Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

RIS-Server verlangt bein Installation von 2003 Server eine NT4 oder Win2000-Lizenz

Mitglied: ewok

ewok (Level 1) - Jetzt verbinden

22.12.2006, aktualisiert 26.12.2006, 3368 Aufrufe, 4 Kommentare

"Setup cannot verify that you qualify to install this updgrade product."

Mein RIS-Server verteilt seit Monaten brav seine Images von Windows 2003 Server, lief immer einwandfrei...

Jetzt habe ich vor ein paar Tagen ein Image aus der Liste entfernt und erlebe jetzt ein seltsames Phänomen:

Die Installation läuft wie gewohnt an, doch nach kurzer Zeit bricht sie ab:

- Wenn die Platte leer ist, verlangt er nach einer NT4- oder Win2000-CD, um zu überprüfen, ob ich Updateberechtigt bin. Wenn ich ihm eine der gewünschten CDs gebe, liest er darauf rum, kommt aber nicht weiter.

- Wenn auf der Platte schon ein Windows-BS installiert ist, schreibt er mir: No previous version of Windows NT can be found on your Computer. Setup cannot verify that you qualify to install this updgrade product."

Die Images sind aber alle mit regulären Installations-CDs/DVDs aus unserem MSDN-Abo erstellt, keine Upgrade-Versionen!

Hat schon mal jemand diesen Effekt in freier Wildbahn beobachten können?
Fehlt dem Server durch das Entfernen des Images etwas, was sich jetzt auf die anderen Images auswirkt??


ewok
Mitglied: n.o.b.o.d.y
23.12.2006 um 11:24 Uhr
Hallo,

welche Betriebssysteme verteilst Du den mit dem RIS? Und Du hast hoffendlich nicht das blanke RIS-Image gelöscht, welches zu dem zu verteilendem BS gehört.

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: ewok
25.12.2006 um 19:18 Uhr
Der RIS verteilt 2003 Server.

Das war auch schon meine Vermutung, dass beim "Aufräumen" das Master-Image gelöscht wurde, auf das sich andere Installationspakete beziehen...

Ich habe zwischenzeitlich noch einmal ein komplettes Image von einer 2003er Installations-CD (durch Einlesen auf dem RIS-Server) erstellt in der Hoffnung, dass er dann evtl. fehlende Dateien wieder mit kopiert, aber leider komme ich immer zu der selben Fehlermeldung...
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
26.12.2006 um 09:46 Uhr
ist das auch, wenn Du ein Image vom dem neu eingelesenen 2k3-Image erstellst?

Du hast letzt aber nicht zufällig eine Update-CD erwischt, von der Du die Images erstellt hast?
Bitte warten ..
Mitglied: ewok
26.12.2006 um 11:59 Uhr
ja, auch bei dem nagelneuen, nackten Image von Install-CD möchte er eine NT4 oder 2000 Server-CD haben, um zu überprüfen, ob ich updateberechtigt bin.

Eine Update-CD habe ich nicht benutzt, sowas habe ich IMHO gar nicht

Ich fürchte, ich muss den RIS mal deinstallieren und wieder neu aufziehen... Vorher natürlich die alten Images mal wegkopieren und später versuchen, sie wieder einzufügen...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
Server 2003 Standard, TS Lizenzen
Frage von pixel24Windows Userverwaltung4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe bei einem Kunden einen Linux-Server eingerichtet und in diesem Zuge alle Clients von XP -> ...

Windows Server
Terminal Server Lizenz Server
gelöst Frage von rocco61Windows Server2 Kommentare

Hallo zusammen, Frage , kann ich einen 2008 Server als Lizenzserver für einen 2012 einstellen?, nein denke ich. Benötigt ...

Windows Server
Lizenzen - Upgrade Windows Server 2003 auf 2008
gelöst Frage von babyloniaWindows Server5 Kommentare

Hi, Windows 2003 Terminal Server (50 Lizenzen) soll auf 2008 Server upgraden. Braucht man dann neue Lizenzen? Danke

Windows Server
Windows Terminal Server - Lizenzen
gelöst Frage von Goldenone95Windows Server6 Kommentare

Hallo liebe Community, ich habe eine Frage bezüglich der Windows Server Lizenzierung. Wir haben einen WTS und wollen nun ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 4 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 22 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 23 StundenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen21 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit18 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...