Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Roaming Profiles Reloaded

Frage Microsoft

Mitglied: Tronex

Tronex (Level 1) - Jetzt verbinden

10.02.2010, aktualisiert 11:47 Uhr, 5664 Aufrufe, 2 Kommentare

Folgende Gedanken entstanden, als mal wieder die Frage nach dem (Un-)Sinn von Roaming Profiles im Raum stand. Im Prinzip reduziert es sich immer wieder auf zwei Sichtweisen: Das Unternehmen will, dass alle Daten serverseitig einer Datensicherung unterliegen, der Benutzer ist aber genervt, weil der Profilspeicherplatz regelmäßig nicht ausreicht und er lange Anmeldezeiten hinnehmen muss. Da ich als Entwickler mit Infrastruktur-KnowHow zwischen den Fronten stehe, war das Entstehen einer Idee für eine mögliche Lösung vermutlich nur eine Frage der Zeit.

Viele kleine Dateien im (Server-) Profil und hohe Pingzeiten resultieren in einer häufig exorbitant hohen Anmeldezeit. Und wenn der Profilspeicherplatz mal wieder nicht ausreicht und das fröhlich gestaltete weiße x auf rotem Hintergrund angrinst, weiß jeder: Jetzt beginnt wieder die Suche nach den Übeltätern.

Die Paketierer wissen dabei häufig nicht, was für Verzeichnisse die Anwendungen anlegen... und selbst wenn, fehlt ihnen die Entscheidungsgrundlage für die Überlegung: Aussschließen aus dem Roaming Profile, oder nicht? Das ist nämlich das einzige, was sie in dem Fall tun können: Verzeichnisse aus dem serverseitig gespeicherten Profil ausschließen. Frage an den Fachanwender: Weißt Du es? Antwort: Was willst Du von mir?

Und daraus entwickelte sich die Idee:
Warum kann der Entwickler das Problem nicht bereits an der Wurzel lösen? ER weiß doch, was seine Anwendung wo und vorallem: warum tut.

Die Lösung wäre daher ein Dialog im Installationsprogramm, der auflistet, was für Verzeichnisse angelegt werden, wozu sie dienen und einen Vorschlag liefert, ob es Sinn macht, das Verzeichnis zu roamen oder nicht. Da der normale Anwender auf seinem Heim PC niemals mit dem Problem serverseitig gespeicherter Profile zu kämpfen haben wird, sollte ein derartiger Dialog nur durch das Setzen eines zu standardisierenden Schalters sichtbar gemacht werden können. Der Paketierer kann so ein MST erstellen, das die Software sauber installiert und nur für die Firma Sinnvolles ins Roaming Profile aufnimmt und die Anwendung kann anhand der während des Setups getätigten Auswahl entsprechend seine Verzeichnisse entweder unter local oder unter roaming ablegen.

99b179f5bc9e0a7279ae40ff39985afb - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Ich habe dazu einen (etwas längeren) Artikel auf unserem Entwicklerblog geschrieben. Wen es interessiert: http://blog.toptechnologies.de/post/Roaming-Profiles-Reloaded-Verantwor ...

Jetzt würde mich eure Meinung dazu interessieren!

Viele Grüße,
Christian.
Mitglied: 1002-btl
10.02.2010 um 17:41 Uhr
Hallo, das hört sich alles echt gut an, wenn alle so denken und vor allem Handeln würden...

Kleine Ergänzung: Es wäre meiner Meinung nach auch ein Schritt in die richtige Richtung, wenn keiner
mehr Programme schreiben würde, die ihre Daten direkt in C:\programme\... speichern...
Bitte warten ..
Mitglied: Tronex
10.02.2010 um 19:43 Uhr
Da bin ich definitiv bei Dir!

Häufig beginnt etwas mit einer Idee. Irgendwann muss auch bei Microsoft mal jemand sowas gesagt haben wie: "Hey... wäre es nicht toll, wenn wir einen einheitlichen Standard für die Installation von Software hätten?" Und schon kam die MSI Technologie über uns...

Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Roaming Profiles - bin ich zu blöd? (13)

Frage von markaurel zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Win 10 Edu, Server 2012 R2, Roaming Profiles und Startmenü Crash

Frage von the-datzl zum Thema Windows Server ...

Windows Userverwaltung
Problem Roaming Profiles (1)

Frage von FabianStender zum Thema Windows Userverwaltung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...