Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Roamnig Profil an Rechner binden

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: wiesi222

wiesi222 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.08.2010 um 15:51 Uhr, 2519 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallöchen liebe Admin Kollegen,

hättet Ihr bitte einen Tip für mich, wie ich es bewerkstelligen kann dass unsere Servergespeicherten Profile fix an einen rechner gebunden sind ??

Der Hintergrund ist, dass wenn meine Kollegen sich an anderen Rechner anmelden immer deren Profil mitwandert. Was ja nicht wirklich schlecht ist, nur
mir geht es am nerv dass dies absolut unnötigen Traffic verursacht den ich unterbinden will.

Ein lokales Probelm ist nicht wirkich das gelbe vom ei, denn wenn dann eine HDD draufgeht, naja die Daten sind dann futsch.

Kann man das irgendwie lösen, dass sie Profile wie gehabt als Servergespeicherte Profile bleiben aber wenn sich User A an Rechner B anmledet sein Profil nicht mitgenommen wird ??


Bitte Danke für Eure Unterstützung


lg
Mitglied: Razalduria
04.08.2010 um 17:29 Uhr
Öhm... der einzige Grund für Servergespeicherte Profile, nämlich das jeder Benutzer an jedem Rechner "seine" gewohnte Umgebung (Favoriten usw.) wiederfindet, ist genau der, den Du "abschalten" willst?!?
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
04.08.2010 um 17:49 Uhr
Hallo wiesi222,
ich muss auch erstmal Razalduria Recht geben, dass Roaming Profiles genau für den Zweck des PC-Wechsels vorgesehen sind.

Es wäre auch schön, mehr über deine Umgebung zu erfahren.

IM AD kannst du jeden Benutzer auf bestimmte PCs einschränken:
Konto -> Anmelden an -> den (die) Computer auswählen -> fertig
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi222
05.08.2010 um 07:54 Uhr
Guten Morgen,

das muss ich euch ebenso recht geben, dass die Roaming Profile genau für den zweck vorgesehen sind, hat ja auch was "praktisches". Nur hat es sich bei uns leider so eingebürgert, dass sich die User brutal gesagt sozusagen kreuz und quer anmelden, einmal auf dem einmal auf dem rechner usw. (nicht jetzt mehrmals täglich, aber ich glaub ihr wisst was ich meine)

Habe mir mal auf den diversesten Clients angesehen wer da so immer angemeldet ist und war und da kommen pro Client ca. 4 Profile vor . und genau aus diesem Grund möchte ich das unterbinden.

Dass mit "logon to" usw wäre z.b. schonmal ein Ansatz in die richtige richtung, nur was passiert dann, wenn sich der User an einem anderen Rechner anmelden MUSS z.b. zum bsp in unserem Besprechungsraum wo sie dann doch wieder Zugriff auf die user spezifisch gemappten Laufwerke brauchen. Aber ich will eben nicht, dass dann das ganze Profil dorthingeladen wird.

Gibt es wirklich nur die eine Möglichkeit mit User A auf Rechner A und bei Rechner B hast Pech ???? Meine Vorstellung wäre eben dass User A auf rechner A sein Profil bekommt aber eben dann auf Rechner B ein "standardprofil".

Win Server 2003, 2 DC´s
Win XP SP3 auf den Clients

lg
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Software-Verteilung für 10 Rechner (7)

Frage von libaum2 zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Teamviewer am entfernten Rechner. (6)

Frage von DeathNote zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Wie erstellt man ein servergespeichtertes Profil richtig? (3)

Frage von theboss24hd zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Temporäres Admin Profil (4)

Frage von ukulele-7 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst ZIP-Archive nach Dateien durchsuchen und Pfade ausgeben (33)

Frage von evinben zum Thema Batch & Shell ...

Router & Routing
Routingproblem in Homerouter-Kaskade mit Raspi (19)

Frage von Oldschool zum Thema Router & Routing ...

Server
Freenas schlechte Schreib Performance bei NFS (16)

Frage von janosch12 zum Thema Server ...

LAN, WAN, Wireless
Buffolo AccessPoint IP vergessen - herausfinden (9)

Frage von staybb zum Thema LAN, WAN, Wireless ...