Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Robocopy cmd ohne loop und ping

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: aivilon

aivilon (Level 1) - Jetzt verbinden

29.09.2011 um 15:37 Uhr, 3936 Aufrufe, 3 Kommentare

Mein cmd File ist noch ein wenig laienhaft. Es soll am Ende ein Dienst werden und ein wenig nach was aussehen.

Hallo (zum Zweiten) Admins

Also gleich mal den Code:

A nach B.cmd:
01.
@echo off 
02.
 
03.
	set LOG="C:\Users\b450wyp\Desktop\LOG\AonlytoB" 
04.
	set Quelle="C:\Users\b450wyp\Desktop\Quelle\QuellezuZiel" 
05.
	set Ziel="C:\Users\b450wyp\Desktop\Ziel\QuellezuZiel" 
06.
 
07.
	If not Exist %Quelle% md %Quelle% 
08.
	If not Exist %Ziel% md %Ziel% 
09.
 
10.
:replicate 
11.
	for /F "tokens=1-4 delims=:., " %%a in ('time/T') do set TIME=%%a%%b%%c 
12.
	 
13.
	@For /F "tokens=1,2,3 delims=., " %%A in ('Date /t') do (  
14.
		Set Month=%%A 
15.
		Set Day=%%B 
16.
		Set Year=%%C 
17.
		SET parsedd=%%C%%B%%A 
18.
19.
	 
20.
	ren "%LOG%\LOG.log" "%parsedd%_%TIME%_Log.log" 
21.
	 
22.
REM Pro Sekunde 1 ping 
23.
	ping 127.0.0.1 -n 10  >nul 
24.
	 
25.
REM /MON:1 /MOT:1 /R:10 /W:2 
26.
	If not Exist %LOG% md %LOG% 
27.
	robocopy %Quelle% %Ziel%  /MIR /COPYALL /PURGE /NP /LOG+:"%LOG%\LOG.log" /MON 1 /R:10 /W:2  
28.
 
29.
goto replicate
Wie ihr seht, habe ich, damit nicht immer hintereinander ein synch gemacht wird einen ping auf den localhost. Und zum das Ganze zu wiederholen habe ich einen loop mit goto erstellt. So wies jetzt läuft, ist es für mich noch nicht zu 100% zufriedenstellend.
Ich möchte es so, dass es immer nur bei einer Änderung ein Synch macht, es aber immer von ganz oben beginnt.

Drausgekommen?

kann mir jemand beim verbessern dieses Scripts oben helfen?

Danke
Gruss aivilon
Mitglied: Dirmhirn
29.09.2011 um 17:03 Uhr
was soll das skript am ende können? wozu der ping?
sg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: aivilon
30.09.2011 um 08:22 Uhr
Zitat von Dirmhirn:
was soll das skript am ende können? wozu der ping?

ja zum "backupen" von daten...und der ping ist momentan als Zeitverzögerer vor dem nächsten Kopierstart vorhanden. Wenn ich den auskommentiere läuft ein prozess nach dem anderen, also gleich hintereinander. Obwohl ich die /MON funktion an hab.
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
30.09.2011 um 09:35 Uhr
hast es schon mal mit /MON oder /MOT und ohne der schleife probiert?
Robocopy startet dann eh von alleine.

und es müsste /MON:1 nicht / MON 1 heißen.

die log-datei musst du halt einmal am Tag mit einem anderen Skript wegkopieren oder umbenennen, wenn du die brauchst.

sg Dirm
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
CMD cURL Access Token parsen (2)

Frage von maddig zum Thema Batch & Shell ...

Google Android
ANDROID - PING (2)

Frage von MrRobot1997 zum Thema Google Android ...

Batch & Shell
CMD Verschlüsslung ( Batch ) (11)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst HP Switches - Frage zu Spanning Tree bzw. Loop Back Protection (12)

Frage von chfran zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...