 steht immer der anlagenstatus ...in der regel "OK"
in C9 steht immer der gesammt aufgelaufene kw/h wert des tages zb. 39,98
und in C21 steht immer der KW/peak wert zb. 12.99

mehr input ich kann dir ja mal so ein excel teil per mail zukommen lassen.....
gruß
e
btw.....das das so schnell geht hätt ich auch nicht gedacht........weiter so....danke
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
15.10.2009, aktualisiert 18.10.2012
Hallo surfincool und Iwan!

Da ich hier schon etwas in der Art versucht hatte, habe ich das mal angepasst (ist allerdings nur oberflächlich getestet):
01.
Sub Sammle() 
02.
Const BASISORDNER = "D:\pvanhang" 
03.
Const DATEITYP = ".XLS" 
04.
 
05.
Const ABZEILE = 2   'Eintragungen in die Zieltabelle beginnen in Zeile 4 ... 
06.
Const ABSPALTE = 1 '... und Spalte A. 
07.
 
08.
QuellZellen = Split("A9,B9,C9,C21", ",") 'Aus diesen Zellen der Quelltabelle werden die Daten geholt. 
09.
UBQuellZellen = UBound(QuellZellen) 
10.
LenDateiTyp = Len(DATEITYP) 
11.
 
12.
Set ZielMappe = ThisWorkbook 
13.
Set ZielTabelle = ThisWorkbook.ActiveSheet 
14.
ZielZeile = ABZEILE 
15.
 
16.
Set fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
17.
For Each Datei In fso.GetFolder(BASISORDNER).Files 
18.
    If UCase(Right(Datei.Name, LenDateiTyp)) = DATEITYP Then 
19.
        Set QuellMappe = Workbooks.Open(Datei.Path) 
20.
        With QuellMappe.Worksheets(1) 'Daten in erstem Tabellenblatt suchen 
21.
            For i = 0 To UBQuellZellen 
22.
                With .Range(QuellZellen(i)) 'Für jede in QuellZellen angeführte Zelle ... 
23.
                    ZielTabelle.Cells(ZielZeile, ABSPALTE + i).Value = .Value '... Wert und ... 
24.
                    ZielTabelle.Cells(ZielZeile, ABSPALTE + i).NumberFormat = .NumberFormat '... Zahlenformat übertragen 
25.
                End With 
26.
            Next 
27.
        End With 
28.
        QuellMappe.Saved = True 'Quellmappe soll ohne Rückfrage (und ohne zu speichern) ... 
29.
        QuellMappe.Close        '... geschlossen werden. 
30.
                                 
31.
        ZielZeile = ZielZeile + 1 
32.
    End If 
33.
Next 
34.
ZielMappe.Save 'Speichern der Sammelmappe erst nach Übernahme aus allen Dateien. 
35.
End Sub
Dieses Script ist von (einem Modul) der Sammeldatei aus zu starten, wobei alle .XLS-Dateien des Basisordners "D:\pvanhang" verarbeitet werden - die Sammeldatei sollte daher nicht in diesem Ordner liegen oder müsste explizit ausgeschlossen werden (und darf auch nicht den gleichen Namen wie eine der Einzeldateien tragen). Auch ein Kennzeichnen / Verschieben / Erkennen aufgrund des Datums der verarbeiteten Dateien wäre sicherlich eine sinnvolle Ergänzung ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
16.10.2009 um 08:14 Uhr
guten morgen,

danke, bastla, für das Makro, aber hast du das schon mal in Excel 2007 probiert?
ich habe surfincool gestern schon geholfen und konnte wieder mal kotzen
es ist immer wieder erstaunlich, wie wenig Kompatibel Office-Versionen zueinander sind
z.B. Sortierung von Spalten: ein Makro, was in 2000 funktionierte, geht in 2003 nicht mehr - umgekehrt aber schon
z.B. Application.FileSearch: die Funktion wurde in 2007 einfach weggelassen
naja, egal, muss man wohl mit leben....

@surinfcool
bitte den Beitrag dann noch als gelöst markieren, danke
Bitte warten ..
Mitglied: surfincool
16.10.2009 um 11:08 Uhr
Also.....
erst mal vielen dank an alle die sich mit meinem problem befasst haben.....das dieses forum so schnell und vor allem so effektiv handelt....extra Klasse!!!!!!

danke an iwan er hat mir ausgesprochen zuverlässig und kompetent und vor allem super schnell geholfen.... mir ganz unkomplieziert das makro erstellt und per mail zugesandt....nochmals danke an dich.....

Mit freundlichen Grüßen
Surfincool
Bitte warten ..
Mitglied: surfincool
16.10.2009 um 11:11 Uhr
Zitat von H41mSh1C0R:
> Zitat von surfincool:
> ----
> da verschieden prof. programmierer/innen richtig viel geld
für
> meine anwendung wollen......(der gedanke linux wird mir immer
> sympathischer).

naja der gedanke das alles kostenlos und der eine hilft dem anderen sofern er kann hab ich damit gemeint.........
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...