Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

RIS Client bekommt Fehlermeldung PXE-E32 TFTP open timeout

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: blaueLiane

blaueLiane (Level 1) - Jetzt verbinden

14.05.2008, aktualisiert 24.10.2008, 22902 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,
da mir hier schon ein paar mal geholfen werden konnte, hoffe ich das mir jetzt nochmal jemand helfen kann. Google habe ich schon befragt und auch die Suchfunktion im Forum brachte mich nicht weiter.

Also mein RIS lief sauber. Der Client hat aus dem anderen Subnetz den Server gefunden trotz Router. Dies war möglich nachdem ich beim DHCP Server den TFT Server und den Namen der Startdatei hinterlegt hatte.
Alles lief. Mein Chef nahm das Projekt glücklich ab und ich ging in den Urlaub.

Soviel zur Vorgeschichte:
Nach dem Urlaub einen Client ins Netz gehängt und PXE Boot ausgeführt. Es erscheint die Fehlermeldung PXE- E32 TFTP Time Out

Folgende DInge hab ich schon ausprobiert und kontrolliert:
Ich habe den Dienst auf dem Server ausgeschaltet und wieder eingeschaltet
Ich habe die Optionen auf dem DHCP Server überprüft
Der RIS ist so über das Netzwerk erreichbar
Die Netzwerkkarte des Clients funktioniert
und der Server darf auch auf Unbekannte Clients antworten.


Hat hier irgendeiner eine Idee woran es liegen kann? Zwischen den Subnetzen ist ein Router. Dieser Router hat keine Helperadresse für den RIS eingetragen. Aber vor meinem Urlaub lief es auch sauber ohne Helper Adresse.

Danke schonmal fürs lesen.

Gruß Liane
Mitglied: n.o.b.o.d.y
15.05.2008 um 00:54 Uhr
Hallo,

ist denn der TFTP erreichbar? Hast Du das mal probiert?
Bitte warten ..
Mitglied: blaueLiane
20.05.2008 um 08:31 Uhr
also ich habe den Sever angepingt und kann auch per Remote Desktop von dem Client drauf zugreifen. Nur beim PXE Boot ist das nicht der Fall.
Wie ich gestern erfahren habe ist auch die Helper Adresse auf dem Rooter noch eingetragen.
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
20.05.2008 um 08:40 Uhr
was ich meinte, ist dort auf dem Port 69 der TFTP am Lauschen? Ich hab hier einen RIS unter Windows 2000, dort besteht der RIS einmal aus dem Dienst "Verhandlungsschicht für...." und dem "Daemon für Trivial FTP" weiß nicht wie das beim 2k3 ist, aber ich denke nicht viel anders. Laufen die beide?
Bitte warten ..
Mitglied: blaueLiane
20.05.2008 um 12:05 Uhr
blöde frage: wie kann ich überprüfen ob der server da auch lauscht ? ich habe keinen netzwerksniffer...
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
20.05.2008 um 13:51 Uhr
dann lad dir einen TFTP-Client runter und/oder schau mit einem netstat nach, ob der Port belegt ist.
Bitte warten ..
Mitglied: SirusKane
24.10.2008 um 09:45 Uhr
Hallo zusammen

Mein RIS/WDS Server ist ebenfalls auf eine VM Server, jedoch laufen DHCP, DNS und AD auf einem anderen Server und die beiden Server sind im selben Netz / Subnetz.
Hab den RIS/WDS Server authorisiert und funktioniert alles i.O. bis zum TFTP Boot. Dort erscheint bei mir ebenfalls die Fehlermeldung PXE-E32 TFTP open timeout .
Hab auch mit netstat die aktivitäten überprüft und der port 69 ist unbenutzt.

Wie kann ich den hinzufügen?
wie kann ich diesem Port den TFTP zuweisen?

wäre um eine rasche Antwort dankbar


Grüsse
Bitte warten ..
Mitglied: SirusKane
24.10.2008 um 10:19 Uhr
Zitat von SirusKane:
Hallo zusammen

Mein RIS/WDS Server ist ebenfalls auf eine VM Server, jedoch laufen
DHCP, DNS und AD auf einem anderen Server und die beiden Server sind
im selben Netz / Subnetz.
Hab den RIS/WDS Server authorisiert und funktioniert alles i.O. bis
zum TFTP Boot. Dort erscheint bei mir ebenfalls die Fehlermeldung
PXE-E32 TFTP open timeout .
Hab auch mit netstat die aktivitäten überprüft und der
port 69 ist unbenutzt.

Wie kann ich den hinzufügen?
wie kann ich diesem Port den TFTP zuweisen?

wäre um eine rasche Antwort dankbar


Grüsse

Ich hab den tftp gefunden und gestartet, jedoch läuft dieser auf dem Port 1764. Hat das irgend einen einfluss? Weil funktionieren tuts immer noch nicht.

Grüsse
Bitte warten ..
Mitglied: mofa
11.09.2009 um 13:06 Uhr
wurde das problem gelöst? habe diesen fehler seit neuestem auf einem win2k8 server. gestern lief alles noch problemlos....
Bitte warten ..
Mitglied: hannsgmaulwurf
23.09.2009 um 10:54 Uhr
> Zitat von SirusKane:
Ich hab den tftp gefunden und gestartet, jedoch läuft dieser auf
dem Port 1764. Hat das irgend einen einfluss? Weil funktionieren tuts
immer noch nicht.

Hallo!
Vielleicht hilft es, die Windows Firewall für den entsprechenden Port einzurichten.
Schöne Grüße!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst VPN Tunnel - Client bekommt falsche IP Adresse (16)

Frage von Markowitsch zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Firewall
gelöst Site-to-Site-VPN und Cisco VPN-Client von gleicher IP (2)

Frage von TripleDouble zum Thema Firewall ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...